GEWINNER 2019

Die Europäische Kommission hat am 26. September die Gewinner des erstmalig vergebenen EU-Preises für Produktsicherheit bekannt gegeben. In seiner Ausgabe für das Jahr 2019 wurden kleine und große Unternehmen ausgezeichnet, die hervorragende Leistungen bei der Sicherheit von Babyartikeln erbracht haben.

Am Nachmittag präsentierten die Gewinner ihren Branchenkollegen und Experten für Produktsicherheit in einem Seminar für Netzwerkarbeit bewährte Praktiken.

An einem Galaabend in Brüssel überreichte Věra Jourová, die Europäische Kommissarin für Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung vier kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie vier großen Unternehmen aus Dänemark, Deutschland, Griechenland, Italien, den Niederlanden, Österreich und Finnland ihre Auszeichnungen. Der Preisverleihung wohnten wichtige Vertreterinnen und Vertreter von EU-Organen, Verbraucherorganisationen und den internationalen Medien bei.

Weitere Informationen über die Verleihung des Preises für Produktsicherheit 2019 und die bewährten Praktiken der Gewinner finden Sie nachstehend.