• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 278 items
  1. Applied Linguistics

    The degree programme Applied Linguistics is an advanced education in different fields of application of linguistics relevant for society. The programme lasts four semesters. It consists of five compulsory modules. Module four has to be chosen from either the field discourse analysis and sociolinguistics or language teaching research, language learning research and language policy. The degree programme is completed by a master thesis and an examination held before a committee. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Austrian Studies- Cultures, Literatures, Languages

    Das Studium Austrian Studies - Cultures, Literatures, Languages vermittelt vertiefte Kenntnisse der österreichischen Geschichte, Literatur, Sprache und Kultur im europäischen Kontext. Das Masterstudium lässt sich in fünf Pflichtmodule, ein alternatives Pflichtmodul, die Masterarbeit sowie die Masterprüfung gliedern. Die Ziele, Inhalte und die Art von Leistungskontrollen im Rahmen aller Module sind durch die Lehrkräfte bekannt zu geben. Um den Studiengang erfolgreich abzuschließen, ist eine Masterarbeit zu verfassen. Diese dient dem Nachweis der Befähigung, wissenschaftliche Themen selbstständig sowie inhaltlich und methodisch vertretbar zu bearbeiten. Gleichzeitig bildet diese schriftliche Abschlussarbeit die Vorraussetzung für die Zulassung zur Studienendprüfung. Die Masterprüfung ist eine mündliche, kommissionelle Gesamtprüfung aus den Themengebieten der Masterarbeit und einem anderen Studienbereich des Masterstudiums. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. BFI- Lehrgang zum/zur TrainerIn für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

    Zielgruppe: Personen, die bereits als Trainer/innen in der Erwachsenenbildung tätig sind und ihr Portfolio erweitern möchten Personen mit pädagogisch- didaktischer Ausbildung Kurzinfo: Der Lehrgang berechtigt zur Abhaltung von Kursen im Kontext von AMS-geförderten Maßnahmen als auch im Rahmen der Integrationsvereinbarung. Sie können an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Sprachschulen DaF/DaZ-Kurse leiten und mit den entsprechenden Praxisnachweisen Integrationskurse und vom AMS beauftragte Kurse abhalten. ...

    Provider NameBFI Berufsförderungsinstitut Kärnten - Ausbildungszentrum Klagenfurt

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  4. BFI- Lehrgang zum/zur TrainerIn für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

    Zielgruppe: Personen, die bereits als Trainer/innen in der Erwachsenenbildung tätig sind und ihr Portfolio erweitern möchten Personen mit pädagogisch- didaktischer Ausbildung Kurzinfo: Der Lehrgang berechtigt zur Abhaltung von Kursen im Kontext von AMS-geförderten Maßnahmen als auch im Rahmen der Integrationsvereinbarung. Sie können an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Sprachschulen DaF/DaZ-Kurse leiten und mit den entsprechenden Praxisnachweisen Integrationskurse und vom AMS beauftragte Kurse abhalten. ...

    Provider NameBFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  5. BFI- Lehrgang zum/zur TrainerIn für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

    Zielgruppe: Personen, die bereits als Trainer/innen in der Erwachsenenbildung tätig sind und ihr Portfolio erweitern möchten Personen mit pädagogisch- didaktischer Ausbildung Kurzinfo: Der Lehrgang berechtigt zur Abhaltung von Kursen im Kontext von AMS-geförderten Maßnahmen als auch im Rahmen der Integrationsvereinbarung. Sie können an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Sprachschulen DaF/DaZ-Kurse leiten und mit den entsprechenden Praxisnachweisen Integrationskurse und vom AMS beauftragte Kurse abhalten. ...

    Provider NameBFI Berufsförderungsinstitut Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  6. BFI- Lehrgang zum/zur TrainerIn für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

    Zielgruppe: Personen, die bereits als Trainer/innen in der Erwachsenenbildung tätig sind und ihr Portfolio erweitern möchten Personen mit pädagogisch- didaktischer Ausbildung Kurzinfo: Der Lehrgang berechtigt zur Abhaltung von Kursen im Kontext von AMS-geförderten Maßnahmen als auch im Rahmen der Integrationsvereinbarung. Sie können an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Sprachschulen DaF/DaZ-Kurse leiten und mit den entsprechenden Praxisnachweisen Integrationskurse und vom AMS beauftragte Kurse abhalten. ...

