Beschäftigung, Soziales und Integration

Die Jugendgarantie Land für Land

Die Umsetzung der Jugendgarantie hat in allen Mitgliedstaaten begonnen und zeitigt bereits erste Ergebnisse. Wahrscheinlich gehört die Jugendgarantie zu den Strukturreformen in Europa, die am schnellsten umgesetzt werden.

Alle EU-Länder haben umfassende Umsetzungspläne für die Jugendgarantie vorgelegt.

In diesen Plänen werden die einzelnen Schritte zur Umsetzung der Jugendgarantie in jedem Mitgliedstaat genau erläutert. Sie enthalten den Zeitplan für Reformen und sonstige Maßnahmen auf dem Gebiet der Jugendbeschäftigung, Angaben zur Rolle der Behörden und anderer Organisationen sowie Informationen über die Finanzierung.

Wählen Sie im Aufklappmenü oben ein Land, um zu folgenden Informationen zu gelangen:

  • Der Umsetzungsplan für ein bestimmtes Land, sofern veröffentlicht. Ausschließlich das jeweilige Land ist für die Veröffentlichung seiner Pläne zuständig.
  • Nationale Websites zum Thema Jugendgarantie, sofern verfügbar, mit regelmäßigen Aktualisierungen und/oder der Möglichkeit, dass sich junge Menschen registrieren können.

Die EU-Länder setzen sich stark für die Umsetzung der Jugendgarantie ein, die nachweislich eine positive Wirkung auf strukturelle Reformen hat. Im gemeinsamen Beschäftigungsbericht 2018 und im gemeinsamen Beschäftigungsbericht 2019 werden vielversprechende erste Schritte mit konkreten Beispielen für zahlreiche Länder aufgeführt.

Seite weiterempfehlen