Pensionen in den Volkwirtschaftlichen Gesamtrechnungen - Übersicht

Einleitung

Bild Pensionen

Ein Merkmal der derzeitigen internationalen Rechnungslegungsstandards - das System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (SNA 2008) und das Europäische System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG 2010) - ist die verbesserte Berichterstattung über Renten.

Die neu entwickelte Struktur einer Ergänzungstabelle zu im Rahmen der Sozialversicherung aufgelaufenen Rentenansprüchen im Sozialschutz ist besonders im Zusammenhang mit einer alternden Bevölkerung mit umfassenden Informationswünschen zu Pensionen unverzichtbar.

Gleichzeitig muss beachtet werden, dass die aufgelaufenen Rentenansprüche im Sozialschutz nicht als Solches ein Maß für die Nachhaltigkeit der öffentlichen Finanzen darstellen und nicht Bestandteil der Staatsverschuldung sind. Die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) konzentrieren sich auf das bereits erworbene Rentenvermögen (aufgelaufene Rentenansprüche). Der Ausschuss für Wirtschaftspolitik (AfW) betrachtet die Auswirkungen der Alterung auf die Europäische Gesellschaft aus einem weiteren Winkel. Der 'Ageing report' des AfW sammelt Berechnungen zu Ansprüchen, die auch die Bereiche Gesundheit und Pflege umfassen und teilweise erst in der Zukunft erworben werden, mit Blick auf die langfristige Nachhaltigkeit der öffentlichen Finanzen.

Weitere Informationen

Bild

Informationen zu den Mitgliedstaaten

Werfen Sie einen Blick auf die verfügbaren Veröffentlichungen der einzelnen Mitgliedstaaten zu Pensionen in den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. 

Bild Häufig gestellte Fragen

Erhalten Sie Antworten

Konsultieren Sie unser PDF Dokument (auf englisch) mit Fragen und Antworten zu den zusätzlichen Tabellen zu bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt angesparten Pensionsansprüchen in den Sozialversicherungen. 

Direkter Zugang zu...

Erfahren Sie mehr

Bild Veröffentlichung

Bericht über die demografische Alterung 2018

Entdecken Sie diesen Bericht der Europäischen Kommission, der sich mit den langfristigen wirtschaftlichen und steuerlichen Auswirkungen der alternden Bevölkerung Europas befasst.

Bild Veröffentlichung

Bericht zur angemessenen Altersversorgung 2018

In der Ausgabe 2018 des Berichts wird analysiert, wie gegenwärtige und zukünftige Renten dazu beitragen, Altersarmut zu verhindern und das Einkommen von Männern und Frauen für die Dauer ihrer Pensionierung zu erhalten.

Bild Veröffentlichung

Bericht zur finanziellen Tragfähigkeit 2018

Der Bericht zur finanziellen Tragfähigkeit 2018 gibt einen Überblick über die kurz-, mittel- und langfristigen Herausforderungen für die Mitgliedstaaten bei der Nachhaltigkeit der öffentlichen Finanzen.