Navigationsleiste

PROGRESS-Programm (2007-2013)

Mit dem Finanzierungsinstrument PROGRESS wird die Entwicklung und Koordinierung der EU-Politik in fünf Bereichen unterstützt:

  • Beschäftigung
  • Sozialschutz und soziale Eingliederung
  • Arbeitsbedingungen
  • Antidiskriminierung
  • Gleichstellung der Geschlechter.

PROGRESS ist offen für:

  • EU-Länder
  • Kandidatenländer und potenzielle Kandidatenländer
  • EFTA-/EWR-Länder (Norwegen, Island und Liechtenstein).
 

Abgeschlossene Tätigkeiten 

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen