WICHTIGER RECHTLICHER HINWEIS: Die Angaben auf diesen Webseiten unterliegen einerErklärung über den Haftungsausschlussund einem Vermerk über das Urheberrecht
 
Kontakt | EUROPA-Suche  
'Internet Pirat'
 

Follow-up:

  • Die Ergebnisse werden im Rahmen der Vorbereitung des Entwurfes für eine Verordnung über öffentliche Politikbereiche im Zusammenhang mit der Domäne "eu" verwendet werden.
  • Der Bericht über die Ergebnisse wird Anfang 2003 vorliegen.
  • Eine Studie über Cyber-Squatting wird im Frühjahr 2003 von DG INFSO als Follow-up veranlaßt werden.

Ergebnisse:

Ihr Profil
Total Responses : 1137 on 1137

   In welchem Land wohnen Sie/sind Sie tätig? compulsory
Deutschland  446
Sonstiges Land (bitte angeben)  100
Niederlande  98
Frankreich  82
Österreich  81
Vereinigtes Königreich  77
Belgien  60
Dänemark  60
Spanien  48
Schweden  18
Italien  17
Irland  10
Luxemburg  7
Griechenland  6
Finnland  4
Portugal  4
Ungarn  4
Polen  4
Bulgarien  2
Zypern  2
Litauen  1
Rumänien  1
Tschechische Republik  0
Estland  0
Lettland  0
Malta  0
Slowakei  0
Slowenien  0

   Bitte geben Sie an, in welcher Eigenschaft Sie diesen Fragebogen ausfüllen: compulsory
Privatperson  547
Unternehmen im Bereich Internet-Dienste (Internet-Dienstleister/ISP, Netzbetreiber oder Registrar)  193
Unternehmen, das auf sonstige Aspekte des e-Geschäftsverkehrs ausgerichtet ist  173
Sonstiges Unternehmen (nicht auf Internet oder e-Geschäftsverkehr ausgerichtet)  146
Sonstiges (bitte angeben)  38
Nichtregierungsorganisation/NGO  28
Regierungseinrichtung  11

   Bei wie vielen nationalen Marken in der Europäischen Union sind Sie Markeninhaber? compulsory
0  704
1-10  304
51+  51
11-50  42

   Bei wie vielen Gemeinschaftsmarken sind sie Markeninhaber? compulsory
0  840
1-10  172
11-50  40
51+  32

   Unter wie vielen allgemeinen Domainkürzeln/gTLD (z. B. .com oder .org) sind sie registriert? compulsory
1-10  657
0  235
11-50  116
51+  107

   Unter wie vielen Länder-Domainkürzeln/ccTLD (z. B. .at, .de, oder .fr) sind sie in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten registriert? compulsory
1-10  699
0  268
11-50  79
51+  79

   Welche Entsprechung haben diese Domainnamen? Es sind mehrere Antworten möglich. compulsory
Personenname oder Bezeichnung der Organisation oder des Unternehmens  971
Nationale Marke in einem Mitgliedstaat  224
Sonstiges (bitte angeben)  163
Gemeinschaftsmarke  157
Geografische Angabe/Ursprungsbezeichnung  124
Nationale Marke in einem Land außerhalb der EU  122
Notorisch bekannte Marke (im Sinne von Artikel 6bis der Pariser Verbandsübereinkunft)  122
Urheberrecht  92

   In welcher Eigenschaft waren Sie in etwaige Fälle von Cybersquatting verwickelt, unabhängig davon, ob die Fälle gerichtlich oder außergerichtlich beigelegt wurden? compulsory
Nie in einen Fall von Cybersquatting verwickelt  779
Ausschließlich als Inhaber eines Domainnamens  166
Ausschließlich als Markeninhaber  107
Als Markeninhaber und als Inhaber eines Domainnamens  85

Vorabregistrierung
Total Responses : 1137 on 1137

   Wie lange sollte die Frist für die .eu-Vorreservierung sein? compulsory
mehr als 8 Wochen  253
6-8 Wochen  242
2-4 Wochen  227
4-6 Wochen  178
0-1 Woche  124
1-2 Wochen  110

   Sollte die Registrierung anderer Rechte, z. B. einzelstaatlicher Marken, zwecks Betrugsbekämpfung bei den einzelstaatlichen Registraturen überprüft werden? compulsory
Ja  904
Nein  233

   Während der Vorabreservierung könnten manche Rechteinhaber den Wunsch haben, Abwandlungen ihres Rechts registrieren zu lassen, damit die Nutzer auch dann zu der gewünschten Website gelangen, wenn sie das Recht falsch schreiben. Wie viele Abwandlungen sollten diese Inhaber registrieren dürfen? compulsory
1-5  455
0  408
Beliebig viele  164
6-10  102

   Welche der folgenden Schritte sollten unternommen werden, um Konflikte zwischen den Instanzen zu lösen, die Rechte an demselben Domainnamen anmelden? Es sind mehrere Antworten möglich. compulsory
Registrierung in der Reihenfolge der Beantragung („Windhundverfahren“).  444
Die Registratur soll im Einzelfall nach dem sachlichen Gehalt des Antrags entscheiden können.  428
Gemeinschaftsmarken sollten Vorrang vor einzelstaatlichen Marken haben.  388
Einführung von Unterdomänen (Second Level Domains - SLD) für unterschiedliche Bereiche, z. B. „co.eu“, „ngo.eu“ und „edu.eu“.  364
Der Domainname führt zu einer Leitseite, die für jeden Antragsteller wiederum zu einem anderen Domainnamen führt.  326
Sonstiges (bitte angeben)  72
Entscheidung durch Zufallsauswahl.  69

   Welche Unterdomänen/SLDs sollten eingeführt werden? Es sind mehrere Antworten möglich. field optional
„co.eu“ für Unternehmen  293
„gov.eu“ für Regierungseinrichtungen  293
„edu.eu“ für Bildungseinrichtungen  289
„ngo.eu“ für Nichtregierungsorganisationen  204
Sonstige (bitte angeben)  148

Widerspruchsfrist
Total Responses : 1137 on 1137

   Sollte eine Widerspruchsfrist eingeräumt werden? compulsory
Ja  785
Nein  352

   Wie lang sollte die Widerspruchsfrist sein? field optional
4 Wochen  314
2 Wochen  216
länger  115
1 Woche  86

   Sollte die Widerspruchsfrist gelten, wenn der Antragsteller des Domainnamens nachweist, dass er bereits Rechte an diesem Domainnamen besitzt? field optional
Ja  498
Nein  241

Alternative Formen der Streitbeilegung
Total Responses : 1137 on 1137

   Würde ein derartiges System den Bedürfnissen der Streitparteien gerecht werden? compulsory
Ja  1039
Nein  98

   Die alternative Streitbeilegung findet grundsätzlich bei bösgläubiger, missbräuchlicher Registrierung von Domainnamen Anwendung. Welche der folgenden Streitgegenstände sollten auf alternativem Wege behandelt werden? Es sind mehrere Antworten möglich. compulsory
Rechte an nationalen Marken und Gemeinschaftsmarken  791
Betrügerische Anträge auf Vorreservierung  643
Handelsnamen  632
Personennamen  592
Ländernamen und Ortsbezeichnungen  569
Bezeichnungen internationaler zwischenstaatlicher Organisationen  516
Geografische Angaben/Ursprungsbezeichnungen  481
Bezeichnung von Eingeborenenvölkern  339
Internationale Freinamen von Arzneimitteln (International Non-proprietary Names - INN, Generika)  301
Sonstige Streitigkeiten in Bezug auf die Rechte an einem Domainnamen (bitte angeben)  67

   Sollte eine obligatorische Bedenkzeit zwischen der Registrierung eines Domainnamens und der Aufnahme eines alternativen Streitbeilegungsverfahrens eingeschoben werden, die den Parteien die Möglichkeit zu einer Einigung gibt? compulsory
Ja  833
Nein  304

Ausschlüsse von der Registrierung
Total Responses : 1137 on 1137

   Sollten irgendwelche der folgenden Namen und Bezeichnungen von der Registrierung ausgeschlossen werden? Es sind mehrere Antworten möglich. compulsory
Namen und Abkürzungen von Ländern  818
Bezeichnungen und Abkürzungen internationaler zwischenstaatlicher Organisationen  683
Internationale Freinamen von Arzneimitteln (International Non-proprietary Names - INN, Generika)  555

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.
Total Responses : 1137 on 1137

   Was halten Sie von diesem Fragebogen? compulsory
Erwartungen erfüllt  876
Erwartungen nicht erfüllt  261

   Warum? field optional
Zu allgemein  72
Zu unverständlich  59
Vom Inhalt her irrelevant  54
Zu technisch  18
Zu kurz  15
Zu lang  9