Europäische Kommission > Maritime Angelegenheiten > Europäischer Atlas der Meere

Europäischer Atlas der Meere

Erkunden, vergleichen und erstellen Sie Ihre eigene Meereskarte! Erfahren Sie mehr über die europäischen Meere und Küsten, ihre Umwelt, die Aktivitäten der Menschen dort und die entsprechenden europäischen Strategien!

Algenproduktion

Makroalgen (Algen)

Dieser Datensatz stammt aus dem Projekt BIOMASS (https://biobs.jrc.ec.europa.eu/page/biomass-assessment-study-jrc). Ziel ist es, eine zuverlässige Datenbank aufzubauen, um die Algenbranche zu char...

Mikroalgen

dieser Datensatz stammt aus dem Projekt BIOMASS (https://biobs.jrc.ec.europa.eu/page/biomass-assessment-study-jrc). Ziel ist es, eine zuverlässige Datenbank aufzubauen, um die Algenbranche zu char...

Aquakultur

Aquakulturproduktion

die Aquakultur, die auch als Aquafarming bezeichnet wird, bezieht sich auf die Zucht von Wasserlebewesen (Süßwasser- oder Salzwasserorganismen), wie z. B. Fische, Weichtiere, Krebstiere und Pflanzen, die für...

Produktion von Flossenfischen

Flossenfische ist ein Knochenfisch wie ein Lachs oder ein Knorpelfisch, wie z. B. ein Hai, insbesondere im Gegensatz zu Schalentieren oder anderen Wassertieren. Der Datensatz liefert Informationen...

Süßwasserfische (Süßwasser)

Der Datensatz liefert Informationen über die Lage der Süßwasserfische in der EU und den Partnerländern, für die Daten verfügbar sind. Die EU-Mitgliedstaaten sind verpflicht...

Muschelproduktion

Die Angaben zu den Standorten der Muschelzuchtbetriebe werden von Shell bereitgestellt.

Chemie

Wasserkörperammonium 2010 im Winter

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörperammonium 2010 im Frühjahr

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörperammonium 2010 im Sommer

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörperammonium 2010 im Herbst

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Gewässer-gelöste Sauerstoffkonzentration 2010 im Winter

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Sauerstoffkonzentration des Wassers 2010 im Frühjahr

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Gewässer-gelöste Sauerstoffkonzentration 2010 im Sommer

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Gewässer-gelöste Sauerstoffkonzentration 2010 im Herbst

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörper Phosphat 2010 im Winter

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörpertyphosphat 2010 im Frühjahr

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörper Phosphat 2010 im Sommer

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörper Phosphat 2010 im Herbst

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörpersilicat 2010 im Winter

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörpersilicat 2010 im Frühjahr

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörpersilicat 2010 im Sommer

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Wasserkörpersilicat 2010 im Herbst

Einheiten: umol/l – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis)

Beschäftigung

Bruttoinlandsprodukt

diese Karte zeigt das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum nationalen Durchschnitt. Der nationale Durchschnitt beträgt 100. Liegt der Wert des Indikat...

Beschäftigung im Primärsektor

diese Karte zeigt den Anteil der Beschäftigung im Primärsektor an der Gesamtbeschäftigung in den Regionen im Vergleich zum nationalen Durch...

Beschäftigung im Sekundärsektor

diese Karte zeigt den Anteil der Beschäftigung im Primärsektor an der Gesamtbeschäftigung in den Regionen im Vergleich zum nationalen Durch...

Beschäftigung im Dienstleistungssektor

diese Karte zeigt den Anteil der Beschäftigung im tertiären Sektor an der Gesamtbeschäftigung in den Regionen im Vergleich zum nationalen D...

Beschäftigung im Fischerei- und Aquakultursektor nach Ländern

diese Karte zeigt die Beschäftigung in den Sektoren Fischerei und Aquakultur nach Mitgliedstaaten. (Einheit Anzahl der Vollzeitäquivalente pro Millio...

Auswirkungen auf den Seeverkehr

von maritimen Tätigkeiten betroffene Bevölkerung: Anteil der Bevölkerung der EU-Regionen, die in Seedienstgebieten leben. Ein Seedienstgebiet ist ...

Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu jeweiligen Marktpreisen nach Küstenregionen/Nicht-Küstenregionen

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu Marktpreisen ist ein Maß für das Ergebnis der Produktionstätigkeit der gebietsansässigen produzierenden Einheiten. Es ist definiert als der Wert aller pro...

Unternehmensdemografie und wachstumsstarkes Unternehmen in Küstenregionen/Nicht-Küstenregionen

Die Unternehmensdemografie enthält Informationen zu Geburten, Todesfällen und Überlebensraten von Unternehmen sowie Informationen über entsprechende Beschäftigungsdaten. Die beiden wic...

Beschäftigung nach Küstenregionen/Nicht-Küstenregionen

Statistiken für den Wirtschaftszweig Beschäftigung in der EU, erfasst durch die NACE Rev. 2.

Bruttowertschöpfung zu Herstellungspreisen nach Küstenregionen/Nicht-Küstenregionen

Die Bruttowertschöpfung (BWS) ist definiert als Produktion (zu Herstellungspreisen) abzüglich Vorleistungen (zu Anschaffungspreisen); es handelt sich um den Kontensaldo des Produktionskontos der Vol...

Energie

Durchschnittliche Windgeschwindigkeit und -richtung

diese Karte zeigt die durchschnittliche Windgeschwindigkeit in allen Richtungen entlang der Küste.

Wellenhöhe und -richtung

diese Karte zeigt die signifikante Wellenhöhe in allen Richtungen entlang der Küste. (Einheit Meter – Jahr: 2 005 EUR)

Tidenhub

diese Karte zeigt den durchschnittlichen Tidenhub in Metern an. Die entsprechenden Daten werden über 237 Bojen erhoben, die etwa 100 bis 100 km von den...

