Taxation and Customs Union

EORI – Registrierungs- und Identifizierungsnummern für Wirtschaftsbeteiligte – E-Learning-Kurs

Dieser E-Learning-Kurs wurde im Rahmen des EU-Kooperationsprogramms „Zoll 2013“ und im Einklang mit den rechtlichen Vorgaben des Zollkodex der Gemeinschaften (ZK) entwickelt. Der Kurs wurde bisher noch nicht an mögliche rechtliche Änderungen durch die neue EU-Zollgesetzgebung des ab 1. Mai 2016 geltenden Unionszollkodex (UZK) angepasst.

Was ist EORI?

Im Rahmen der „sicherheitsbedingten Änderung“ des Zollkodex der Gemeinschaft ist eine einheitliche Registrierungsnummer für an Zollverfahren beteiligte Wirtschaftsbeteiligte seit dem 1. Juli 2009 obligatorisch. Diese Nummer heißt „Nummer zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten“ (Economic Operators Registration and Identification number, EORI). Sehen Sie dazu auch unsere Datenbank-Internetseite.

Für Wirtschaftsbeteiligte soll EORI den Verwaltungsaufwand reduzieren und die Verfahren vereinfachen. Für Zollbeamte soll das System die Identifizierung von Sicherheitsrisiken erleichtern und die Verfahren vereinheitlichen.

An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs bietet ausführliche praktische Anweisungen für Wirtschaftsbeteiligte und Zollbeamte hinsichtlich der Umsetzung des Systems zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten (EORI).

Wie wurde der Kurs entwickelt?

Die Kursinhalte wurden von der Generaldirektion Steuern und Zollunion der EU-Kommission und mit Unterstützung eines Projektteams aus nationalen Experten entwickelt. Der Kurs kann als Zip-Archiv heruntergeladen werden.

Wie sind diese E-Learning-Module zu nutzen?

Die eLearning Module können hier kostenlos heruntergeladen werden und sind einfach zu nutzen.

Sie können als individuelle Trainingskurse genutzt werden (laden Sie hierzu den ‚zip‘ Ordner herunter, der auch iso, exe, html oder html5 Formate beinhaltet) oder als Version, die mit lokalen Lernmanagementsystemen (LMS) integriert werden kann (scorm Format).

Der 'Quick Start–Leitfaden' in den Download-Ordnern enthält Anleitungen zum Installieren der Kurse auf Ihrem PC oder System.

Für eine gute Wiedergabequalität unserer eLearning-Kurse, empfehlen wir im Allgemeinen das HTML5 Format. Diese Version beinhaltet keine Flash-Elemente und ist daher mit den meisten Geräten und modernen Browsern kompatibel. Zum Abspielen der HTML5 Version empfehlen wir die Nutzung folgender Browser:

  • Windows: Google Chrome (letzte Version)
  • Mac: Safari 7 und später, Google Chrome (letzte Version)
  • Mobile: Safari in Apple iOS 7 und später, Google Chrome (letzte Version) in Android OS 4.1 und später.

Für weitere Informationen zu den jeweiligen Trainingsmodulen konsultieren Sie bitte die folgende Tabelle.

Sollten Sie dennoch technische Probleme oder weitergehende Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per e-Mail unter TAXUD-ELEARNING@ec.europa.eu

E-Learning-Kurs herunterladen

Der Kurs umfasst die folgenden drei Module:

Bezeichnung

Description

Dauer

Verfügbare Sprachen

EORI

1.       Was bedeutet EORI für mich?

2.       Wer benötigt eine EORI-Nummer?

3.       Was soll ich tun?

30 Minuten

Englisch, Bulgarisch, Estnisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Litauisch, Rumänisch, Slowakisch und Mazedonisch

 

E-Learning-Kurs herunterladen

Bitte denken Sie daran, uns eine Rückmeldung zu den E-Learning-Kursen und den E-Books geben würden, die Sie heruntergeladen oder auf die Sie online zugegriffen haben.

Rückmeldung geben