• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 789 items
  1. Descriptive Geometry- Subject

    Das Lehramtsstudium Darstellende Geometrie ist die Berufsvorbildung zum/ zur LehrerIn an mittleren und höheren Schulen. Das Lehramtsstudium Darstellende Geometrie umfasst im Wesentlichen vier Bereiche: die fachliche, die didaktische, die pädagogische – wissenschaftliche Berufsvorbildung und die schulpraktische Ausbildung (SPA). Die fachliche und didaktische Ausbildung wird an der Uni Wien absolviert. Es ist eine schulpraktische Ausbildung im Rahmen von zwölf Wochen zu absolvieren. Diese umfasst zwei Phasen, ein pädagogisches und ein auf Unterrichtsfach bezogenes Praktikum. Den Studierenden wird empfohlen, von Angeboten ausländischer Universitäten Gebrauch zu machen. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Financial and Actuarial Mathematics

    The degree programme “Financial and Actuarial Mathematics” deals with the mathematical challenges of the financial and actuarial practice. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. Financial and Actuarial Mathematics

    The degree programme “Financial and Actuarial Mathematics” deals with the mathematical challenges of the financial and actuarial practice. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Mathematics- Subject

    Das Lehramtsstudium Mathematik ist die Berufsvorbildung zum/zur LehrerIn an mittleren und höheren Schulen. Das Lehramtsstudium umfasst folgende Module: Mathematik (STEOP), Aspekte der Mathematik, Geometrie, Analysis, Stochastik, Angewandte Mathematik, Fachdidaktik, Arithmetik und Algebra in der Sekundarstufe, Wahlbereich, Schulpraktikum. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. Mathematics- Subject

    Das Lehramtsstudium Mathematik umfasst die fachliche, fachdidaktische und pädagogische Vorbereitung auf den Beruf als LehrerIn an einer AHS oder BHS. Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, jenen Teil der Mathematik, der in der Sekundarstufe unterrichtet wird, einfach und verständlich zu erklären und gut zu motivieren. Dazu ist es notwendig, dass sie diese Bereiche der Mathematik und ihre wissenschaftlichen Hintergründe und Zusammenhänge sehr gut kennen und beherrschen. Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Pflichtmodulen zu absolvieren: - Lineare Algebra - Algebra und diskrete Mathematik - Analysis 1 - Mathematisches Arbeiten und Berufsbild - Mathematische Software 2 - Stochastik - Geometrie - Analysis 2 für Lehramtsstudierende - Analysis und Stochastik im Schulunterricht - Algebra und Geometrie im Schulunterricht - Geschichte und Philosophie der Mathematik 1 - Bachelorarbeit - Didaktik der Mathematik 1, 2 - Fachdidaktisches Seminar - Fachpraktikum ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  6. Mathematics- Subject

    Das Lehramtsstudium Mathematik dient der Berufsvorbildung für das Lehramt an höheren und mittleren Schulen. Es sind Lehrveranstaltungsprüfungen aus nachfolgenden Modulen abzulegen: - Mathematisches Grundstudium 1 (Teheorieteil und Übungsteil) - Mathematisches Grundstudium 2 (Theorieteil und Übungsteil - Analysis - Diskrete Mathematik - Geometrie - Stochastik/Statistik - Mathematisch-didaktisches Aufbaustudium 1 und 2 - Wissens- und Kompetenzvertiefung - Wahlmodule - Bachelorarbeit ...

    Provider NameUniversität Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  7. Mathematics

    Das Studium Mathematik beschäftigt sich mit den Teilgebieten und Methoden der Mathematik und der Erfassung und Lösung mathematischer und formaler Strukturen von Problemstellungen. Nach einer gemeinsamen Grundausbildung stehen den Studierenden im letzten Drittel des Studiums die beiden alternativen Pflichtmodulgruppen Vorbereitung auf wissenschaftliche Arbeit und Mathematische Berufsvorbereitung zur Auswahl. Es wird den Studierenden empfohlen, Teile der für das Bachelorstudium Mathematik erforderlichen Studienleistungen im Rahmen eines Mobilitätsprogramms im Ausland zu absolvieren. Das Studium wird mit zwei Bachelorarbeiten abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Mathematics (E)

    Mathematics serves the subject-specific scientific pre-vocational training and qualification for professional activities which require the application of scientific knowledge and methods. The study programme consists of the compulsory module group "Standard training in the chosen specialisation", the modules "Consolidation in the chosen specialisation" and "Mathematical broadening" as well as elective subjects. The degree programme concludes with a master's thesis and a master's examination. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Mathematics

    The programme consists of compulsory and elective subjects and concludes with a bachelor thesis. ...

    Provider NameUniversity of Graz together with Graz University of Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  10. Mathematics

    Mathematik dient der facheinschlägigen wissenschaftlichen Berufsvorbildung und der Qualifizierung für berufliche Tätigkeiten, welche die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordern. Das Studium setzt sich zusammen aus Arbeitsmethoden, Prüfungsfächern, studienplangebundenen Wahlfächern und freien Wahlfächern. Zu den Prüfungsfächern gehören „Analysis“, „Diskrete Mathematik, Algebra und Geometrie“, „Stochastik“ und „Programmieren, Software und Numerische Mathematik“. Bei den studienplangebundenen Wahlfächern kann man zwischen „Anwendungsorientierte mathematische Methoden“ und „Mathematische Modelle in Angewandten Wissenschaften“. Die freien Wahlfächer können auch aus dem Lehrangebot ausländischer Universitäten ausgewählt werden. Zudem ist ein Projektpraktikum zu absolvieren. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit sowie einer schriftlichen und einer mündlichen Bachelorprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversity of Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg

Pages