Eine offizielle Website der Europäischen Union Eine offizielle Website der EU

Diese Seite ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Startseite

Die EU-Binnenmarktvorschriften geben Menschen und Unternehmen das Recht, sich zu Arbeits-, Studien-, Geschäfts- oder anderen Zwecken frei im Europäischen Wirtschaftsraum zu bewegen.

Wenn Ihre Behörde an der Umsetzung dieser Vorschriften vor Ort beteiligt ist, müssen Sie gegebenenfalls Informationen mit zuständigen Stellen in anderen Ländern austauschen.

Das Binnenmarkt-Informationssystem (IMI) hilft Ihnen dabei.

In diesem Video erfahren Sie mehr:

Video: Alles über IMImpeg-4v

Aktuelles

Updates to the Posting of Workers questions

On 30 July 2020, Directive (EU) 2018/957 which amends the Posting of Workers Directive entered into application. To reflect the new rules set out in the Directive, the lists of questions that can be asked through the IMI modules for Posting of Workers have been updated.

Read more »

Consumer Protection Cooperation in IMI

As of 17 January 2020, IMI supports 11 administrative procedures under the new CPC Regulation, helping Consumer Protection authorities and other stakeholders to cooperate in an efficient and user-friendly way. With the implementation of this new area, IMI replaces yet another legacy system, setting the example for IT rationalisation: a single tool for multiple purposes.

Read more »

Zugang zu IMI

Nur registrierte Nutzer haben Zugang zum Binnenmarkt-Informations­system (IMI).

IMI-Schulungsversion

Wenn Sie neu bei IMI sind, können Sie sich anhand unserer Schulungsversion mit dem System vertraut machen.

Dazu müssen Sie sich erst anmelden.

Noch nicht angemeldet?

Ihre Anmeldung muss von einem nationalen IMI-Koordinator genehmigt werden. Nur zuständige Behörden können eine Anmeldung beantragen.