• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 6767 items
  1. General Management, MBA

    Ziel des MBA-Studiums ist die Vermittlung von Handlungskompetenz sowie eines breiten Spektrums an betriebswirtschaftlichen Fachkenntnissen und sozialen Kompetenzen, um in der betrieblichen Praxis Führungspositionen zu übernehmen und Ihren beruflichen Verantwortungsbereich ergebnisorientiert steuern zu können. ...

    Provider NamePrivatuniversität Schloss Seeburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  2. Sports Management and Event Management

    Der berufsbegleitende Master-Studiengang BWL mit Schwerpunkt Sport- & Eventmanagement vermittelt auf wissenschaftlicher Basis und mit aktuellem Praxisbezug vertiefte Fachkenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre und Mitarbeiterführung mit besonderem Bezug zum Sport- und Event-Bereich. Das Masterstudium Sport- und Eventmanagement bietet eine fachspezifische Ausbildung, die modulartig aufgebaut ist und eine individuelle Schwerpunktsetzung ermöglicht. Neben der Neben den Grundlagen strategischer Entscheidungen beinhalten die Module einschlägige betriebswirtschaftliche Gegenstände wie z. B. Organisations- und Personalmanagement, Rechnungswesen und Finanzwissenschaft, Informations- und Technologiemanagement sowie Operatives Management. Darüber hinaus umfasst die Ausbildung Schlüsselqualifikationen und Anwendungsorientierte Module im Bereich Sport- und Eventmanagement wie z. B. Kommunikation und Kooperation im Sport- und Eventbusiness, Projekt- und Fallstudienseminare, etc. Das Studium schließt mit der Masterarbeit und einem wissenschaftlichen Gespräch ab. Praktika sind nicht zu absolvieren. ...

    Provider NamePrivatuniversität Schloss Seeburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  3. Business Administration

    Ziel des Studiums Betriebswirtschaftslehre ist es, die erforderlichen betriebswirtschaftlichen Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen, um in der betrieblichen Praxis Problemstellungen zu überblicken und zu verstehen, passende Lösungskonzepte zu entwickeln und diese anschließend erfolgreich umzusetzen. Neben den allgemeinen Pflichtlehrveranstaltungen und einem Wahlpflichtfach sind Prüfungen in einem der gewählten, folgenden Schwerpunkte abzulegen: e-Business, Strategie & Marketing, Markt- & Werbepsychologie, Arbeits- & Organisationspsychologie. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit und einem wissenschaftlichen Gespräch ab. Praktika sind nicht zu absolvieren. ...

    Provider NamePrivatuniversität Schloss Seeburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  4. Sports Management and Event Management

    Das Studium vermittelt für das Berufsfeld Sport- & Eventmanagement auf wissenschaftlicher Basis und mit aktuellem Praxisbezug die erforderlichen Fachkenntnisse und Schlüsselqualifikationen. Die Studierenden verstehen die wirtschaftlichen, psychologisch-pädagogischen, sozialen, kulturellen und politischen Zusammenhänge der Sportentwicklung. Das Bachelorstudium Sport- und Eventmanagement bietet eine fachspezifische Ausbildung, die modulartig aufgebaut ist sowie eine individuelle Schwerpunktsetzung (Sportorganisationen, Events, Tourismus). Neben der Einführung in das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Branchenfokus auf Sport- und Eventmanagement beinhalten die Module einschlägige Gegenstände wie z. B. Marketing, Personal und Organisation, Rechnungswesen, Recht, Datenverarbeitung, Wirtschaftsmathematik, Statistik und Englisch. Darüber hinaus umfasst die Ausbildung Schlüsselqualifikationen und Anwendungsorientierte Module im Bereich Sport- und Eventmanagement wie z. B. Kommunikation, Eventbusiness, Projektmanagement, Konzeption, Planung und Durchführung von Sport- und Eventveranstaltungen, etc. Es muss zusätzlich ein Wahlpflichtfach belegt werden. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit und einem wissenschaftlichen Gespräch ab. ...

