Weitere Extras

 

#EUinmyregion

#EUinmeinerRegion – jetzt mitdiskutieren in den sozialen Medien!

Worum geht es?

Europa in meiner Region ist eine Kommunikationskampagne darüber, was die EU und Europas Regionen vor Ort gemeinsam bewirken. Anhand konkreter Beispiele zeigen wir den Menschen, was sich in ihrer Nähe dank der Kofinanzierung bewegt hat – dazu haben wir für Partnerregionen und EU-geförderte Projekte eigene Tools entwickelt.

Europa in meiner Region hilft den Partnerregionen auch bei eigenen Kampagnen mit lokalem Flair und einer extra Prise Spaß – rund um beliebte Orte, die einen Teil der regionalen Identität ausmachen. Von 2021 bis 2023 finden 40 solcher Aktionen in acht Schwerpunktländern statt: Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Portugal und Rumänien.

Im Rahmen von Europa in meiner Region wird den Schulen besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Mit EU in my school schaffen wir gemeinsam unvergessliche Momente für Schülerinnen und Schüler und machen das, was die EU für die Regionen tut, spielerisch greifbar.

Entdecken Sie Orte und Initiativen in ganz Europa – auch in Ihrer Nähe!

*Für Partnerregionen und Projektträger


 

So funktioniert‘s

Als Kommunikationsmaterial stellen wir unseren regionalen Partnern ein Toolkit mit benutzerfreundlichen Vorlagen bereit, deren Format leicht angepasst werden kann.

Besondere Maßnahmen und Aktivitäten für ein breites Publikum, auch für Schulen, werden ebenfalls gemeinsam mit Partnerregionen und -projekten durchgeführt. Hierzu gehören:

  • Organisation und Betreuung von anschaulichen Aktivitäten sowie Erlebnisse für Schulkinder,
  • Postkarten mit dem Logo der Kampagne und eindrucksvollen Projektfotos
  • die Unterstützung von Kampagnen regionaler Partner auf Social-Media-Plattformen.

In den Schwerpunktländern* führen wir eine Reihe regionaler Kampagnen mit individuellen Konzepten für jede Partnerregion durch. Dabei setzen wir auf einen Mix aus Outdoor-Displays, Social-Media-Inhalten, Straßenmarketing und Partnerschaften mit lokalen Medien und Influencern.

  *Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Portugal und Rumänien