Leitlinien für den COCOF über den umgang mit nachträglichen eu-finanzhilfen im zeitraum 2007-2013

 Weitere Extras

 
Available languages : Bulgarian Czech Danish German Estonian Greek English Spanish French Italian Latvian Lithuanian Hungarian Maltese Dutch Polish Portuguese Romanian Slovak Slovenian Finnish Swedish
Period : 2007-2013
Date : 29/03/2012

Die nachträgliche Förderung besteht in der Gewährung einer EU-Finanzhilfe durch eine Verwaltungsbehörde für ein Vorhaben, für das bereits Ausgaben aus nationalen Quellen getätigt wurden oder das bereits abgeschlossen wurde, bevor die EU-Finanzhilfe förmlich beantragt oder gewährt wurde – im Folgenden „nachträgliche EU-Finanzhilfe“.

Publications