This site has been archived on 03/11/2014
03/11/2014

Navigationsleiste

„Investitionen in die allgemeine und berufliche Bildung sowie in die Forschung sind die besten Investitionen in die Zukunft Europas. Jedes Jahr ermöglichen es das EU-Programm für lebenslanges Lernen (Erasmus, Leonardo Da Vinci, Comenius, Grundtvig) und die Marie-Curie-Maßnahmen, dass über 400 000 Menschen im Ausland studieren, arbeiten, sich als Freiwillige engagieren oder forschen. Diese Erfahrung stärkt ihre Kompetenzen, ihre persönliche Entwicklung und erhöht ihre Berufschancen. Dies kann auch bei der Bewältigung der Krise helfen".

Weitere Nachrichten

Hochrangige Gruppe der EU fordert gezielte Investitionen, um die Nutzung neuer Technologien an Hochschulen zu intensivieren
22/10/2014

Die von der Europäischen Union eingesetzte Hochrangige Gruppe zur Modernisierung der Hochschulbildung veröffentlicht heute ihren Bericht über neue Formen des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Der Bericht der Gruppe unter dem Vorsitz der ehemaligen Präsidentin Irlands Mary McAleese umfasst 15 Empfehlungen (siehe Anhang 1). Die Gruppe ruft insbesondere zu einem gezielteren Ressourceneinsatz auf, um die Entwicklung und Nutzung flexiblerer digitaler Lehr- und Lernmethoden in der Hochschulbildung zu fördern.

Mehr

Artists, scientists and intellectuals present their contributions to a new narrative for Europe English (en)
22/10/2014

On 28 October, "The Mind and Body of Europe: a new narrative" will be presented at the Bozar in Brussels with the participation of the President of the European Commission, José Manuel Barroso. After unveiling the final declaration earlier this year in Berlin, this book constitutes a further milestone in the implementation of the "New Narrative for Europe" project to which artists, scientists and intellectuals have contributed since 2013.

Mehr English (en)

Financial Fair Play helping to preserve the real values of football, says Commissioner English (en)
21/10/2014

Androulla VASSILIOU, Member of the European Commission for Education, Culture, Multilingualism and Youth
Informal meeting of EU Sport Ministers Rome - 21 October 2014
I have had the opportunity already to discuss the idea of Financial Fair Play with [UEFA] President Michel Platini. I know the importance of this tool in promoting fairness of competitions and giving each team a chance. It is part of an overall policy to preserve the real values of football, its roots and what makes it a success.

Mehr English (en)

Commission achieves its goals in sport pdf - 121 KB [121 KB] English (en)
21/10/2014

Androulla VASSILIOU, Member of the European Commission for Education, Culture, Multilingualism and Youth
Informal meeting of EU Sport Ministers -  Rome, 20 October 2014
It is a great pleasure to address you here today in Rome. First of all, I would like to congratulate and thank the Italian Presidency for the excellent job it has done in organising this event.

Mehr English (en)

Gewinnen Sie eine Reise zur Verleihung der European Border Breakers Awards
21/10/2014

Am 14. Januar 2015 ist die niederländische Stadt Groningen der Treffpunkt für Fans aktueller Musik – ob Pop, Rock oder Dance: An diesem Tag treten die Gewinner der European Border Breakers Awards (siehe IP/14/1135).

Mehr

Matera wird italienische „Kulturhauptstadt Europas 2019“
17/10/2014

Die Auswahljury aus unabhängigen Expertinnen und Experten, die die Bewertung der italienischen Bewerbungen um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2019“ vornimmt, hat empfohlen, Matera diesen Titel zu verleihen.

Mehr

Große europaweite Unterschiede bei Studiengebühren und Studienförderung
17/10/2014

Die Höhe von Studiengebühren, Studienförderung und Studiendarlehen variiert laut einem heute vom Eurydice-Netzwerk der Europäischen Kommission veröffentlichten Bericht europaweit noch immer beträchtlich. Der Bericht erfasst 33 europäische Länder und zeigt, dass die Gebührensysteme in Europa trotz einiger bemerkenswerter Ausnahmen relativ stabil geblieben sind. Deutschland ist das einzige Land, das vor kurzem die erst 2007 eingeführten Studiengebühren wieder abgeschafft hat.

Mehr

Soziale Eingliederung und finanzielles Fairplay im Brennpunkt der Gespräche zwischen Androulla Vassiliou und den EU-Sportministern in Rom English (en)
17/10/2014

Am 20. und 21. Oktober nimmt EU-Kommissarin Androulla Vassiliou an der informellen Tagung der EU-Sportminister teil, die auf Initiative des italienischen EU-Ratsvorsitzes in Rom abgehalten wird. Zentrale Themen sind Sport und soziale Eingliederung, die „Financial Fair Play“-Regeln der UEFA und die Notwendigkeit zur Förderung einer besseren Verwaltungspraxis im Sport.

Mehr English (en)

Letzte Aktualisierung: 26/11/2014 |  Seitenanfang