    Provider NamePrivatuniversität Schloss Seeburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  5. Business Management in Health Care

    The bachelor's programme in Business management in health care serves to acquire a broad knowledge of business administration and an advanced understanding of the healthcare sector. The programme in Business management in health care consists of the foundation studies, which teach basic business administration subjects, economics, law, mathematics and English business communication. The advanced study stage consists of the subjects of special business administration, personnel, organisation, healthcare informatics, applied economics, legal subjects (including Introduction to tax law), empirical studies, English business communication and the bachelor's thesis. General and special business areas of teaching include finance, insurance studies, human resources, etc. In addition to the focus area healthcare and healthcare economics other special business administration topics are also studied in more depth in the advanced study stage and students can specialise individually by choosing elective subjects in the framework of business administration case studies. By means of the bachelor thesis students are to gain advanced business administration knowledge in the chosen specialisation. The course will also provide students with the ability to combine theory and practice and to work academically in an autonomous way. ...

    Provider NamePrivate Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik - UMIT

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  6. Master of Business Administration (E)

    n/a ...

    Provider NameMODUL University Vienna, Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  7. Sustainable Development, Master of Science (E)

    n/a ...

    Provider NameMODUL University Vienna, Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Business Informatics

    Im Zentrum des Faches Wirtschaftsinformatik steht die ausgewogene Verbindung von Wirtschaft und Technologie. Das Bachelorstudium umfasst die Module Wirtschaft und Recht (Internationales Recht, Management, Volks- und Weltwirtschaft, Rechnungswesen und Controlling, Unternehmensführung und Marketing, Logistik und Materialwirtschaft), Wirtschaftsinformatik und Informationstechnologie (Betriebliche Informationsverarbeitung und -systeme, Software und Datenentwicklung, IT und IS-Management, Telekommunikationsanwendungen, E-Business und Web- Engineering, Methoden Mathematik, Statistik, wiss. Arbeiten, Wahlmodule Business Engineering, Software Engineering oder IT-Organisation-Security-Support) sowie Business Communications (Managementkompetenzen, Englisch, Bachelorarbeiten und Berufspraktikum). Im Rahmen des Praxismoduls sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameFFH Gesellschaft zur Erhaltung und Durchführung von Fachhochschul-Studiengängen mbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  9. Business Informatics

    Das Fach Wirtschaftsinformatik befasst sich mit der technischen Einrichtung von IT- Systemen in Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Programmierung, Modellierungstechnik, Rechnungswesen, Recht (1. Semester); Webtechnologien, Netzwerktechnik, Betriebssysteme, Mathematik, Präsentationstechnik (2. Semester); IT-Projektmanagement, IT-Security, Statistik und Datenanalyse, Investitions- und Finanzcontrolling (3. Semester); Software Engineering, eBusiness Anwendungen, wissensmanagement (4. Semester); Enterprise Resource Planning Grundlagen, Mobile Computing, Spezialisierung, Wissenschaftliches Arbeiten (5. Semester); Open Enterprise Computing, Entrepreneurship, Veränderungsmanagement (6. Semester). Studierende absolvieren ein 12- wöchiges Berufspraktikum im 6. Semester. Es besteht die Möglichkeit, ein Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen. Es sind zwei Bachelorarbeiten anzufertigen. ...

    Provider NameUniversity of Applied Sciences Technikum Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Information Systems Management

    Das Fach Wirtschaftsinformatik befasst sich mit der Gestaltung und Nutzung von Information und Kommunikation in betrieblichen Anwendungssystemen. Das Masterstudium gliedert sich in drei Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: IT-Infrastruktur, IT-Sicherheitsmanagement, Datenbankmanagementsysteme, Systemintegration, System Engineering (1. Semester); Enterprise Resource Planning, Telekom & Mobile Computing, Datawarehouse, IT- Recht, IT- Controlling, Fallstudie (2. Semester); Enterprise Resource Planning 2, Wahlfach, Consulting, IT-Markt und Marktforschung (3. Semester). Der Masterstudiengang bietet mit seinen Fallstudien Projekte an, die in Zusammenarbeit mit Unternehmen realisiert werden können. Es besteht die Möglichkeit, ein Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen. Es sind zwei Bachelorarbeiten anzufertigen. ...

    Provider NameFachhochschule Technikum Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages