Europäische Struktur- und Investitionsfonds 2014-2020 Zusammenfassender Bericht 2020 zu den jährlichen ProgrammDurchführungsberichten für den Durchführungszeitraum 2014-2019

 Weitere Extras

 
Available languages : German English French
Period : 2014-2020
Date : 28/04/2021

In diesem Bericht wird eine Bilanz über die Durchführung der ESI-Fonds im Zeitraum 2014-2019 gezogen. Er enthält Informationen über den Fortschritt bei der finanziellen Durchführung und darüber, was die Fonds bis Ende 2019 in Bezug auf Leistungen und Ergebnisse erreichen konnten. Er basiert auf den in den jährlichen Durchführungsberichten von 2019 enthaltenen Informationen zur Überwachung, die die Mitgliedstaaten der Kommission zu ihren Investitionsprogrammen vorgelegt haben.

Die Einreichungsfrist für die jährlichen Programm-Durchführungsberichte wurde gemäß der Änderung der Verordnung mit gemeinsamen Bestimmungen zur Investitionsinitiative zur Bewältigung der Coronavirus-Krise (CRII) vom 30. Juni auf den 30. September 2020 verlängert. Die Veröffentlichung dieses Berichts wurde daher entsprechend verschoben, sodass die Kommission bereits einige Informationen über die finanzielle Durchführung der ESI-Fonds im Jahr 2020 und deren Mobilisierung zur Bewältigung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie liefern konnte.

Dieser zusammenfassende Bericht für 2020 zieht Bilanz über das beschleunigte Tempo der finanziellen Durchführung, das 2019 in allen Themenbereichen beibehalten wurde. In dem Bericht wird aufgezeigt, dass der Grad der finanziellen Durchführung mit dem mehrjährigen Aufbau der aus den ESI-Fonds finanzierten Maßnahmen vereinbar ist. Mehr als 260 Mrd. EUR, das sind 41 % der Gesamtmittelzuweisung, wurden bis Ende 2019 ausgegeben.

Die Fortschritte bei der finanziellen Durchführung variierten in den verschiedenen Themenbereichen, wobei die Förderung in den Bereichen Wettbewerbsfähigkeit von KMU, Anpassung an den Klimawandel und Risikoprävention sowie der Netzinfrastrukturen in den Bereichen Verkehr und Energie am besten abschnitt.

Die Erfolge des Jahres 2019 übertrafen die kumulierten Erfolge des Zeitraums 2014-2018, die anhand von Indikatoren gemessen wurden, in vielen Fällen deutlich.

Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass die Erfolge der kofinanzierten Maßnahmen, die aus den ESI-Fonds unterstützt werden, weitgehend mit dem Stand der finanziellen Durchführung in den Mitgliedstaaten übereinstimmen.

More information :

Publications