Meeresenergie – Projektstandorte

Meeresenergie oder Meeresenergie (auch bezeichnet als Meeresenergie, die auch als Meeresenergie bezeichnet wird, oder Meeresenergie und hydrokinetische Energie) bezieht sich auf die Energie, die durch ...

Meeresenergie – Teststandorte

In der Datenbank sind Polygone, die Teststandorte für Meeresfrüchte vertreten, enthalten. Soweit verfügbar, hat jedes Polygon folgende Eigenschaften: Code des Prüfgeländes, Name...

Offshore-Anlagen

bei der Offshore-Errichtung handelt es sich um den Aufbau von Strukturen und Einrichtungen in einer Meeresumwelt, in der Regel für die Erzeugung und Übertragung von Strom, Öl, Gas und an...

Standorte der Windparks (Punkte)

Die Punktpunkte und der Status von Offshore-Windparks in europäischen Meeren sind mit folgenden Attributen ausgestattet: Name, Nr. der Turbinen, Status (Zulassung, Betrieb, geplant, im Bau), Land, ...

Standorte der Windparks (Polygons)

Die Datenbank für Offshore-Windparks in der EU wurde 2014 vom CETMAR für das Europäische Meeresbeobachtungs- und Meeresdatennetzwerk (EMODnet) eingerichtet. Sie ist das Ergebnis der Zusam...

Umwelt

Große marine Ökosysteme

Www.oceansatlas.org — Diese Karte zeigt große marine Ökosysteme (LME) – Regionen, die Meeres- und Küstengebiete umfassen – von Flussbecken und Flussmündungen bis zu den seewärtigen Grenzen der Festlandsockeln und den äußeren Rändern der wichtigsten Meeresströmungen.

Geschützte Meeresgebiete (nach Ländern)

diese Karte zeigt das Verhältnis von Meeresschutzgebieten und terrestrischen Gebieten für jedes europäische Land. (Einheit Prozent)

Integrierte Bewirtschaftung der Küstengebiete

In dieser Karte werden die Ergebnisse des OURCOAST-Projekts vorgestellt, um den Austausch von Erfahrungen und bewährten Verfahren in der Küstenplanung und -steuerung zu unterstützen und zu gewährleisten. Datum: 2 016 EUR)

Natura-2000-Gebiete

Natura 2000 ist das wichtigste Instrument zum Schutz der Biodiversität in der Europäischen Union. Es ist ein Netz von Schutzgebieten, mit dem das Überleben der wertvollsten europäis...

Küstenerosion

Eine Küste ist der Bereich, in dem Land das Meer oder die Ozeane trifft. Diese Karte stellt die Küstenwanderung in Europa in Bezug auf die folgenden Merkmale dar: Erosion (Küstenregradation)...

Wasserkörper Chlorophyll-a 2010 im Winter

Einheiten: mg/m² ^ 3 – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis).

Wasserkörpern Chlorophyll-a 2010 im Frühjahr

Einheiten: mg/m² ^ 3 – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis).

Wasserkörper Chlorophyll-a 2010 im Sommer

Einheiten: mg/m² ^ 3 – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis).

Wasserkörper Chlorophyll-a 2010 im Herbst

Einheiten: mg/m² ^ 3 – Methode: durch DIVA erzeugte räumliche Interpolation (Dateninterpoliting variationale Analysis).

Wassergeschwindigkeit

das Produkt zeigt die Strömungsgeschwindigkeit der Meeresoberfläche in der Nähe der Küste. Die Current Field Maps (d.h. Geschwindigkeit über ...

Küstenmigration – Satellitendaten 2019

Die Migrationskarte des Küstenstreifens ermöglicht die Visualisierung des gesamteuropäischen Küstenverhaltens für den Zeitraum 2007-2017 auf verschiedenen räumlichen Ebenen. Die Ka...

Europa

Länder

diese Karte zeigt die Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die Kandidatenländer und die potenziellen Kandidatenländer für die Mitgliedschaft in der EU.

Namen des Meeresbodenreliefs

National Geospatial Intelligence Agency — Diese Karte zeigt die Namen der unterseeischen Reliefs.

Küstenlinie

Die EWR-Küste für Analysen wird für eine sehr detaillierte Analyse geschaffen, z. B. 1: 100.000 für das geografische Europa. Bei der Küstenlinie handelt es sich um ein Hybridprodukt aus Projekten, bei denen Satellitenbilder als Datenquelle verwendet werden: EUHYDRO und GSHHG. Die Definitionskriterien bezogen sich auf Höhe = 0 von EUDEM. Außerhalb der EUDEM wurde die K...

Ländergrenzen

diese Karte zeigt die Grenzen der europäischen Länder. (Jahr: 2 016 EUR)

Geografische Linien des Netzes

ein geografisches Netz ist ein imaginales Netz von Linien, die auf der Erde überlagert werden und als Referenzsystem dienen. Das Gitter oder auch Gradenblatt besteht aus den Breitenkreisen und den Meri...

Meeresnamen

Die Bezeichnungen der Meere werden von SeaDataNet erhalten und erhalten.

Fischerei

Verbrauch von Fischerei- und Aquakulturerzeugnissen

diese Karte zeigt den jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von Fischerei- und Aquakulturerzeugnissen. (Einheit kg pro Kopf und Jahr)

Strukturbeihilfen der Gemeinschaft

Der Europäische Fischereifonds (EFF) stellt der Fischereiwirtschaft und den Küstengemeinden finanzielle Unterstützung zur Verfügung, um ihnen zu helfen, sich an veränderte Bedingu...

