Beschäftigung, Soziales und Integration

Slowenien - Altersrente

Wer hat Anspruch?

Anspruch auf Altersrente hat jeder, der ein bestimmtes Alter erreicht und eine bestimmte Anzahl von Jahren der Rentenversicherungszeit vollendet hat.

Altersrentenberechtigte haben auch Anspruch auf Teilrente, wenn sie mit mindestens einem Viertel der vollen Versicherungszeit weiterhin beschäftigt bleiben.

Anspruch auf vorgezogene Altersrente haben Personen, die ein bestimmtes Alter und eine bestimmte Versicherungszeit erreicht haben, aber noch keinen Anspruch auf Altersrente haben.

Rentner haben Anspruch auf einen einmaligen Jahresbonus.

Wann habe ich Anspruch?

Altersrente

Frauen (2018)

Alter

Rentenversicherungszeit

59 Jahre 8 Monate

40 Jahre ohne erworbene Beitragszeiten

64 Jahre

Mindestens 20 Jahre

65 Jahre

Mindestens 15 Jahre Versicherungszeit

Männer (2018)

Alter

Rentenversicherungszeit

60 Jahre

40 Jahre ohne erworbene Beitragszeiten

65 Jahre

Mindestens 15 Jahre Versicherungszeit

In bestimmten Fällen kann das Mindesteintrittsalter gesenkt werden, und zwar wegen:

  • Sorge für jedes geborene oder adoptierte Kind;
  • Absolvierung des Grundwehrdienstes;
  • Beschäftigung zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr;
  • schwerer und gesundheitsschädigender Arbeit, für die eine Versicherungsdauer mit Erhöhung gilt;
  • persönliche Umstände (gesundheitliche).

Teilrente

Anspruch auf Teilrente haben alle, die Bedingungen für den Bezug einer Altersrente oder einer vorgezogenen Altersrente bereits erfüllt haben und für mindestens 2 Stunden täglich oder 10 Stunden wöchentlich angestellt bleiben.

Vorzeitige Rente

Alter

Rentenversicherungszeit

Frauen (2018)

59 Jahre 8 Monate

40 Jahre

Männer (2018)

60 Jahre

40 Jahre

Jahresbonus

Anspruch auf einen Jahresbonus haben alle Rentenbezieher sowie einige Bezieher von Leistungen aus der Invaliditätsversicherung (zu unterschiedlichen Beträgen, abhängig vom Betrag der Rente).

Rechtsumfang

Altersrente

Bemessungsgrundlage für die Höhe der Altersrente ist die Rentenbemessungsgrundlage.

Bei der Rentenbemessungsgrundlage werden die 24 aufeinanderfolgenden Versicherungsjahre (d. h. Jahre mit gezahlten Beiträgen) ab einschließlich 1970 berücksichtigt, die die für den Versicherten günstigste Rentenberechnung ergeben. Berücksichtigt werden Bemessungsgrundlagen, abzüglich Steuer und Beiträge.

Die minimale Rentenbemessungsgrundlage beträgt 76,5 % des monatlichen Durchschnittslohns in Slowenien im vergangenen Kalenderjahr abzüglich Steuern und Beiträge.

Die höchste Rentenbemessungsgrundlage ist viermal höher als die niedrigste Rentenbemessungsgrundlage.

Genaueres zur Höhe der Rentenbemessungsgrundlage und zur Altersrente finden Sie auf der Internetseite der ZPIZ.

Teilrente

Rentenhöhe

Beschäftigungsumfang

12,5 %

7 Stunden täglich oder 35 bis 39 Stunden wöchentlich

25 %

6 Stunden täglich oder 30 bis 34 Stunden wöchentlich

37,5 %

5 Stunden täglich oder 25 bis 29 Stunden wöchentlich

50 %

4 Stunden täglich oder 20 bis 24 Stunden wöchentlich

62,5%

3 Stunden täglich oder 15 bis 19 Stunden wöchentlich

75%

2 Stunden täglich oder 10 bis 14 Stunden wöchentlich

Vorgezogene Altersrente

Die Höhe der vorgezogenen Altersrente wird in derselben Weise und im selben Umfang bemessen wie die Altersrente, wobei für jeden bis zum gesetzlichen Eintrittsalter für die Altersrente (Frauen 64 Jahre und Männer 65 Jahre im Jahr 2018) fehlenden Monat 0,3 Prozent abgezogen werden.

Die Rentenminderung darf nicht mehr betragen als die Minderung für 5 bis zum vollständigen Eintrittsalter fehlende Jahre, d. h. 18 Prozent.

Die Rentenminderung ist dauerhaft.

Jahresbonus (für das Jahr 2018)

Rentenhöhe

Höhe des Jahresbonus

Bis 430 EUR

400 EUR

Von 430,01 bis 530 EUR

260 EUR

Von 530,01 bis 630 EUR

200 EUR

 

Von 630,01 bis 760 EUR

150 EUR

Über 760 EUR

90 EUR

Die Höhe des Jahresbonus wird jedes Jahr einzeln bestimmt und wird in der Regel zusammen mit der Rentenauszahlung für den Monat Mai ausgezahlt. Der Jahresbonus kann in mehreren Raten oder zeitverzögert ausgezahlt werden.

Fachsprache übersetzt

Erforderliche Formulare

Alle erforderlichen Formulare finden Sie auf der Internetseite der ZPIZ.

Ihre Rechte

Die untenstehenden Links zählen Ihre Rechte auf. Sie stellen weder Seiten der Europäischen Kommission noch die Ansichten der Kommission dar:

Publikationen und Internetseiten der Kommission:

Wie mache ich meine Ansprüche geltend?

Der Antrag auf Altersrente ist bei der örtlich zuständigen Geschäftsstelle der ZPIZ einzureichen.

Seite weiterempfehlen