Navigationsleiste

Beschäftigung von Jugendlichen

  • 23/05/2017

    Ist etwas für mich dabei? - EU-Maßnahmen im Bereich Beschäftigung, Soziales und Integration

    EU-Maßnahmen im Bereich Beschäftigung, Soziales und Integration betreffen alle Bürger in ihrem Alltag: Hilfe für Unternehmensgründer, Unterstützung für Jugendliche bei der Arbeitssuche, Sicherstellen einer kostenlosen Notfallversorgung im Ausland und vieles andere mehr. Lesen Sie, wie Nina, Tomasz, Jeanne und Daniel von der Unterstützung durch die EU profitieren konnten, und entdecken Sie, welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen.

     

    Diese Publikation ist als Print- oder Online-Version in allen EU-Sprachen verfügbar.

  • 19/12/2016

    Sozial Agenda 36 – Jugendbeschäftigung fördern

    Die EU-Jugendgarantie ist gut gestartet: 2014 und 2015 hat sie im Leben von mehr als 9 Millionen jungen Menschen überall in Europa einen Unterschied gemacht und forciert tiefgreifende Strukturreformen in den Mitgliedstaaten. In der Sozial Agenda Nr. 46 wird erläutert, wie die Jugendgarantie funktioniert, und es wird aufgezeigt, was noch getan werden muss, um sie rascher umzusetzen und das volle Potenzial der nationalen Jungendgarantie-Programme zu entwickeln. Außer einer Blaupause einer europäischen Säule sozialer Rechte, die 2017 verabschiedet werden soll, enthält die Sozial Agenda auch Hintergrundinformationen zum Entstehen dieser Initiative. Darüber hinaus beleuchtet sie Pläne für eine evidenzbasiertere Sozialpolitik, die auf dem Wege einer Modernisierung der Erhebung und Verwendung sozialstatistischer Daten in der EU erreicht werden soll.

  • 25/11/2016

    The EU Youth Employment Initiative - Investing in young people

    This brochure describes how the Youth Employment Initiative (YEI) supports measures aiming to reduce youth unemployment in the worst affected areas of the EU. It explains the relationship between the YEI and Youth Guarantee schemes, shows how the YEI complements other EU funding instruments such as the European Social Fund (ESF) and highlights the YEI’s achievements so far. The brochure also showcases a selection of the varied projects that are benefiting from YEI funding. Including personal experiences from both project organisers and the young people that took part, these stories demonstrate how YEI support is having a direct and positive impact on the lives of young Europeans across the EU.

  • 18/10/2016

    First results of the Youth Employment Initiative - Final Report

    The Youth Employment Initiative (YEI) launched in 2013 provides funding of €6.4 billion to support youth employment by targeting young people aged below 25 years (or below 29 in some Member States) who are not in employment, education or training and who reside in the regions of the European Union particularly affected by unemployment. This study provides an overview of the implementation progress of the YEI from September 2013 to the end of November 2015 across the 20 eligible Member States. It also includes an in-depth analysis for a sample of countries and key points from the national evaluations.

    An executive summary is also available in English and in French.
  • 15/02/2016

    DER ENTSCHEIDENDE UNTERSCHIED: Mit Drop’ pin können Sie’ s weit bringen!

    Angesichts der hohen Jugendarbeitslosigkeit brauchen viele junge Menschenin Europa Unterstützung beim Start ins Berufsleben und auf demWeg in eine geregelte Beschäftigung. Drop’pin leistet diese Unterstützung.Drop’pin ist ein Forum für den Austausch berufsbezogener Angebote fürjunge Europäerinnen und Europäer. Es soll die Beschäftigungsfähigkeit undKompetenzen von Berufseinsteigern verbessern und ein Verbindungsgliedzwischen Ausbildung und erstem Arbeitsplatz sein. Es bringt private undöffentliche Organisationen zusammen, die sich für die Bekämpfung derJugendarbeitslosigkeit einsetzen.Drop’pin funktioniert auf zwei Ebenen: Das Portal verschafft jungen MenschenZugang zu berufspraktischen Aus- und Fortbildungsmöglichkeitenund verbindet Organisationen untereinander. Das Ziel ist in jedem Falldasselbe: die Mobilisierung und Nutzung aller verfügbaren Ideen undRessourcen im Interesse einer besseren Beschäftigungsfähigkeit dereuropäischen Jugend.