Quoten nach Ländern und Fanggebieten

Bei den so genannten zulässigen Gesamtfangmengen (total allowable catches – TAC) handelt es sich um in Tonnen oder Stückzahlen ausgedrückten Fangbeschränkungen f...

Bestände nach Fanggebiet

Das Diagramm zeigt den ...

Fänge nach Fanggebiet

diese Karte zeigt die Gesamtfänge aller EU-Mitgliedstaaten in jeder wichtigen Fischereizone. (Einheit Tausend Tonnen)

Quoten nach Arten

diese Karte zeigt die Fangquoten nach Arten. Wählen Sie eine Art aus dem Aufklappmenü, um die Quoten anzuzeigen, die den Ländern für diese Art zugeteilt wurden, wie in d...

Fanggebiete (FAO)

FAO — Diese Karte zeigt die von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) definierten internationalen Fischereizonen. Zu statistischen Zwecken wurden bisher 27 große Fischereigebiete abgegrenzt. Diese umfassen acht große Binnenfischereizonen, die die Binnengewässer der Kontinente abdecken, und neunzehn große Meeresgebiete, die...

Fanggebiete (ICES)

diese Karte zeigt die vom Internationalen Rat für Meeresforschung (ICES) definierten internationalen Fanggebiete. (Jahr: 2 014 EUR)

Fangmengen nach Ländern

diese Karte zeigt die Gesamtfänge nach Mitgliedstaaten. (Einheit Tausend Tonnen)

Fischereihäfen mit elektronischen Aufzeichnungs- und Meldesystemen (ERS)

diese Karte zeigt die ERS-Fischereihäfen. Das elektronische Aufzeichnungs- und Meldesystem (ERS) dient dazu, Fischereidaten aufzuzeichnen, zu protokollieren, zu verarbeiten, zu sp...

Fischereiflotte – Anzahl der Schiffe nach Häfen

Das Fischereiflottenregister der Gemeinschaft, gemeinhin „Flottenregister“ genannt, ist ein wesentliches Instrument zur Umsetzung und Überwachung der gemeinsamen Fischereipolitik. Bei dem Fl...

Fischereiflotte – Maschinenleistung der Häfen

diese Karte zeigt die Gesamtmaschinenleistung der Fischereiflotte nach Hafen. (Einheit kW)

Fischereiflotte – Tonnage nach Häfen

diese Karte zeigt die Gesamttonnage der Fischereiflotte nach Hafen. Für weitere Informationen klicken Sie einen Hafen an. (Einheit GT)

Fischereiintensität

Die in dieser Studie analysierten Daten umfassen rund 150 Millionen Positionsmeldungen von EU-Fischereifahrzeugen mit einer Länge von mehr als 15 m, die in den FAO-Gebieten 27, 34 und 37 tätig sind, in ...

Governance

Internationale Meeresschutzabkommen

diese Karte zeigt die maritimen Regionen, die unter die internationalen Übereinkommen zum Schutz der Meeresumwelt fallen. (Jahr: 2 010 EUR)

Europäischer Tag der Meere

diese Karte zeigt die Veranstaltungsorte der jährlichen Konferenz der Interessenvertreter im Rahmen des Europäischen Tags der Meere seit dem Gründungsjahr 2008.

Konferenz der peripheren Küstenregionen

diese Karte zeigt die Regionen der Konferenz der peripheren Küstenregionen Europas (KPKR). Die KPKR setzt sich dafür ein, dass die Bedürfnisse und Interessen ihrer Regionen unter den EU-Institutionen und den na...

Beiräte (Aquakultur)

in dieser Form sind die Gebiete aufgeführt, die von den Regionalbeiräten (RAC) als Polygone im Atlas der Meere abgedeckt werden. Die Beiräte für die Regionen Schwarzes Meer, Aquakul...

Makroregionale Strategien und die Atlantikstrategie

in dieser Karte werden die makroregionalen Strategien und die Meeresstrategie für den atlantischen Raum vorgestellt. Eine „makroregionale Strategie&...

Europäischer Tag der Meere 2019 in meinem Land

Parallel zum „Europäischen Tag der Meere“ gibt es eine Reihe lokaler Veranstaltungen zum „Europäischen Tag der Meere“ in ganz Europa. Dies ermöglich...

Abfälle im Meer

Entsorgung von Baggergut (Punkte)

nicht konsolidierte, nach dem Zufallsprinzip gemischte Sedimente aus Gestein, Boden und/oder Schalen, die während der Bagger- und der Dumpingpraktiken gewonnen und abgelagert werden. Das Dredge is...

Baggergut (Polygons)

das Dredge ist uninformativ auf natürlichem, ungestörtem Boden oder Regolith und kann vom Menschen verursachte Landformen formen (z. B. Dredge, paird bank). Formen von Dumpinggebieten we...

Versenkte Munition (Polygons)

Versenkte Munition ist Kriegsmaterial: Waffen für Waffen, Waffen und Munition, die auf See abgegeben werden.

In den Häfen entladene Abfälle

Die Geodatenbank zu den wichtigsten Häfen – Abfall in den Häfen wurde 2018 vom CETMAR unter Verwendung der auf der Eurostat-Website verfügbaren Daten für die Häfen 2013 ei...

Beach CleanUp Events

Anlässlich des „World Cleanup Day 2018“ haben sich rund 60 EU-Delegationen und Vertretungen mit nichtstaatlichen Organisationen, Botschaften, S...

Versenkte Munition (Punkte)

Versenkte Munition ist Kriegsmaterial: Waffen für Waffen, Waffen und Munition, die auf See abgegeben werden.

