Empfehlen
RSS
google +
Druckfassung

Newsletter von Gesundheit-EU

Zusätzlich zu den vielfältigen Informationen, die Sie auf unseren Internetseiten finden, informiert Sie unser zweimal monatlich erscheinender Newsletter über ausgewählte Neuigkeiten und Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit in Europa und der Welt.

Ausgabe 155 | In dem Maße, wie die EU wächst, wächst unsere Verantwortung im Bereich der öffentlichen Gesundheit

Von Martin Seychell, Stellvertretender Generaldirektor für Gesundheit, Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Europäische Kommission

Ausgabe 154 | Blutspender schenken Leben – sie verdienen die bestmögliche Spenderbetreuung

von Karin Kadenbach, Mitglied des Europäischen Parlaments und des Ausschusses für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit, Vorsitzende der Arbeitsgruppe des Europäischen Parlaments für Nierengesundheit

Ausgabe 153 | Überarbeitung der Richtlinie über Tabakerzeugnisse: Ein-Jahres-Bilanz

Von Linda McAvan, Mitglied des Europäischen Parlaments, Berichterstatterin für die Richtlinie über Tabakerzeugnisse

Ausgabe 152 | Unsere Gesundheit hängt von ihrer Gesundheit ab: Gute Planung ist für die Fachkräfte im Gesundheitswesen der EU und tragbare Gesundheitssysteme unerlässlich.

von Michel Van Hoegaerden, Leiter der Abteilung „Planung und Prognosen zu Arbeitskräften im Gesundheitswesen“, Föderale Gesundheitsbehörde Belgiens

Abonnieren Sie unseren elektronischen Newsletter:

Haben Sie bereits einen Newsletter der Kommission abonniert, können Sie hier Ihr Abonnement anpassen.
Wenn Sie noch keinen Newsletter der Kommission abonniert haben, können Sie hier Ihr Konto einrichten.

Machen Sie Ihre Veranstaltungen und Neuigkeiten publik:

Sie können europaweit Werbung für Ihre Veranstaltungen und Neuigkeiten zur öffentlichen Gesundheit machen. Hierfür steht Ihnen auf dem EU-Gesundheitsportal ein elektronisches Formular zur Verfügung.

Abonnieren Sie unsere RSS-Feeds:

Erhalten Sie unsere neuesten Informationen – direkt auf Ihren PC!

Verfügbar in 22 Amtssprachen der EU:

- Newsletter von Gesundheit-EU

Nur in Englisch verfügbar:

- Aktuelle Tagesnachrichten zur öffentlichen Gesundheit in Europa

- Zum Monatsersten: Informationen über Veranstaltungen zwischen dem 15. desselben Monats und dem 14. des Folgemonats.

Was sind Nachrichtenfeeds?
Über Nachrichtenfeeds erfahren Sie, wenn auf für Sie interessanten Websites neue Informationen veröffentlicht werden. Sie können sich die aktuellen Nachrichten und Videos ansehen, sobald sie veröffentlicht sind, ohne die betreffende Webseite besuchen zu müssen.
Um RSS-Feeds empfangen zu können, müssen Sie einen RSS-Reader herunterladen. Mehr Informationen zu RSS-Feeds auf Wikipedia.