Personal im Bildungsbereich

Erasmus+ bietet Beschäftigten im Bildungsbereich Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen von Lehr- oder anderen Tätigkeiten.

Dabei kann es sich um Job Shadowing, Hospitationen, Kurse zur beruflichen Weiterentwicklung oder spezielle Maßnahmen zum Kompetenzaufbau handeln.

Die Fort- und Weiterbildungen können sowohl in Bildungseinrichtungen als auch in geeigneten Einrichtungen außerhalb des Bildungsbereichs absolviert werden.

Aktivitäten zur beruflichen Weiterentwicklung stehen Beschäftigten aller Bildungsebenen offen.

Möglichkeiten

Hochschulbildung

Erasmus+ unterstützt Fort- und Weiterbildungsaufenthalte für Hochschulpersonal. Die Aufenthalte finden an einer Hochschuleinrichtung in einem Erasmus+-Programm- oder Partnerland statt. Sind Sie an einer Hochschuleinrichtung in einem Programmland beschäftigt, können Sie auch einen Aufenthalt in einer in einem Programmland ansässigen Organisation außerhalb des Bildungsbereichs absolvieren.

Mehr dazu

Berufliche Aus- und Weiterbildung

Erasmus+ unterstützt die berufliche Weiterentwicklung von Beschäftigten an berufsbildenden Einrichtungen durch Fort- und Weiterbildungsaufenthalte im Ausland. Dabei kann es sich um Job Shadowing oder Hospitationen an einer berufsbildenden Einrichtung oder einer anderen geeigneten Organisation in einem Erasmus+-Programmland handeln.

Mehr dazu

Schulbildung

Erasmus+ unterstützt Fort- und Weiterbildungen im Ausland für Fachleute in den Bereichen Vor-, Grund- und Sekundarschule. Dabei kann es sich um strukturierte Kurse oder andere Veranstaltungen sowie um Job Shadowing an Schulen oder sonstigen im Bereich der schulischen Bildung tätigen Einrichtungen handeln.

Mehr dazu

Erwachsenenbildung

Erasmus+ unterstützt Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an Erwachsenenbildungseinrichtungen im Ausland. Dabei kann es sich um strukturierte Kurse, Schulungen, Job Shadowing oder Hospitationen an Schulen oder anderen geeigneten Einrichtungen handeln.

Mehr dazu

Personalmitglieder mit körperlichen, geistigen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Aufnehmende Einrichtungen müssen Personalmitglieder mit Beeinträchtigungen genauso unterstützen wie einheimisches Personal. Dafür stehen zusätzliche Mittel bereit.

Mehr dazu

Teile diese Seite