Skip to main content
European Commission logo

Impulsgeber für die nachhaltige Chemieindustrie in Europa

Die Biowirtschaft wird den Menschen in ganz Europa neue nachhaltige Beschäftigungsmöglichkeiten bieten. Einige Regionen haben jedoch nur wenig Erfahrung oder Wissen über die Abkehr von fossilen Brennstoffen. Das EU-finanzierte Projekt POWER4BIO will helfen, bewährte Verfahren zu verbreiten und Orientierung zu geben, damit keine Region Europas abgehängt wird.

Add to pdf basket

Sinnvoller Einsatz von Fernerkundungsdaten in der Landbewirtschaftung

Die Masse an verfügbaren Umweltinformationen zur Entscheidungsfindung ist überwältigend. Das EU-finanzierte Projekt LANDSUPPORT hat eine benutzerfreundliche Web-Plattform entwickelt, die Daten von Satelliten, Drohnen und der Fernerkundung mit modernen Modellen kombiniert. So können Landwirtschaft, Politik und Bürgerschaft gezielt Informationen finden und fundierte Entscheidungen treffen.

Add to pdf basket

Mit optimierten Nutzpflanzen den steigenden Nahrungsmittelbedarf der Gesellschaft decken

Bis 2050 könnten 10 Milliarden Menschen die Welt bevölkern. Leider gibt es nicht genug Nutzfläche, um die für ihre Ernährung nötigen Nahrungsmittel nachhaltig zu erzeugen. Deshalb hat das EU-finanzierte Projekt FutureAgriculture einen neuen Pflanzentyp entwickelt, mit dem die nötigen Mengen zu erzeugen sind, um die wachsende Bevölkerung zu ernähren und die Klimawandelfolgen zu mildern.

Add to pdf basket

Der Keim einer Zukunft mit einer nachhaltigen biologischen Landwirtschaft

Die Landwirtschaft benötigt biologisches, qualitativ hochwertiges Saatgut, jedoch ist dies in Europa Mangelware. Das EU-finanzierte Projekt LIVESEED schaffte durch eine neue Qualitätsstrategie sowie eine EU-weite Datenbank und nachhaltige, an bestimmte Bedingungen angepasste Zuchtverfahren Abhilfe. Alle EU-Bürgerinnen und Bürger werden so von mehr biologischer Landwirtschaft profitieren.

Add to pdf basket

Neue Wege zur Steigerung des europäischen Schafbestands – und der Rentabilität der Schafhaltung

Europas Schafhaltung geht zurück. In der Folge importiert die EU heute mehr Schaffleisch als je zuvor. Deshalb vereint ein EU-finanziertes Projekt Europas führende Schafhaltungsnationen, um neue Lösungen und bewährte Verfahren zu entwickeln. Europaweit verzeichnet die Landwirtschaft nun bereits einen Anstieg in Erzeugung wie auch Rentabilität, der auch den Verbrauchern zugutekommen wird.

Add to pdf basket

Automatisierte Spargelernte senkt Kosten und verbessert Ernte

Die Ernte von weißem Spargel erfolgt überwiegend manuell. Die damit verbundenen Kosten sind für die Landwirtschaft finanziell belastend. Daher hat ein EU-finanziertes Projekt ein automatisiertes Erntewerkzeug entwickelt, das selektiv nur reifen Spargel erntet und die Pflanzen dabei nicht beschädigt. Das ist kostensparend, verbessert die Erntequalität und macht harte körperliche Arbeit überflüssig.

Add to pdf basket