Strand Litter – Zusammensetzung von Abfällen nach Werkstoffkategorien

Bei dieser amtlichen Überwachung wird der Anteil der Abfälle aus Abfällen im Meer pro Jahr und an den Stränden während der Überwachung angezeigt. Die Harmonisierung aller Daten w...

Natur

Flüsse und Seen

diese Karte zeigt die wichtigsten europäischen Flüsse und Seen. Entwässerungsnetze ...

Flusseinzugsgebiete

diese Karte zeigt die verschiedenen Flussbecken, die nach dem Meer gruppiert sind und in den sie a...

Änderung des Meeresspiegels

diese Karte zeigt, dass der Meeresspiegel in Millimeter nach Jahr geändert wird. Diese Informationen stammen von 237 Baken entlang den europäischen K&#...

Bodenbedeckung

diese Karte zeigt die Bodenbedeckung in Europa. (Jahr: 2 012 EUR)

Tsunami-Ursprungsländer

ein Tsunami ist eine Reihe von Wellen in einem Gewässer, die durch die Verdrängung eines großen Wasservolumens, in der Regel in einem Ozean oder einem großen See, verursacht werden. Ereigni...

Küsten, die von Tsunamis betroffen sind

Orte an den wichtigsten Orten entlang der europäischen Küsten, die von Tsunamis betroffen sind, deren Ursprung nicht bekannt ist, die von verschiedenen nationalen und regionalen Kartierungsprojekten ...

Unregelmäßigkeiten auf der Ebene des Meeres

eine Anomalie auf Meereshöhe (mm/Jahr) zeigt das regionale Ausmaß der anomalen (d. h. von dem normalen oder erwarteten) Wasserstand in den Küstenmeeren für einen bestimmten Zeitraum. D...



Globale Meeresbecken

Die Namen der Meeresräume der Welt.

Unterwasser-Lärmindex

Das europäische Patch-Ereignis-Ereignisregister integriert die „Imppulsive Noise Register“ der regionalen Meeresübereinkommen der Europäischen Union: OSPAR (Nordostatlantik), HELCOM (...

Ozeanografische Instrumente

Schwimmer ARGO

Studie von EMODnet im Rahmen des ARGO-Programms. ARGO ist ein weltweites Netz von 3,800 frei treibenden Profiling-Profis, das die Temperatur und den Salzgehalt des oberen 2 000 m des Ozeans misst. Di...

Treibende Bojen

autonome Messeinrichtungen bei Bojen ermöglichen die Messung von genormten ozeanografischen Parametern (Temperatur, Salinität, Strömungen) und in einigen Fällen auch anderen Parametern, z.&...

Ferrybox

Ferrybox ist eine Operationsmethode, mit der physische, chemische und biologische Parameter fortlaufend an Bord der Schiffe gemessen werden. FerryBox ist ein Durchflussmengensystem, das an Bord einer Abwrackwe...

Unterwasserglider

Bei Segelflugzeugen handelt es sich um Schnitt- und Sägerochen, die durch das Wasser gekennzeichnet sind. Bei Segelflugzeugen handelt es sich in der Regel um Messungen wie Temperatur, Leitfähigkeit (z...

Hochfrequenzradar (high frequency radar)

Hochfrequenzradar (high frequency radar) ist eine Bodenstation zur Messung von Strömungsgeschwindigkeitsfeldern in der Nähe der Küste. Die entsprechenden Flächen zeichnen sich durch eine we...

Flusspegelstationen

Als „Strömungslehre“, „Bänder oder Prüfkörper“ bezeichnet, die von Hydrologen oder Umweltwissenschaftlern genutzt werden, um terrestrische Gewässer zu über...

Festmachplattformen

ein Festmachen in Ozeanographie ist eine Ansammlung von Vorrichtungen, die mit einem Seil verbunden und auf dem Meeresboden verankert sind. Es ist die Eulersche Methode zur Messung der Meeresströmungen, d...

Organisationen und Räte

Beiräte

Die Regionalbeiräte sind von Interessenträgern geleitete Organisationen, die der Kommission und den EU-Ländern Empfehlungen zu Themen des Fischereimanagements unterbreit...

Lokale Aktionsgruppen im Fischereisektor (LAGF)

diese Karte zeigt die verschiedenen lokalen Aktionsgruppen im Fischereisektor (FLAG), die durch die Umsetzung der Prioritätsachse 4 des Europäischen Fischereifonds (EFF) mobili...

Erzeugerorganisationen

anerkannte Erzeugerorganisationen im Fischerei- und Aquakultursektor. (Jahr: 2 013 EUR)

Regionale Fischereiorganisationen (weit wandernde Arten)

diese Karte zeigt die regionalen Fischereiorganisationen (RFO), die weit wandernde Arten, hauptsächlich Thunfisch, bewirtschaften. RFO sind internationale Zusammenschlüsse von L...

Regionale Fischereiorganisationen (nicht weit wandernde Arten)

diese Karte zeigt die regionalen Fischereiorganisationen (RFO), die die Fischbestände nach geografischem Gebiet bewirtschaften. RFO sind internationale Zusammenschlüsse von Lä...

Bevölkerung

Bevölkerung

Die „ European Settlement Map“ stellt einen prozentualen Anteil der bebauten Fläche pro Raumeinheit dar. (Einheit % – Jahr 2014) Es handelt sich um ...

Städtisch-ländliche Typologie

diese Karte zeigt die Typologie der städtischen und ländlichen Gebiete für die europäischen Regionen. Überwiegend städtische Region: die ländliche Bevölkerung macht we...

Bevölkerungsdichte

diese Karte zeigt die Bevölkerungsdichte im Vergleich zum nationalen Durchschnitt. Der nationale Durchschnitt beträgt 100. Liegt der Wert des Indikators unter 100, liegt der Wert in der Region unte...

