Panorama 74: LETTLAND – Brücken bauen, um das regionale Wachstum zu stärken

 Weitere Extras

 
Available languages : Bulgarian Czech Danish German Estonian Greek English Spanish French Croatian Italian Latvian Lithuanian Hungarian Dutch Polish Portuguese Romanian Slovak Slovenian Finnish Swedish
Period : All
Date : 16/10/2020

Die Herbstausgabe von Panorama steht jetzt zum Download bereit. Sie enthält eine Reihe von Artikeln, die sich mit dem 30-jährigen Bestehen von Interreg befassen. Wir untersuchen, wie Kommunikationsabläufe umweltfreundlicher gestaltet werden können und stellen die Ergebnisse einer großen Umfrage zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit vor, wobei die Beiträge junger Menschen zu den Programmen besonders hervorgehoben werden. Wir veröffentlichen auch alle Einzelheiten zu allen Finalisten und Gewinnern der diesjährigen Regiostars-Preise für die innovativsten Projekte der EU.

Unser Schwerpunkt liegt diesmal auf Lettland. Unser Exklusivinterview mit dem Finanzminister Jānis Reirs zeigt, wie der baltische Staat EU-Finanzmittel zur Bewältigung regionaler Ungleichheiten eingesetzt hat, wie auf die COVID-19-Krise reagiert wurde und welche Pläne für eine grüne und digitale Zukunft im Programmplanungszeitraum 2021-2027 aufgestellt wurden.

In der Rubrik „Mit eigenen Worten“ lesen Sie einen Beitrag des CESER aus Frankreich. Unsere regelmäßigen Abschnitte Karten und Datenpunkte sind ebenso zu finden wie der Bereich Projekte, für den wir Italien und Kroatien, Zypern und die griechischen Inseln sowie Réunion und Finnland einen Besuch abgestattet haben.

Publications