Inhaltsverzeichnis
Suche im Leitfaden

Übergeordnetes Ziel

Das Programm trägt zur Erreichung der folgenden Ziele bei:

  • Ziele der Strategie Europa 2020, einschließlich des Kernziels im Bildungsbereich 1,
  • Ziele des strategischen Rahmens für europäische Zusammenarbeit im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung (ET 2020) einschließlich der entsprechenden Benchmarks,
  • nachhaltige Entwicklung des Hochschulwesens in Partnerländern,
  • allgemeine Ziele der EU-Jugendstrategie (Rahmen für die jugendpolitische Zusammenarbeit in Europa),
  • Entwicklung der europäischen Dimension im Sport, insbesondere im Breitensport, entsprechend dem Arbeitsplan der Union für den Sport,
  • Förderung der europäischen Werte gemäß Artikel 2 des Vertrags über die Europäische Union 2.
  • 1. Das Kernziel im Bildungsbereich besteht darin, bis 2020 die Quote der Schulabbrecher auf unter 10 % zu senken und die Abschlüsse im Tertiärbereich mindestens um 40 % zu erhöhen.
  • 2. Die Werte, auf die sich die Union gründet, sind die Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und die Wahrung der Menschenrechte einschließlich der Rechte von Minderheiten. Diese Werte sind allen Mitgliedstaaten in einer Gesellschaft gemein, die sich durch Pluralismus, Nichtdiskriminierung, Toleranz, Gerechtigkeit, Solidarität und die Gleichheit von Frauen und Männern auszeichnet.