RegioStars Awards 2019

 Weitere Extras

 

EUMint

  • 1

User-Abstimmung
Platz # 6

Das Projekt EUMINT stärkt die institutionelle grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Italien und Österreich in den Regionen Südtirol-Alto Adige, Tirol, Friaul-Julisch Venetien, Kärnten, Venetien und Trentino, um gemeinsam soziale, wirtschaftliche, politische und kulturelle Herausforderungen im Zusammenhang mit der Migration anzugehen. Im Mittelpunkt des Projekts stehen im Hinblick auf die Integration von Asylsuchenden und Flüchtlingen drei Dimensionen: Die Integration über Grenzen hinweg, in die Zivilgesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt.


Kategorie 3 - Bekämpfung von Ungleichheiten und Armut

Region(en): SÜDTIROL-ALTO ADIGE (IT), TIROL (AT), FRIULI VENEZIA GIULIA (IT), KÄRNTEN (AT), VENETO (IT), TRENTINO (IT)
Land/Länder: Austria - Italy
Fonds: European Regional Development Fund (Interreg)
EU-Beitrag: EUR 998 519,43
Zeitrahmen: 01/2018 - 07/2020
Operationelles Programm : Interreg V-A - Italy-Austria
Verwaltungsbehörde : Provincia Autonoma di Bolzano-Alto Adige - Ripartizione Europa
Organisation: EURAC RESEARCH