• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Industrial Logistics

No translation available for Romanian. Showing the original language.

Industrial Logistics

Course Information

Die Industrielogistik dient der Bedarfsplanung und -deckung von Material und begleitenden Informationen in der Wertschöpfungskette industrieller Güter von den Lieferanten durch das Produktionsunternehmen hindurch bis hin zu den Kunden. Die Industrielogistik umfasst entsprechend dieser Kette die Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik zur ersten Lieferanten- bzw. Kundenstufe, aber auch die Entsorgungslogistik.
Das dreisemestrige Studium besteht aus den Pflichtfächern „Operations Research für Logistik“, „Logistik-Strategie und Supply Chain Management“, „Modellbildung und Simulation logistischer Systeme“, „Produktions- und Anlagenwirtschaft“, „Materialflussmanagement“, „Automatisierungstechnik für Industrielogistiker“ sowie aus den aus den oben genannten Pflichtschwerpunktfächern und aus Wahlfächern. Alle Lehrveranstaltungen sind aus dem Angebot aller anerkannten inländischen und ausländischen Universitäten auszuwählen und Prüfungen darüber anzulegen. Zudem ist ein Pflichtpraktikum zu absolvieren. Das Studium wird mit einer Masterarbeit und einer mündlichen Masterprüfung abgeschlossen.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Duration:
Non preferred term: 
Industrial Logistics
Duration Information: 

4 Semester / 120 ECTS*

Credits: 

4 Semester / 120 ECTS*

Provider Information

Provider Name: 
Montanuniversität Leoben

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
Diplomingenieur/in, Dipl.-Ing.