7. Kohäsionsforum (Webstreaming)

 Weitere Extras

 
27/06/2017

Das Siebte Kohäsionsforum von 26.-27. Juni 2017 in Brüssel ist eine alle drei Jahre stattfindende politische Großveranstaltung, die mehr als 700 Menschen zusammenbringt. Darunter befinden sich hochrangige Vertreter aus europäischen Institutionen, Zentralregierungen, regionale und lokale Vertreter, Wirtschafts- und Sozialpartner, Nichtregierungsorganisationen und Akademiker. Die Eröffnungsvorträge werden vom Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, vom Präsidenten des Europäischen Parlaments, Antonio Tajani, sowie vom Premierminister Maltas, Joseph Muscat, gehalten.

 Die Veranstaltung umfasst zusätzliche Grundsatzreden, drei Podiumsdiskussionen und drei parallel laufende Workshops zu wichtigen Fragestellungen zur Zukunft Europas und zur Zukunft der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds.

Für die Vorbereitung des Rahmens für die Europäischen Struktur- und Investitionsfonds nach 2020 stellt diese Veranstaltung einen Meilenstein dar. Die Kohäsionspolitik muss sich der anspruchsvollen Herausforderung stellen, die europäische Wirtschaft integrativer, wettbewerbsfähiger und widerstandsfähiger zu machen, und sie muss die Fragen angehen, die im Weißbuch zur Zukunft Europas bezüglich des Zusatznutzens der EU-Politik, der Subsidiarität und der Kluft zwischen Versprechen und Ergebnissen aufgeworfen wurden.

Das Forum bietet Entscheidungsträgern, Interessengruppen und Akteuren eine einzigartige Möglichkeit zu erörtern, wie die EU-Politik die Lebensbedingungen und Möglichkeiten aller europäischen Bürger vor dem Hintergrund der Globalisierung, des technologischen Wandels und der zunehmenden Ungleichheit verbessern kann. Es bietet die Chance, eine kohäsionspolitische Antwort auf die wichtigsten wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen in der Europäischen Union zu formulieren und den Bürgern bessere Ergebnisse zu liefern.

Das Forum findet vor der Annahme des 7. Kohäsionsberichts statt, damit die Schlussfolgerungen aus der Debatte mit Vertretern der Zivilgesellschaft in den Bericht einfließen können.

Conference Agenda 

 

Live Webstreaming

DAY 1 : 26/06/2017: English, French, German, Italian, Spanish, Polish, Romanian for all sessions and Bulgarian for workshop 1.

DAY 2 : 27/06/2017: English, French, German, Italian, Spanish, and Polish

Veranstaltungsorte: Charlemagne-Gebäude, Brüssel
Termin: 26.-27.06.2017

Folgen Sie uns auf Twitter: #EU7CF @EU_Regional

Teilnahme nur mit Einladung

Tagesordnung der Konferenz 

Praktische Informationen


Für weitere Informationen schreiben Sie anREGIO-B1-WORKSHOPS-AND-SEMINARS@ec.europa.eu

Die Veranstaltung wird per Webstreaming übertragen.

Siebtes Kohäsionsforum

News