Inforegio-Newsroom

 Weitere Extras

 
  • Panorama 73: Emilia-Romagna auf dem Weg in eine intelligentere Zukunft

    06/07/2020

    Die Sommerausgabe des Magazins Panorama steht jetzt zum Download bereit. Im Hauptartikel wird diesmal die Reaktion der EU auf die COVID-19-Krise behandelt. Wir befassen uns mit der Investitionsinitiative Plus zur Bewältigung der Coronavirus-Krise sowie weiteren Finanzierungsinstrumenten und stellen Projekte vor, mit denen die Probleme direkt vor Ort in Angriff genommen werden. In der Rubrik „Datenpunkt“ wird allgemeiner aufgezeigt, wie die Kohäsionspolitik Regionen dabei un

    Kohäsionspolitik: Kommission gibt die Gewinner der REGIOSTARS-Preise 2019 bekannt

    09/10/2019

    Die Preisträger der jährlich vergebenen REGIOSTARS – mit denen hervorragende Projekte der Kohäsionspolitik ausgezeichnet werden – sind in Brüssel bekannt gegeben worden. Die Gewinner:  Für die Förderung der digitalen Transformation (Kategorie 1) ging der Preis an Energiewaben GR, ein grenzüberschreitendes Projekt von Belgien, Deutschland, Frankreich und Luxemburg, bei dem die Partner gemeinsam an nachhaltigem Energieverbrauch und innovativ

    Wichtigste Leistungen der Kohäsionspolitik im Zeitraum 2014-2020

    26/09/2019

    Eine neue Darstellung der wichtigsten Leistungen der Kohäsionspolitik 2014–2020 ist ab sofort verfügbar.  Die Fortschritte in wichtigen Zielen der Kohäsionspolitik in der Rubrik „Ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Europa“ werden auf der Grundlage von Überwachungsdaten aus den Mitgliedsstaaten dargestellt.  Die zu erreichenden Ziele werden in einen größeren Zusammenhang gestellt, während die Grafiken (mit Unterstüt

    Kommission leitet zwei Projekte zur Förderung der Zusammenarbeit und Innovation in rumänischen Regionen und Städten ein

    08/08/2019

    Die Kommission leitet in Zusammenarbeit mit der rumänischen Regierung und der Weltbank zwei Projekte zur Bereitstellung von Fachwissen für die rumänischen Regionen und Städte ein. Im Rahmen des ersten Projekts werden die Experten der Kommission und der Weltbank den rumänischen Kreishauptstädten dabei helfen, die Verbindungen zu ihren Randgebieten zu stärken und EU-Mittel für Projekte zu nutzen, die dem gesamten städtischen Raum und nicht nur dem wich

    Kommission stellt 20 Städten Finanzmittel für innovative Projekte in den Bereichen Sicherheit, Digitalisierung, Umwelt und Inklusion zur Verfügung

    06/08/2019

    Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (ERDF) stellt 82 Mio. EUR für die Finanzierung 20 städtischer Projekte bereit. Die Projekte wurden im Rahmen der 4. Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für innovative Maßnahmen für eine nachhaltige Stadtentwicklung unter der Federführung der französischen Region Hauts-de-France von Städten eingereicht. Insbesondere Piräus (Griechenland), Tampere (Finnland) und

    Panorama 69: Umsetzung städtischer Visionen durch Finanzinstrumente

    30/07/2019

    Das multiregionale Hilfsprogramm (MRA) zählt zu den Aktionsbereichen von fi-compass, der Plattform für Beratungsdienste zu Finanzinstrumenten im Rahmen des europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESI-Fonds), der von der Europäischen Kommission in Partnerschaft mit der Europäischen Investitionsbank bereitgestellt wird. MRA-Projekte erfordern die Beteiligung von mindestens zwei Verwaltungsbehörden aus unterschiedlichen EU-Mitgliedstaaten und dienen dem Zweck, di

    Gleichstellung von Männern und Frauen: Wie Städte Vorreiter werden können

    13/05/2019

    Ein neuer Bericht des URBACT-Programms der EU zeigt, wie städtische Behörden einige einfache, praktische Schritte zur Gleichstellung von Männern und Frauen mithilfe von Datensammlung, Politik und Konsultation unternehmen können, um den Alltag aller Menschen in der EU zu verbessern. Es gibt viele Möglichkeiten, wie städtische Behörden als Vorreiter im Kampf für die Gleichstellung von Männern und Frauen auftreten können, sei es durch den Abbau sch&

    Panorama 68: Nordwesten Rumäniens auf dem richtigen Weg

    04/04/2019

    In der Frühlingsausgabe des Magazins Panorama, das jetzt zum Download bereit steht, wird ein breites Spektrum an Themen behandelt – von städtischen Fragen bis hin zu Themen aus den Bereichen Kultur und industrieller Wandel. Wir haben ein exklusives Interview mit Kommissarin Corina Creţu geführt, in dem sie auf die vergangenen vier Jahre und die Errungenschaften der Kohäsionspolitik in dieser Zeit zurückblickt. Unser regionaler Schwerpunkt liegt diesmal im Nordweste

  •  Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  •  Nächste Seite