Dokumente für Antragstellende

Einzelpersonen und Organisationen, die an Erasmus+ teilnehmen möchten, finden hier alle einschlägigen Dokumente.

Muster-Antragsformulare

Muster der Antragsformulare für eine Teilnahme an Erasmus+-Aktivitäten, die von interessierten Antragstellenden auszufüllen sind. Für eine Teilnahmeberechtigung müssen die Antragsformulare ordnungsgemäß ausgefüllt und der Nationalagentur oder der Exekutivagentur innerhalb der in der jeweiligen Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen vorgegebenen Frist übermittelt werden.

Mehr dazu

Vereinbarungen über die Gewährung einer Finanzhilfe

Muster der Finanzhilfevereinbarungen, die mit den Begünstigten von Erasmus+-Finanzhilfen zu unterzeichnen sind.

Mehr dazu

Leitfäden für Antragstellende und Begünstigte

Leitfäden für die von Antragstellenden und Begünstigten genutzten IT-Systeme.

Mehr dazu


Erasmus-Charta für die Hochschulbildung

Allgemeiner Rahmen für Hochschuleinrichtungen zur Durchführung von Erasmus+-Kooperationsmaßnahmen.

Mehr dazu

Erasmus+-Studierendencharta

Rechte und Pflichten von Studierenden im Rahmen ihres Erasmus+-Aufenthalts.

Mehr dazu

Europäisches System zur Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen (ECTS)

Credit-System zur Erleichterung der internationalen Mobilität von Studierenden.

Mehr dazu

Interinstitutionelle Vereinbarungen

Von teilnehmenden Hochschuleinrichtungen geschlossene Vereinbarungen für Mobilitätsaktivitäten von Studierenden oder Personalmitgliedern.

Mehr dazu

Lernvereinbarung

Beschreibung des für das Studium oder das Praktikum vereinbarten Programms. Von der entsendenden und aufnehmenden Organisation sowie von der teilnehmenden Person zu unterzeichnen.

Mehr dazu

Mobilitätsvereinbarung

Beschreibung des für die Lehrtätigkeit oder Fortbildung eines Personalmitglieds vereinbarten Programms. Von der entsendenden und aufnehmenden Organisation sowie vom Personalmitglied zu unterzeichnen.

Mehr dazu


Mobilitätscharta

Die Erasmus+-Mobilitätscharta für die Berufsbildung soll Einrichtungen, die nachweislich Erfahrung mit der Organisation hochwertiger Auslandsaufenthalte für Auszubildende und Lehrkräfte in der Berufsbildung haben, dabei unterstützen, ihre Strategien der europäischen Internationalisierung auszubauen.

Mehr dazu


Erasmus-Qualitätsstandards für Mobilitätsprojekte – Erwachsene, berufliche Aus- und Weiterbildung und Schulen

Grundprinzipien und bewährte Methoden für die Erbringung qualitativ hochwertiger Mobilitätsprojekte in diesen Bereichen.

Mehr dazu


Qualitätsstandards für Kurse im Rahmen der Leitaktion 1 (Lernmobilität von Einzelpersonen)

Information und Transparenz, Inhalt, Pädagogik und andere Themen.

Mehr dazu


Erasmus+-Freiwilligentätigkeiten – Informationspaket

Nützliche Informationen für teilnehmende Organisationen und Einzelpersonen.

Mehr dazu

Erasmus+ für Schulen – Broschüre

Informationsbroschüre über das Angebot von Erasmus+ für Schulen.

Mehr dazu


Erasmus+ International Credit Mobility – Handbuch für Hochschuleinrichtungen

Handbuch zur Unterstützung der Hochschuleinrichtungen in Programm- und Partnerländern bei der Durchführung ihres ICM-Projekts – vom Antrag bis zum Abschlussbericht. Mit Hinweisen zu wichtigen Dokumenten, Regeln und Leitlinien, die beachtet werden müssen.

Mehr dazu

Inklusion von Hochschulstudierenden und Hochschulpersonal mit körperlichen, geistigen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Empfehlungen für Hochschulen und Nationalagenturen zur Inklusion von Hochschulstudierenden und Hochschulpersonal mit körperlichen, geistigen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen:

Teile diese Seite