Navigationsleiste

Sektoraler sozialer Dialog - Straßenverkehr

Sozialpartner

Arbeitnehmervertreter Arbeitgebervertreter
Europäische Transportarbeiter-Föderation (ETF) Internationale Straßentransport-Union (IRU)

Der soziale Dialog in diesem Sektor umfasst den Bereich:

  • Personen- und Güterbeförderung auf der Straße

Der Straßenverkehr ist ein wichtiger Verkehrszweig, der wesentlich zum BIP beiträgt und rund 5 Millionen Menschen in der EU Arbeit bietet.

Herausforderungen für den Sektor:

  • sicherere Bedingungen im Verkehr für bessere Arbeitsbedingungen im Sektor und im Verkehrswesen insgesamt
  • sehr viel stärkerer Wettbewerbsdruck auf Unternehmen und ihren mobilen Arbeitskräften infolge der Öffnung der Transportmärkte in Europa
  • Harmonisierung der sozialen Standards unter Einbeziehung der Kostenstruktur mit dem Ziel, gute Arbeitsbedingungen zu gewährleisten und den Arbeitskräften gute Sicherheits- und Gesundheitsbedingungen zu bieten
  • Anwerbung junger Arbeitskräfte für das Berufsfeld angesichts des zunehmenden Mangels an qualifiziertem Personal

Schwerpunkte

Der Ausschuss beschäftigt sich derzeit mit folgenden Themen:

  • bessere Rastplätze
  • Qualifikationen des Logistikpersonals
  • Richtlinie über die Fahrerausbildung
  • bessere Durchsetzung der EU-Vorschriften über Lenk- und Ruhezeiten
  • Fahrermangel, Image und Personalbeschaffung im Straßenverkehrssektor
  • Projekt für eine europäische Klassifikation für Fähigkeiten/Kompetenzen und Berufe (ESCO)
  • illegale Beschäftigung
  • öffentlicher Personennahverkehr

Aktivitäten und Sitzungen

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der CIRCABC-Datenbank für diesen Ausschuss.

Erreichtes

  • gemeinsames Projekt zu Fertigkeiten und Ausbildung im Straßenverkehrssektor (STARTS) (2010-2012)
  • gemeinsames Projekt zur Beschäftigung von Frauen im öffentlichen Personennahverkehr (WISE) (2010-2012)
  • gemeinsame Erklärung zu Parkplätzen entlang der europäischen Straßenverkehrsnetze (2011)
  • gemeinsame Erklärung zur Überprüfung der Verordnung über den digitalen Fahrtenschreiber (2010)
  • Stellungnahme zur Finanzkrise (2009)

Siehe auch „Der sektorale soziale Dialog in Europa – aktuelle Entwicklungen“ (2010).

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen