Übersicht - Wissenschaft, Technologie und Innovation

Wissenschaft, Technologie und Innovation – Übersicht

Einleitung

Bild Technologie;  © wavebreakmedia / Shutterstock.com

Welche Informationen finde ich hier?

Die Eurostat Statistiken in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Innovation decken doe folgenden vier Hauptthemenbereiche ab:

  • Forschung und Entwicklung (FuE) umfasst Statistiken über Ausgaben, Personal und staatliche Mittelzuweisungen für FuE. Die Daten sind unterteilt nach Sektoren, Arten der Kosten und wirtschaftlichen Aktivitäten.
  • Gemeinschaftliche Innovationserhebung Gemeinschaftliche Innovationserhebung (CIS) liefert Statistiken über Unternehmen mit Produkt- und Geschäftsprozessinnovationen, deren Strategien, Wissensmanagement- und Innovationsaktivitäten sowie über Faktoren, die Innovation fördern oder behindern ("Innovationsumfeld").
  • Spitzentechnologie umfasst Statistiken über Hochtechnologiesektoren und –produkte, Handel sowie wissensintensive Dienstleistungen.
  • Humanressourcen im Wissenschafts- und Technologiebereich umfassen Statistiken über den aktuellen HRST-Bestand und über das derzeitige und zukünftige Angebot an hochqualifizierten Personen.

Diese Statistiken messen die Leistungen der EU auf dem globalen Markt und liefern eine vergleichende Bewertung der relativen Stärken und Schwächen der nationalen Systeme der Mitgliedstaaten.

Warum sind diese Statistiken wichtig?

Wissenschaft, Technologie und Innovation gehören nicht nur zu fast jedem Aspekt unseres täglichen Lebens, sondern sie können auch dazu beitragen, einige der größten Herausforderungen der Gesellschaft zu bewältigen. Sie können dazu beitragen, ökologische oder internationale Sicherheitsbedrohungen zu lösen, Lebensmittel sicherer zu machen und bei Entwicklung neuer Medikamente helfen, um Krankheiten vorzubeugen und zu bekämpfen sowie zur Bewältigung von Problemen im Zusammenhang mit einer alternden Bevölkerung. Wissenschaft, Technologie und Innovation gelten auch als eine der treibenden Kräfte des Wachstums und für die Schaffung von Arbeitsplätzen.

Die Daten von Eurostat in diesen Bereichen dienen daher sowohl politischen Entscheidungsträgern als auch Wissenschaftlern.

> Mehr

Im Fokus

Direkter Zugang zu...

Erfahren Sie mehr