Beschäftigung, Soziales und Integration

Studien und Berichte

Wie ist die Situation von Familien? Was macht kinderfreundliche Politik aus? Das sind zentrale Fragen bei der Entwicklung künftiger politischer Strategien. Dieser Abschnitt behandelt Studien und Berichte auf Ebene der EU und der Mitgliedstaaten.

EPIC-Politikmemos

Die EPIC-Politikmemos bieten politischen Entscheider(inne)n, Forschenden und Interessenträger(inne)n kurze Übersichten zu wichtigen Themen im Zusammenhang mit dem Wohlergehen und der Entwicklung von Kindern.

Die in diesen Texten geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt den Standpunkt der Europäischen Kommission wider.

EPIC-Forschungsberichte

EPIC-Forschungsberichte stellen die wichtigsten Erkenntnisse aus der Literatur und Forschung zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der Kinder- und Familienpolitik in der Europäischen Union vor.

Die in diesen Forschungsberichten geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt den Standpunkt der Europäischen Kommission wider.

EPIC-Jahresberichte

Der jüngste thematische Jahresbericht des EPIC skizziert Veränderungen und neue Entwicklungen in der Kinder- und Familienpolitik der EU-Mitgliedstaaten und des Vereinigten Königreichs im Jahr 2019.

Der Bericht enthält Informationen über wichtige Trends des Jahres in Bezug auf frühkindliche Betreuung, Bildung und Erziehung, Urlaub aus familiären Gründen und Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, soziale Unterstützung und Einkommensunterstützung für Familien sowie das Recht der Kinder auf Teilhabe.

Frühere thematische EPIC-Jahresberichte behandeln Entwicklungen und Veränderungen in der Kinder- und Familienpolitik der EU-Länder in den Jahren 2018 und 2017.

Die in diesen Berichten geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt den Standpunkt der Europäischen Kommission wider.

Kurzanalysen

Forscher/innen im Umfeld des EPIC haben eine Reihe von Kurzanalysen zum Familien- und Kindeswohl verfasst. Darin werden u. a. folgende Themen behandelt:

  • Auswirkungen der Finanzkrise auf die Kinderbetreuung
  • Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Regelungen für die Elternzeit
  • Qualität und Wirkung frühkindlicher Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE)

Die in diesen Kurzanalysen geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt den Standpunkt der Europäischen Kommission wider.

Berichte und Studien externer Interessenträger

Das EPIC-Archiv für Studien und Berichte enthält Links zu weiteren Ressourcen und Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit der Kinder- und Familienpolitik der EU.

Die in diesen Studien geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt den Standpunkt der Europäischen Kommission wider.

Seite weiterempfehlen