Taxation and Customs Union

Zollrisikomanagement

Mit Hilfe des Risikomanagements können die Zollbehörden ermitteln, wie hoch die verschiedenen Risiken sind, die sich im Zusammenhang mit Waren ergeben, die in die EU oder aus der EU verbracht werden. Es handelt sich um ein Instrument, das den Zollbehörden dabei hilft zu entscheiden, welche Waren wo kontrolliert werden sollten.


/taxation_customs/file/16563_deeu_28_customs_authorities_de.png

Ein Zollrisikomanagement ist unabdingbar, um die Sicherheit der EU und ihrer Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten, die Interessen rechtschaffener Wirtschaftsbeteiligter sowie die finanziellen Interessen der EU zu schützen und einen reibungslosen Handel zu ermöglichen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr darüber, weshalb das Risikomanagement so wichtig ist und wie es in der Praxis funktioniert.

/taxation_customs/file/15361_decustoms-risk-management.png

 

Weshalb ist das Zollrisikomanagement so wichtig?

/taxation_customs/file/15010_demeasures_douane_zoll.jpg

 

Die Maßnahmen: Rahmen für das Zollrisikomanagement

/taxation_customs/file/15360_decustoms-risk-management-strategy-action-plan.png

 

Die Prioritäten: Strategie und Aktionsplan der EU für das Zollrisikomanagement

/taxation_customs/file/15298_decustoms-risk-management.png

Customs Risk Management Image

 

Infografik zum Risikomanagement

/taxation_customs/file/15362_decustoms-legislation.png

 

Rechtsvorschriften

/taxation_customs/file/15359_decustoms-risk-management-international-cooperation.png

 

Internationale Zusammenarbeit

/taxation_customs/file/eu-flaggif_deeu-flag.gif

 

Nützliche Links der Mitgliedstaaten