Bevölkerungsentwicklung

Die regionalen Bevölkerungsstatistiken liefern jährliche Daten zur Bevölkerung, lebenswichtigen Ereignissen (Lebendgeburten und Sterbefä...

Bevölkerung ab 65 Jahren

diese Karte zeigt den Anteil der Bevölkerung im Alter von 65 Jahren und darüber im Vergleich zum nationalen Durchschnitt. Der nationale Durchs...

Erwerbsbevölkerung

diese Karte zeigt den Anteil der Erwerbsbevölkerung nach Regionen im Vergleich zum nationalen Durchschnitt. Der nationale Durchschnitt beträgt...

Arbeitslosigkeit

diese Karte zeigt die Arbeitslosenquoten in den Regionen im Vergleich zum nationalen Durchschnitt. Der nationale Durchschnitt beträgt 100. Liegt der W...

Bevölkerungsdichte durch Küsten- und Nicht-Küstenregionen

die Bevölkerungsdichte ist das Verhältnis der (Jahresdurchschnitt) Bevölkerung einer Region zum (Land) -Gebiet der Region; Gesamtfläche (einschließlich Binnengewässer) wird genutz...

Bevölkerungsbalance und rohe Ziffern in Küstenregionen/Nicht-Küstenregionen

Dies schließt die jüngsten Aktualisierungen (oder revidierten Daten) zur Gesamtbevölkerung sowie zu Geburten und Todesfällen ein, die von den Ländern gemeldet werden, während die de...

Bevölkerung am 1. Januar nach Altersgruppen und Geschlecht – Städte und Ballungsräume

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensqua...

Fruchtbarkeit und Sterblichkeit – Städte und Ballungsräume

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensq...

Bevölkerungsstruktur – Städte und Ballungsräume

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensq...

Bildung – Städte und größere Städte

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensqua...

Lebensbedingungen – Städte und Ballungsräume

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebens...

Kultur und Tourismus – Städte und Ballungsräume

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensqu...

Arbeitsmarkt – Städte und größere Städte

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensq...

Bevölkerung nach Staatsangehörigkeit und Geburtsland – Städte und Ballungsräume

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensq...

Satellitenbilder

Chlorophyllkonzentration

Algenbiomasse (Chlorophyllkonzentration, Chla in mgm-3): Chlorophyll ist ein fotosynthetisches Pigment, das in allen Phytoplanktonarten vorkommt. Es wird als Ersatzgröße für die Phytoplanktonbiomasse verw...

Chlorophyllkonzentrations-anomalien

Algenbiomasse (Chlorophyllkonzentration, Chla in mgm-3): Chlorophyll ist ein fotosynthetisches Pigment, das in allen Phytoplanktonarten vorkommt. Es wird als Ersatzgröße für die Phytoplanktonbiomasse verwendet. Bei Chlorophyll...

Temperatur der Meeresoberfläche

Oberflächentemperatur der See (SST in GradC): Die Meeresoberflächentemperatur ist die Temperatur des Wassers in der Nähe der Meeresoberfläche. SST ist ein Standardprodukt von satellitengestützten Thermo-Infrarot-Senso...

Anomalien der Oberflächentemperatur

Oberflächentemperatur der See (SST in GradC): Die Meeresoberflächentemperatur ist die Temperatur des Wassers in der Nähe der Meeresoberfläche. SST ist ein Standardprodukt von satellitengestützten Thermo-Infrarot-Senso...

Wassertransparenzsystem

Wassertransparenz(Diffusionskoeffizient bei 490 nm, KD490 in m-1): Der diffuse Dämpfungskoeffizient KD490 misst die Lichtdurchlässigkeit in der Wassersäule bei blau-grüner Wellenlänge (ca. 490 n...

Meeresboden

Küstengeologie

diese Karte zeigt die geologischen Strukturen der europäischen Küste. Die Daten bestehen aus einer Segmentierung des EURO...

Meeresbodensedimente

diese Karte zeigt die Lage der Sedimentproben des Meeresbodens. (Jahr: ‚1984 – 1989).

TiefseeBodenschätze

diese Karte zeigt den Standort von Tiefsee-Mineralienproben. (Jahr: ‚1984 – 1989).

Unterwassertiefe Konturen

Höhenlinien oder Isomatte (d. h. imaginäre Linien auf einer Karte, die alle Punkte mit derselben Tiefe unterhalb der Wasseroberfläche verbinden) basieren auf der durchschnittlichen Unter...

Mittlere Unterwassertiefe

Die mittlere Unterwassertiefe (Meter), die hier mit einer Auflösung von 1/8 Bogenminuten (~ 250 Meter) dargestellt wird, basiert auf einzelnen bathymetrischen Erhebungen und zusammengesetzten digitalen ...

Bathymetrie und Topografie

hierbei handelt es sich um die mittlere Unterwassertiefe (Meter) mit einer Auflösung von 1/16 – Bogenminuten (~ 115 Meter) sowie der Topografie des Bodens oder der Landflächen (Meter). Erste...

Aktive Offshore-Kohlenwasserstofflizenzen

Kohlenwasserstoffe sind eine primäre Energiequelle für die jeweiligen Zivilisationen. Die vorherrschende Verwendung von Kohlenwasserstoffen ist eine brennbare Energiequelle. Die Genehmigung v...

Meeressedimentgewinnung

maritime Sedimente oder aggregierte Abbaugebiete sind Bereiche, in denen Marine Felsen, mineralische Teilchen oder Kristalle, wo sie vom Meeresgrund entnommen werden, sind. In Mineralogie und Petroolog...

Baggerarbeiten

Bei der Ausbaggerung handelt es sich um eine Aushubarbeiung, die in der Regel unter Wasser, in flachen Meeren oder in Binnengewässern durchgeführt wird und das Ziel verfolgt, Bodensedimente zu...

Bohrbrunnen für Offshore-Kohlenwasserstoffe

Die Datenbank zu Bohrlöchern für Offshore-Kohlenwasserstoffe in der EU umfasst Stellen für Offshore-Kohlenwasserstoffbohrlöcher mit unterschiedlichem Status (aktiv, ausgesetzt, ausge...

Telekommunikationskabel – SIGWP-Routen

diese Karten geben Aufschluss über die tatsächlichen Standorte, die Routen und die Namen der SIGWP-Submarine Telekommunikationsdienste.

Unterwasser-Erdrutsche

ein Erdrutsch umfasst eine große Bandbreite an Bodenbewegungen, wie z. B. der Tiefststurz, ein tiefes Versagen der Hänge und die flachen Trümpfe. Erdrutsche können auch unter Wasser er...

Emissionen des Unterwasserklaiks

Tiefseemaroden und fließende Emissionen von vulkanischen Ursprungs, die durch verschiedene nationale und regionale Kartierungsprojekte kartiert und in der Fachliteratur wiederverwertet werden.
tektonik ist der Prozess, der die Struktur und die Eigenschaften der Krebstiere und deren Entwicklung durch die Zeit kontrolliert. So werden beispielsweise die Merkmale und das Phänomen der Erdoberflä...

Unterwasser-Vulkane

unterseeische Vulkane sind Unterwasserauslässe oder Ausstrahlungen auf der Erdoberfläche, von denen Magma ausbrechen kann. Viele unterseeische Vulkane befinden sich in der Nähe von Bereichen der...

Kohlenwasserstoffbehälter

Kohlenwasserstoffe sind organische Verbindungen, die über Millionen von Jahren entstehen und hauptsächlich in Sedimentbecken vorkommen. Die häufigsten Arten von Kohlenwasserstoffen sind Erdö...

Untergrund am Meeresboden

Karte des Meeresbodens der europäischen Meeresgebiete mit 1: 250 000 Größe umfasst fünf Unterbodenschichten des Meeresbodens: Die vier Substratschichten werden auf der Grundlage des mod...

Meeresbodenlithologie

Die Lithologie einer Felseinheit ist eine Beschreibung ihrer physikalischen Eigenschaften, die bei Überfrüchten, in der Hand oder mit Kernproben oder mit kleiner Vergrößerung (z. B. Far...

Stratigraphie auf dem Meeresboden

Stratigraphie ist ein Gebiet der Geologie mit der Untersuchung von Gesteinsschichten (Schichten) und Layering (Schichtung). Es wird in erster Linie bei der Untersuchung sedimentärer und geschichteter Vulk...

Prozess von Meeresbodenveranstaltung

Erstellung der Meeresbodengegeologie (Grundgestein) der europäischen Meere, die semantisch harmonisiert unter Verwendung der INSPIRE-Datenspezifikationen für Lithologie, Alter, Ereignisumgebung, Erei...

Ansparraten am Meeresboden

Sedimentierung ist die Tendenz, dass die Partikel in Suspension sind, um die Flüssigkeit abzulösen, in der sie verkettet sind und sich gegen eine Barriere ausruhen. Dies ist auf ihren Weg durch d...

Unterwasserlandschaften

Die Unterwasserlandschaft stellt die bekannten verborgenen Landschaften in Europa dar. Es handelt sich um ein völlig neues Datenprodukt, das in der Phase III des EMODnet geschaffen und im April 201...

Meereslebewesen

Zooplankton (Atartia) Abundanz im Winter

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Acartia einer Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art Zooplankton, ...

Zooplankton (Atcartia) in Abundanzen im Frühjahr

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Acartia einer Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art Zooplankton, ...

Zooplankton (Acartia) in Abundanzen im Sommer

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Acartia einer Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art Zooplankton, ...

Zooplankton (Acartia) in Abundanzen im Herbst

dieses dataProdukt besteht aus einer Abundanzkarte von Acartia einer Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. ein „Coepode“ ist eine Art Zooplankton, ein planktonischer K...

Zooplankton (Calanus finmarchicus) Abundanz im Winter

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Calanus finmarchicus eine Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wurde. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art ...

Zooplankton (Calanus finmarchicus) Abundanz im Frühjahr

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Calanus finmarchicus eine Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wurde. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art ...

Zooplankton (Calanus finmarchicus) im Sommer

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Calanus finmarchicus eine Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wurde. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art ...

Zooplankton (Calanus finmarchicus) im Herbst

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Calanus finmarchicus eine Art, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wurde. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art ...

Zooplankton (Temora longicornis) Abundanz im Winter

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Temora longicornis, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art Zooplankton,...

Zooplankton (Temora longicornis) im Frühjahr

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Temora longicornis, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art Zooplankton,...

Zooplankton (Temora longicornis) im Sommer

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Temora longicornis, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art Zooplankton,...

Zooplankton (Temora longicornis) im Herbst

Das vorliegende Datenprodukt besteht aus einer Abundanzkarte von Temora longicornis, die mit der Continuous Plankton Recorder (CPR) gesammelt wird. Bei einem Zooplankton handelt es sich um eine Art Zooplankton,...

Anzahl der Arten und Beobachtungen pro Meeresregion

Anzahl der Arten und Beobachtungen pro Meeresregion auf der Grundlage von Eurobis. (Jahr: 2 011 EUR)

Lebensräume am Meeresboden

Korallgenelle Lebensräume

dieser Datensatz zeigt modellierte räumliche Verteilungen korallgenösen Aufputz- und Kalkalbänke im gesamten Mittelmeer. Bei diesen Biokonstruktionen handelt es sich um typische Unterwas...

Maerl-Lebensräume

dieser Datensatz zeigt modellierte räumliche Verteilungen von Einzelbetten im Mittelmeer. Bei diesen Biokonstruktionen handelt es sich um typische Unterwassermarine im Mittelmeer, die Korallenalge...

Vertrieb von Posidonia oceanica (Seegrasarten)

Posidonia oceanica (allgemein Neptungras oder Band-Unkraut aus dem Mittelmeerraum) ist eine Seegrasart, die im Mittelmeer endemisch ist. Es bildet große Wiesen unter Wasser, die ein wichtiger Best...

Klassifikation der Lebensräume in den EUNIS 2007-11

diese Kartenebene ist eine prädiktive EU-NIS-Meereshabenkarte für europäische Meere (Year: 2 016 EUR). Die Karte folgt gegebenenfalls dem EUNIS 2007-11 Klassifikationssystem un...

Vereinfachte prädiktive Lebensraumkarte

diese Kartenebene ist eine prädiktive EU-NIS-Meereshabenkarte für europäische Meere (Year: 2 016 EUR). Die Karte folgt gegebenenfalls dem EUNIS 2007-11 und wird unter Verwendun...

Prädiktive Lebensräume (MSRR)

Bei dieser Kartenebene handelt es sich um eine prädiktive Kartierung des Meeresbodens der europäischen Meere (Jahr: 2 016 EUR). Die Schicht wurde unter Verwendung von klassifizierten...

Deskriptoren für Lebensräume – Biologische Gebiete

in dieser Schicht werden die im EUSEAMAP-Modell für die Ableitung des Endlebensraumoutputs berechneten Schongebiete dargestellt. Die Berechnung der Schongebiete erfolgt anhand einer Vielzahl von m...

Sicherheit

Unfalldichte

diese Karte gibt einen Überblick über die Unfalldichte in den Meeren rund um die Europäische Union. Faktoren wie das Wetter, die Art der Küste und die Verkehrsdichte haben erhebliche Auswirkunge...

Schwere Unfälle auf Ölteppiche

diese Karte zeigt den Standort der großen Ölunfälle. (Einheit Tonnen – Jahr: ‚2007 – 2008).

Spezialschiffe für den Umgang mit Ölunfällen

diese Karte zeigt den Standort der Fahrzeuge und Ausrüstungen zur Bekämpfung der Meeresverschmutzung. Die Karte enthält lediglich die von der EMSA gecharterten Schiffe (d. h. europäische Sc...

Integrierte Meeresüberwachungsprojekte

Aus dieser Karte geht der Standort der integrierten Meeresüberwachung (IMS) in Europa hervor. Die integrierte Meeresüberwachung gibt Behörden, die an der...

Leuchttürme

ein Leuchtturm ist ein Turm, ein Gebäude oder ein anderer Typ, der so gestaltet ist, dass er Licht von einem System von Lampen und Linsen ausstrahlt, und als Navigationshilfe für Marinepilote...

Raumplanung

Ozeane und Meere

Iho.int — Diese Karte enthält die von der Internationalen Hydrografischen Organisation definierten Namen und Grenzen der wichtigsten Ozeane und Meere der Welt. (Jahr: 1953 – Grenzen Oceans & Seas; Sonderveröffentlichung Nr. 23)

Küsten- und Meeresatlanten

diese Karte zeigt die Regionen, für die digitale Küstenatlanten im Internet verfügbar sind. (Jahr: 2 014 EUR)

Maritime Raumordnung

Aus dieser Karte geht hervor, wo sich die Vorhaben der maritimen Raumordnung (MSP) in Europa befinden. Maritime Raumordnung befasst sich mit der Planung, wann und wo mensch...

Meeresregionen Europas

in dieser Karte werden die Grenzen der in der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (Artikel 4) aufgeführten Meeresregionen und -unterregionen Europas dargelegt. (Aktualisierung: Dezember 2016)

Tourismus

Öffentliche Aquarien

Internationales Aquariumforum — Diese Karte zeigt die öffentlichen Aquarien, die im International Aquarium Forum (IAF) für Europa aufgeführt sind (Jahr: 2 012 EUR)

Maritime Museen

European Maritime Heritage — Diese Karte zeigt die wichtigsten europäischen maritimen Museen, einschließlich der im europäischen maritimen Erbe (EMH) aufgeführten. (Jahr: 2 009 EUR)

Bettenzahl pro Quadratkilometer

Die Anzahl der Schlafgelegenheiten eines Betriebs oder einer Wohnung richtet sich nach der Anzahl der Personen, die in den im Betrieb befindlichen Betten &...

UNESCO-Weltkulturerbe

UNESCO — Diese Karte zeigt den Standort der UNESCO-Welterbestätten. Die Welterbeliste umfasst Immobilien, die zum Kultur- und Naturerbe gehören, das nach Ansicht des Welterbekomitees universeller Wert ist (Jahr: 2 017 EUR)

Zustand der Badegewässer

Die Geodatenbank zum Status von Küsten- und Übergangsgewässern in der EU basiert auf dem Datensatz „Badegewässer-Richtlinie – Status der Badegewässer“, der vom...

