This site has been archived on (2014/07/22)
22/07/14

Navigationsleiste

Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft

Towards a United States of Europe

„Die Verleihung der Auszeichnung durch das Nobelpreiskomitee heute zeigt, dass die Europäische Union in diesen schwierigen Zeiten eine Quelle der Inspiration für Länder und Völker auf der ganzen Welt bleibt und dass die Weltgemeinschaft eine starke Europäische Union braucht.Das europäische Projekt wird nicht von militärischer Macht zusammengehalten, sondern von Rechtsstaatlichkeit und Grundrechten für 500 Millionen Bürger. Nach allem, was wir bisher erreicht haben, hat Europa jetzt die Chance, sich weiter zu entwickeln und zu einer starken politischen Union zu werden. Und dazu brauchen wir mehr Einigung als je zuvor." – Vizepräsidentin Viviane Reding

Die anhaltende Krise hat eine dringend notwendige öffentliche Debatte darüber ausgelöst, in welche Richtung Europa geht. Um die Wirtschafts- und Währungsunion wirklich unumkehrbar zu machen und um das Vertrauen wiederherzustellen, müssen wir Bürgern und Unternehmen eine Perspektive geben, wie Europa im Jahr 2020 aussehen wird. Für Vizepräsidentin Reding ist der beste Weg, Europa und die Legitimität Europas zu stärken, wenn wir unsere Union in die Vereinigten Staaten von Europa umwandeln.

Wir brauchen für die Vereinigten Staaten von Europa ein Zweikammersystem wie in den USA. Eine dauerhafte politische Union mit einer starken Regierung (die Kommission) und zwei Kammern: dem Europäischen Parlament und einem ‚Senat‘ der Mitgliedstaaten. Die europäische Regierung muss dem direkt gewählten Europäischen Parlament gegenüber verantwortlich sein. Der Chef der europäischen Regierung sollte nach Ansicht von Vizepräsidentin Reding vom Europäischen Parlament gewählt werden, das alle EU-Bürger vertritt.

Diese Veränderungen werden nicht über Nacht erfolgen, und es ist wichtig, dass die Bürger an der Debatte teilnehmen. Daher werden Vizepräsidentin Reding und ihre Kolleginnen und Kollegen von der Kommission im Jahr 2013 zusammen mit nationalen und lokalen Politikern mit Bürgern in ganz Europa diskutieren – ihnen zuhören und ihre Fragen beantworten.

 

Artikelvon Vizepräsidentin über die Zukunft Europas

 

Reden von Vizepräsidentin Reding über die Zukunft Europas

 

Weitere Informationen siehe: