• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Food Science and Biotechnology

No translation available for Slovak. Showing the original language.

Food Science and Biotechnology

Course Information

Die Schwerpunkte einer akademischen Ausbildung für den Bereich Lebensmittel- und Biotechnologie liegen in der Verarbeitung, Veredelung und Aufbereitung von Rohstoffen biologischen Ursprungs unter Anwendung biologischer und ingenieurwissenschaftlicher Prinzipien und Methoden zur Produktion von Wertstoffen oder zur Entsorgung spezifischer Substanzen zum Wohle der Gesellschaft und der Umwelt.
Im Verlauf des Bachelorstudiums ist eine Pflichtpraxis in einschlägigen Industriebetrieben oder in außeruniversitären Forschungs-, Prüf- und Untersuchungsanstalten im Ausmaß von insgesamt zwei Monaten nachweislich zu absolvieren. Zum Erringen des Bachelorgrads sind zwei Arbeiten im Rahmen von Lehrveranstaltungen zu verfassen. Eine davon im Bachelorseminar, die zweite nimmt die Form eines Arbeitsprotokolls an, das wahlweise aus einer der folgenden Lehrveranstaltungen stammt: „Angewandte Mikrobiologie Übungen I“, „Biochemie Übungen“, „Molekularbiologie Übungen“, „Qualitätsmanagement Übungen“, „Verfahrenstechnisches Praktikum“.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Duration:
Non preferred term: 
Food Science and Biotechnology
Duration Information: 

6 Semester / 180 ECTS*

Credits: 

6 Semester / 180 ECTS*

Provider Information

Provider Name: 
Universität für Bodenkultur Wien

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
Bachelor of Science, BSc