Handel

Handel mit Erzeugnissen der Fischerei und der Aquakultur (Volumen)

EUMOFA — Diese Karte zeigt das Gesamtvolumen (innerhalb und außerhalb der EU) der Ein- und Ausfuhren von Fischerei- und Aquakulturerzeugnissen. (Einheit Tausend Tonnen – Jahr: 2 013 EUR)

Handel mit Fischerei- und Aquakulturerzeugnissen (Wert)

EUMOFA — Diese Karte zeigt den Gesamtwert (innerhalb und außerhalb der EU) der Ein- und Ausfuhren von Fischerei- und Aquakulturerzeugnissen (Einheit: Mio. EUR – Jahr: 2 013 EUR)

Sektor Verarbeitung von Fischereierzeugnissen

EUMOFA — Diese Karte zeigt den Produktionswert des Sektors Verarbeitung von Fischereierzeugnissen. (Einheit Mio. EUR – Jahr: 2 009 EUR)

Transport

Transeuropäische Netze im Elektrizitätsbereich

Diese Karte zeigt die transeuropäischen Energienetze (TEN-E). Die TEN-E sind ein wesentlicher Bestandteil der allgemeinen energiepolitischen Ziele der Europäischen Union, stärken die Wettbewerbsfähigkeit auf den Strom- und Gasmärkten und erhöhen die Versorgungssicherheit und schützen die Umwelt (Jahr: 2 009 EUR)

Häfen

diese Karte zeigt die europäischen Häfen, die in der Codeliste „United Nations Code List for Trade and Transport Locations“ aufgeführt sind.

Fährverbindungen

Eurogeographis.org — Diese Karte zeigt alle wichtigen regelmäßigen internationalen Fährverbindungen und alle nationalen Fährverbindungen, die für den Anschluss des nationalen Straßen- oder Schienennetzes von großer Bedeutung sind. (Jahr: Mai 2012)

Meeresautobahnen

diese Karte zeigt die europäischen Hochgeschwindigkeitsseewege. Die Meeresautobahnen sollen grüne, lebensfähige, attraktive und effiziente Seeverkehrsverbindungen f&#...

Fluggastverkehr nach Hafen

diese Karte zeigt den Fluggastverkehr nach Hafen. (Einheit 1000 Passagiere)

Güterverkehr nach Hafen

diese Karte zeigt das Gesamtbruttogewicht * der in den einzelnen Hafen beförderten Güter. (Einheit Millionen Tonnen – * Das Bruttogewicht der Güter umfasst auch die Verpackung und das Fa...

Meeresverkehrsdichte Karte 2015

Marineetracom — Die gesammelten Daten über Schiffspositionen ermöglichen die Schaffung von Dichtekarten, so dass jeder ein Bild der auf der ganzen Welt am meisten reisenden Seewege erhalten kann. (Jahr: ‚2007 – 2016).

Telekommunikationskabel – BSH Contis

bei einem unterseeischen Kommunikationskabel handelt es sich um ein Kabel auf dem Meeresgrund zwischen landgestützten Stationen zur Übertragung von Telekommunikationssignalen an den Ozeanen u...

Telekommunikationskabel (schematische Darstellung)

bei einem unterseeischen Kommunikationskabel handelt es sich um ein Kabel auf dem Meeresgrund zwischen landgestützten Stationen zur Übertragung von Telekommunikationssignalen an den Ozeanen u...

Telekommunikationskabel – Unterseekabel Kis Orca

bei einem unterseeischen Kommunikationskabel handelt es sich um ein Kabel auf dem Meeresgrund zwischen landgestützten Stationen zur Übertragung von Telekommunikationssignalen an den Ozeanen u...

Rohrleitungen und Kabel – Tankstellen

Die Datenbank enthält Linien und Punkte für Kabel und damit verbundene Anlandestellen. Kabel sind in stilisierter Form dargestellt, da die tatsächlichen Kabeltrassen in den meisten Fä...

Kabel – Malta

Der Datensatz stellt den Standort von Unterseekabeln dar, aus denen maltesische Gewässer stammen oder diese durchqueren.

Offshore-Fernleitungen

eine Offshore-Pipeline (auch als Meer-, Unterwasser- oder Unterwasserpipeline bekannt) ist eine Pipeline, die auf dem Meeresboden oder darunter gelegt wird. In einigen Fällen befindet sich die Pip...

Wichtigste Häfen (Güterverkehr)

Die Standorte der wichtigsten Häfen der EU, die mit Schiffsbewegungen im Seeverkehr zu kämpfen haben. Güterverkehrsdaten werden in 1000 Tonnen nach Ladungsart und Richtung gemeldet.

Wichtigste Häfen (Standorte)

diese Karte umfasst die Standorte der wichtigsten EU-Häfen. Dies ergibt sich aus der Zusammenfassung und Harmonisierung der Daten, die Häfen der EU-Mitgliedstaaten und Norwegens an EUROSTAT &...

Haupthäfen (Personenverkehr)

die Passagierverkehrsdaten werden in Tausend Passagieren (ohne Kreuzfahrtpassagiere) nach Richtung und Art des Verkehrs gemeldet.

Haupthäfen (Schiffsverkehr)

Die Standorte der wichtigsten Häfen der EU, die mit Schiffsbewegungen im Seeverkehr zu kämpfen haben.

Verkehr – Städte und Ballungsräume

Der Indikator wird aus den Variablen abgeleitet, die vom Europäischen Statistischen System erfasst werden. Es wurden Daten über europäische Städte gesammelt, um zur Verbesserung der Lebensqua...

Schiffsdichte 2017 (alle)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (andere)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Fischerei)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Dienst)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Baggerarbeiten)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Segeln)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Sportboot)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Anhänger)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Fluggast)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Fracht)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Tankschiff)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (Militär)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

Schiffsdichte 2017 (unbekannte)

EMODnet wurde 2019 von der Cogea im Rahmen von EMODnet-Aktivitäten, einer von der EU-Kommission finanzierten Initiative, erstellt. Die Karten basieren auf AIS-Daten, die von CLS gekauft wur...

© Europäische Union, 1995-2019 English български čeština dansk Deutsch ελληνικά español eesti suomi français Gaeilge hrvastski magyar Italiano lietuvių latviešu Malti Nederlands polski português română slovenčina slovenščina svenska

Select your language

Close