Navigationsleiste

Ansprüche und Formulare

Neuzugänge

25/04/2012

Ihre Rentenansprüche, wenn Sie in mehr als einem europäischen Land gewohnt oder gearbeitet haben  (25/04/2012)

Kataloge N. :KE-32-11-980-DE-C

Welches Land wird Ihre Rente zahlen? Wie wird sie berechnet? Erfahren Sie mehr über Ihre Rentenansprüche, wenn Sie in mehr als einem Land der Europäischen Union, in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz gearbeitet haben.

27/05/2011

Ansprüche der Versicherten und ihrer Familienangehörigen nach den Verordnungen (EG) Nr. 883/2004 und (EG) Nr. 987/2009  (27/05/2011)

Kataloge N. :KE-32-11-686-DE-C

Die EU hat im Bereich der sozialen Sicherheit gemeinsame Regelungen zum Schutz der Rechte des Bürgers bei einem Umzug innerhalb Europas erlassen. Durch diese gemeinsamen Regelungen werden jedoch nicht die nationalen sozialen Sicherungssysteme durch ein einziges, europaweit gültiges System ersetzt: Jedes Land der Europäischen Union legt die Bedingungen, unter denen Leistungen der Sozialversicherung gewährt werden, sowie die Höhe und Bezugsdauer der Leistungen fest. Hierbei müssen jedoch die EU-Rechtsvorschriften, insbesondere Verordnung (EG) Nr. 883/2004 über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit, beachtet werden. Dieser Leitfaden verschafft den zuständigen nationalen Behörden einen Überblick über die Koordinierungsbestimmungen der EU im Bereich der Gesundheitsfürsorge. Er enthält Angaben zu den Ansprüchen der Versicherten und ihrer Familienangehörigen sowie der Rentner und ihrer Familien. Die Bestimmungen enthalten Erläuterungen in Bezug auf den Wohnsitz bzw. Aufenthaltsort, entweder im Land der Versicherung oder einem anderen Land der Europäischen Union. Die Druckausgabe dieser Veröffentlichung ist in Englisch, Französisch und Deutsch erhältlich.

15/10/2010

KOORDINIERUNG DER SYSTEME DER SOZIALEN SICHERHEIT Europaweit arbeiten, studieren, reisen und Rente beziehen.  (15/10/2010)

Kataloge N. :KE-32-10-403-DE-C

Denken Sie darüber nach, in ein anderes europäisches Land zu gehen? Erfahren Sie, wie EU-Vorschriften Ihre Sozialversicherungsansprüche und die Ihrer Familie schützen.

15/10/2010

Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Europaweit arbeiten.  (15/10/2010)

Kataloge N. :KE-32-10-400-DE-P

Poster – Die EU koordiniert die Sozialversicherungssysteme, damit Sie Ihre Sozialversicherungsansprüche nicht verlieren, wenn Sie in mehr als einem Land der Europäischen Union, in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz arbeiten oder wenn Sie zur Arbeitssuche in eines dieser Länder gehen möchten.

15/10/2010

Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Europaweit Rente beziehen.  (15/10/2010)

Kataloge N. :KE-32-10-401-DE-P

Poster – Dank der EU-Vorschriften zur Koordinierung der Sozialversicherungssysteme können Sie überall in Europa Ihre Rente beziehen und haben auch im Ausland Zugang zu medizinischer Versorgung.

15/10/2010

Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Europaweit arbeiten.  (15/10/2010)

Kataloge N. :KE-32-10-402-DE-C

Wie wirkt sich ein Umzug in Europa auf Ihren Anspruch auf Arbeitslosenleistungen aus? Erfahren Sie mehr über Ihre Ansprüche, wenn Sie in mehr als einem Land der Europäischen Union, in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz gearbeitet haben oder wenn Sie zur Arbeitssuche in eines dieser Länder gehen möchten.

29/03/2010

Die EU-Bestimmungen über die soziale Sicherheit – Ihre Rechte bei Aufenthalt in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union - Neufassung 2010  (29/03/2010)

Kataloge N. :KE-30-09-237-DE-C, seit 15. April 2011 ersetzt durch aktualisierte Ausgabe KE-31-10-688-DE-C

Dieser Leitfaden stellt eine Neufassung der Veröffentlichung „Die Gemeinschaftsbestimmungen über die soziale Sicherheit“ dar (KE-64-04-022-DE-C, ISBN 92-894-8493-4). Er enthält aktuelle Informationen, um EU-Bürger, die sich innerhalb der Europäischen Union bewegen, über ihre Sozialleistungsansprüche aufzuklären. Die EU-Bestimmungen über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit sind ausführlich beschrieben. Damit zusammenhängend finden sich Erklärungen über die Rechte von Arbeitnehmern, Urlaubsreisenden, Studierenden,Arbeitslosen und anderen nicht erwerbstätigen Personen, Rentnern und Drittstaatsangehörigen.Diese Veröffentlichung ist als Druckfassung in allen EU-Amtssprachen erhältlich.

20/07/2005

Die Gemeinschaftsbestimmungen über die soziale Sicherheit  (20/07/2005)

Kataloge N. :KE-64-04-022-**-C, ISBN 92-894-8493-4 (DE)

Ziel dieses Leitfadens ist es, die Bürgerinnen und Bürger auf leicht verständliche Weise über ihre Rechte und Pflichten auf dem Gebiet der sozialen Sicherheit zu unterrichten, wenn für sie die Sozialversicherungssysteme von zwei oder mehreren Mitgliedstaaten der Europäischen Union gelten. Die Broschüre ist in allen 20 Amtssprachen der EU verfügbar.

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen