Taxation and Customs Union

MwSt. Vorab-Auskünfte in grenzüberschreitenden Fällen

EU-Modellversuch

 

 

Worum geht es?

Ein Modellversuch erlaubt Steuerpflichtigen vorab eine amtliche Auskunft („crossborder ruling“)über die mehrwertsteuerliche Behandlung von komplexen grenzüberschreitenden Transaktionen zu erhalten (Vorbescheid).

Der Modellversuch ist im Juni 2013 angelaufen und soll bis 30. September 2018 dauern.

Im Rahmen des EU-MwSt.-Forums erklärten sich mehrere Mitgliedstaaten bereit, an diesem Projekt teilzunehmen.

Steuerpflichtige, die grenzüberschreitende Transaktionen in zwei oder mehreren dieser teilnehmenden Mitgliedstaaten beabsichtigen, können diesbezüglich einen solchen Vorbescheid beantragen.

 

 

Welche Mitgliedstaaten nehmen teil? Wie beantragt man einen MwSt. Vorbescheid?

Weitere Informationen bezüglich der teilnehmenden Mitgliedsstaaten, der Voraussetzungen und des Verfahrens können Sie dem Informationsvermerk entnehmen.

 

 

Weitere Informationen zum grenzüberschreitenden MwSt. Vorbescheid

Die aktuelle Liste an  MwSt. Vorbescheiden steht online zur Verfügung.