Navigationsleiste

Schlagzeilen

Three more Balkan countries sign up for Creative Europe English (en)

23/07/2014

Bosnia and Herzegovina, Montenegro and the former Yugoslav Republic of Macedonia have signed agreements to participate in the European Union's Creative Europe programme.

Mehr English (en)

Joint Research Centre and Cyprus Institute sign partnership agreement ελληνικά (el) English (en)

22/07/2014

The European Commission's Joint Research Centre (JRC) and the Cyprus Institute signed a partnership agreement on 22 July to boost joint research, innovation and cooperation in fields such as sustainable water and land management, environmental protection, climate change, energy and cultural heritage preservation.

Mehr ελληνικά (el) English (en)

Kommissarin Vassiliou: stärkere Förderung des Kulturerbes durch die Europäische Union

22/07/2014

In einem neuen Bericht der Europäischen Kommission wird Kulturerbe-Organisationen empfohlen, die Möglichkeiten der Förderpolitik und Förderprogramme der Europäischen Union zu nutzen, die dem Sektor bei der Bewältigung der Herausforderungen helfen sollen.

Mehr

Female Commissioners call for Member States to nominate more women in new College English (en)

11/07/2014

Female EU Commissioners have signed a letter supporting a call by President-Designate Jean-Claude Juncker for Member States to nominate at least 10 women for the next Commission. The letter, addressed to Mr Juncker, states that the European Union is committed to making continual progress towards gender equality and that such progress demands an increase, not a decrease, in the number of female Commissioners.

Mehr English (en)

Another record-breaking year for Erasmus English (en)

10/07/2014

The latest Erasmus statistics released by the European Commission today reveal that nearly 270 000 students - a new record - benefitted from EU grants to study or train abroad in 2012-2013. While studying at another university continues to be the most popular choice, one in five students (55 000) opted for Erasmus job placements in companies. The three most popular destinations for Erasmus students in 2012-2013 were Spain, Germany and France. Countries sending the highest number of students as a proportion of their graduate population were Luxembourg, Liechtenstein, Finland, Latvia and Spain.

Mehr English (en)

Beschäftigungsinitiative für junge Menschen: Kommission und Mitgliedstaaten treffen zusammen, um den Einsatz von Sonderfondsmitteln in Höhe von 6 Mrd. EUR zu beschleunigen

09/07/2014

Experten der Europäischen Kommission und der Mitgliedstaaten treffen am 11. Juli in Brüssel zusammen, um im Rahmen eines von der Kommission organisierten Fachseminars die Planung und praktische Umsetzung der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen schneller voranzutreiben. Ziel des Seminars ist es, gemeinsam die aus der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen finanzierten Maßnahmen zu planen, damit die Auszahlung der Mittel an alle förderfähigen Mitgliedstaaten so bald wie möglich beginnen kann.

Mehr

Kommissarin wünscht Tour de France „Bonne chance“

04/07/2014

Am Samstag, dem 5. Juli, startet die 101. Tour de France in Großbritannien. Die erste Etappe, der „Grand Départ“, führt von Leeds nach Harrogate.

Mehr

Q&A: Europäisches Hochschulregister

02/07/2014

Was ist das Europäische Hochschulregister (ETER)? Das Europäische Hochschulregister (European Tertiary Education Register – ETER) wird von der Europäischen Kommission mit dem Ziel finanziert, ein Verzeichnis der europäischen Hochschuleinrichtungen auf der Grundlage vergleichbarer Daten zu erstellen.

Mehr

Start des Europäischen Hochschulregisters - ein neues Transparenzkonzept

02/07/2014

Das neue Europäische Hochschulregister (ETER) hat heute seine ersten Ergebnisse vorgestellt. Es bietet unkomplizierten Zugang zu Informationen über Hochschulen in 36 Ländern, darunter alle EU-Mitgliedstaaten. Das ETER wird als erste zentrale Anlaufstelle auf europäischer Ebene ausführliche und vergleichbare Daten zu 2250 Hochschulen mit mehr als 16 Millionen Studierenden anbieten. Abgefragt werden können die Größe, die Studierenden- und Mitarbeiterzahlen der Hochschulen, Studiengänge und Abschlüsse sowie Informationen über Forschung und internationale Aktivitäten. ETER wurde mit EU-Mitteln in Höhe von 500 000 EUR aus dem früheren Programm für lebenslanges Lernen (nun Erasmus+) eingerichtet.

Mehr

EU kündigt neue umfangreiche Mittelzuweisungen für die Bildungsförderung an

26/06/2014

EU-Entwicklungskommissar Andris Piebalgs kündigte heute an, dass die EU in den nächsten sieben Jahren im Rahmen der Globalen Partnerschaft für Bildung (GPE) weitere Mittel für die Bildungsförderung in Entwicklungsländern bereitstellen wird. Die EU ist Gastgeber der zweiten Konferenz zur Auffüllung des Fonds der Globalen Partnerschaft für Bildung. In seiner Ansprache betonte Kommissar Piebalgs, dass die neue Unterstützung in Höhe von 375 Mio. EUR einen wichtigen Beitrag dazu leisten wird, die Grundbildung in den nahezu 60 Ländern, die im Rahmen der Globalen Partnerschaft für Bildung unterstützt werden, zu verbessern.

Mehr

Letzte Aktualisierung: 23/07/2014 |  Seitenanfang