    Provider NameBFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz West

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. BFI- Lehrgang zum/zur TrainerIn für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

    Zielgruppe: Personen, die bereits als Trainer/innen in der Erwachsenenbildung tätig sind und ihr Portfolio erweitern möchten Personen mit pädagogisch- didaktischer Ausbildung Kurzinfo: Der Lehrgang berechtigt zur Abhaltung von Kursen im Kontext von AMS-geförderten Maßnahmen als auch im Rahmen der Integrationsvereinbarung. Sie können an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Sprachschulen DaF/DaZ-Kurse leiten und mit den entsprechenden Praxisnachweisen Integrationskurse und vom AMS beauftragte Kurse abhalten. ...

    Provider NameBFI Berufsförderungsinstitut Kärnten

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  8. Comparative Literature

    In der „Vergleichenden Literaturwissenschaft setzt man sich kritisch mit Text-, Literatur- und Kulturtheorien auseinander. Dadurch ist man qualifiziert, kulturelle und künstlerische Phänomene zu verstehen. Das Fach ist in sieben Pflichtmodulen und Wahlmodulen aufgebaut. Das erste Pflichtmodul (Einführung in das Fach) bildet zugleich die Studieneingansphase ab. Weitere Pflichtmodule sind: literaturwissenschaftliche Arbeitstechnik, Literaturtheorie, literarischer Transfer, Sozialgeschichte der Literatur, Englisch für Literaturwissenschaftler und Literaturwissenschaftlerinnen und weitere lebende Fremdsprache. Darüber hinaus ist ein Wahlmodul in vergleichende Literaturgeschichte, Literaturkenntnisse oder angewandte Literaturwissenschaft zu absolvieren. Außerdem gibt es zusätzlich ein Modul Erweiterungscurriculum. Den Studierenden wird empfohlen, ein Semester an einer ausländischen Universität zu studieren. Ebenfalls empfohlen wird die Absolvierung eines Praktikums, das der Anwendung der erworbenen Kenntnisse dient. Für den Studienabschluss sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Comparative Literature

    In der Vergleichenden Literaturwissenschaft setzt man sich kritisch mit Text-, Literatur- und Kulturtheorien auseinander. Dadurch ist man qualifiziert, kulturelle und künstlerische Phänomene zu verstehen. In der vergleichenden Literaturwissenschaft sind folgende Module relevant: literarische Wechselbeziehungen, Sozialgeschichte der Literatur/ Literatur der Medien, Vertiefungsmodul und Abschlussmodul. Im Vertiefungsmodul soll das literaturgeschichtliche und literaturtheoretische Wissen vertieft werden bzw. die methodologische Kompetenz erweitert werden. Die Studierenden können Lehrveranstaltungen aus dem Lehrangebot der Universität Wien entnehmen, wobei mindestens die Hälfte der Lehrveranstaltungen aus dem in einer Fremdsprache abgehaltenen Lehrangebot gewählt werden sollte. Empfohlen wird die Absolvierung eines Aufenthaltes von einem Semester an einer ausländischen Universität. Neben der Masterarbeit sind außerdem eine mündliche Prüfung sowie eine Defensio der Abschlussarbeit vorgesehen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Comparative Literature

    In der Vergleichenden Literaturwissenschaft setzt man sich kritisch mit Text-, Literatur- und Kulturtheorien auseinander. Dadurch ist man qualifiziert kulturelle und künstlerische Phänomene zu verstehen. Das Fach gliedert sich in folgende Pflichtmodule: Modul allgemeine Grundlagen der vergleichenden Literaturwissenschaft, Modul Literatur, Denken, Kunst, Modul Intermedialität und Interkulturalität, Modul Vertiefung in Intermedialität und Interkulturalität, Modul Spezialisierung in Intermedialität und Interkulturalität sowie Modul Projekt- und Sozialkompetenz. Die Studierenden können zwischen zwei Wahlmodulen Literaturbetriebslehre und literaturwissenschaftliche Vertiefung eines auswählen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, anstelle eines Wahlmoduls, eine Praxis im Umfang von 360 Stunden zu absolvieren. Die Praxis kann frühestens nach Abschluss des zweiten Semesters gemacht werden und schließt mit einem Abschlussbericht ab. Neben der Masterarbeit ist ebenfalls eine Defensio der Abschlussarbeit vorgesehen. ...

    Provider NameUniversity of Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol

Pages