• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 728 items
  1. Environmental Education- Teacher training programme for secondary and higher schools of vocational education

    Dieses führt zum Studium - Lehramt für Biologie und Umwelt an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und zur - Befähigung für den land- und forstwirtschaftlichen Beratungs- und Förderungsdienst und für die Erwachsenenbildung ...

    Provider NameHochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Biology and Environmental Protection

    Studierende können nach Abschluss des Masterstudiums: - zentrale wissenschaftliche Inhalte, Theorien, Entwicklungsperspektiven und Anwendungsbereiche reflektieren, modifizieren und an der Unterrichtspraxis orientieren - fachspezifische Inhalte und Erkenntnisse in einer Form erschließen, kommunizieren und dokumentieren, die den Konventionen des Fachs entspricht - zentrale fachdidaktische Inhalte, Theorien, Entwicklungsperspektiven und Anwendungsbereiche reflektieren, modifizieren und an der Unterrichtspraxis orientieren - die Qualitätskriterien von Unterricht in Theorie und Praxis unter besonderer Berücksichtigung von Diagnose und Förderung gezielt und systematisch umsetzen Die Lehrveranstaltungsprüfungen entsprechen folgenden Modulen: - Moderne Biotechnologie und Gesellschaft - Biologische Exkursion - Laboprojekt - Fachdidaktisches Modul Dazu kommen noch: Pflichtpraktikum Masterprüfung und Masterarbeit ...

    Provider NameUniversität Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  3. Teacher Training Programme for Primary/Elementary Schools

    Der Abschluss des Studiums zum Lehramt Primarstufe berechtigt zum Unterricht an Volksschulen. Das Studium wird unterteilt in ein Bachelor- und Masterstudium. Das Bachelorstudium umfasst 240 ECTS-Credits (8 Semester), das darauf aufbauende Masterstudium 60 ECTS (2 Semester). ...

    Provider NamePädagogische Hochschule Vorarlberg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Vorarlberg
  4. Music Education- Instruments / Voice- Jazz and Improvised Music

    Das Studium entspricht Folgendem: improvisatorische Kreativität im gesamten Spektrum, rhythmische Sprachen der Welt, Jazzkomposition als Entwicklungspotenzial der Neuen Musik, Unterstützung bei der Formung des eigenen Ausdrucks, Vermittlung des Erlernten. ...

    Provider NameAnton Bruckner Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  5. Inclusive Education

    The degree programme in Inclusive Education offers science-related and interdisciplinary oriented pre-professional education for a future occupation in research and practice fields in inclusive education for handicapped people and disadvantaged groups. Special emphasis is put on three aspects of the programme: Theory orientation, action orientation and research orientation. The degree programme lasts four semesters and consists of the following modules: M A: Theory-related analysis of inclusive education models, processes and institutions, M B: Diagnostics and intervention in case of special upbringing and educational needs, M C: Action skills in inclusive education, M D: Research methods and their application, M E: Empirical research and evaluation, M F: General education / social pedagogy. Some courses are held in English, if this has been advertised beforehand. Moreover, students can choose between elective subjects (e.g. psychology, sociology, etc.) or they can do a subject-relevant work placement of a maximum of eight weeks corresponding to full-time employment within the framework of the elective subjects. Students also have to write a master's thesis. A study abroad semester is also possible. ...

    Provider NameUniversität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  6. Teacher Training Programme for Primary/Elementary Schools

    Das Studium zur Erlangung eines Lehramts im Bereich der Primarstufe führt zur Ausübung des Lehramts an Volksschulen und mit einem Erweiterungsstudium zur Ausübung des Lehramts an Sonderschulen berechtigt. Das Studium gliedert sich in die Säulen „Allgemeine Bildungswissenschaften“, „Primarstufenpädagogik /-didaktik“ mit den entsprechenden Fachwissenschaften und Fachdidaktiken und dem „Schwerpunkt“. Die pädagogisch-praktischen Studien sind in den jeweiligen Säulen integriert. Die Säule „Primarstufenpädagogik/-didaktik“ umfasst die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken mit den Fächern Deutsch (D), Mathematik (M), Lebende Fremdsprache Englisch (E), Sachunterricht (SU), Musikerziehung (ME), Bildnerische Erziehung (BE), Werken Technisch und Textil (WTX), Bewegung und Sport (BS), Medienpädagogik/-didaktik (MPD) sowie die dem beiliegenden Lehr-/Lernkonzept vertiefenden Fächer „ABC3plus“ (vgl. 3.1.2) zum selbstregulierenden Lernen, die aus dem seit 2013/2014 laufenden Studienversuch zum selbstregulierenden Lernen entwickelt wurden. ...

    Provider NamePädagogische Hochschule Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  7. Catholic Religious Education

    Das Magisterstudium Katholische Religionspädagogik dient der philosophischen und theologischen Bildung. Es leistet die wissenschaftliche Berufsvorbildung für die Tätigkeit als Religionslehrer/ Religionslehrerin sowie für Tätigkeiten in der kirchlichen Glaubenskommunikation in den Feldern von Religionsunterricht, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Gemeindearbeit. Auch die Berufsausübung in nichtkirchlichen Berufsfeldern ist ein Ziel der Ausbildung. Das Magisterstudium Katholische Religionspädagogik ist in drei Module aufgeteilt. Die Lehrveranstaltungen des Fächermoduls Vertiefung II führen die Grundkurse des Bakkalaureatstudiums auf einem höheren Niveau fort und verbreitern und vertiefen dadurch die Kenntnisse und Einsichten der Studierenden. Das Religionspädagogische Modul II dient der Vertiefung glaubenskommunikatorischer Kompetenzen und vervollständigt die religions- bzw. fachdidaktische, die allgemeine pädagogische und die schulpraktische Berufsvorbildung aus dem Religionspädagogischen Modul I. Das Magistermodul dient der individuellen Schwerpunktsetzung und steht in Zusammenhang mit der Erstellung der Magisterarbeit und der kommissionellen Abschlussprüfung zum Ende des Studiums. Während des Studiums ist das Schulpraktikum II im Zuge des Religionspädagogischen Moduls II zu absolvieren. ...

    Provider NameKatholische Privat-Universität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  8. Elementary Music Education

    Das Masterstudium Elementare Musikpädagogik stellt die Verknüpfung von Musik, Bewegung und Stimme für den praktischen Unterricht dar. Das Masterstudium „Elementare Musikpädagogik“ gliedert sich in sechs Module und umfasst folgende Bereiche: künstlerisches Modul (Komposition Musik und Tanz, zentrales künstlerisches Fach, Vokalgestaltung, etc.), pädagogisch-wissenschaftliches Modul, Wahlmodule aus den Bereichen Kulturmanagement-Grundlagen/ Kulturmanagement-Projekte/ musikpädagogisches Grundlagenstudium/ musikpädagogische Praxisfelder/ alte Musik/ neue Musik/ Gesang/ Improvisation/ Weltmusik, ein selbst gewähltes Fächerbündel zu persönlichen Schwerpunktbildung sowie eine Masterarbeit mit anschließender künstlerischer Schlussperformance. ...

    Provider NameAnton Bruckner Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  9. Dance Pedagogy- Movement Studies (D/E)

    The master’s programme in Dance Pedagogy deals with dance techniques from classical ballet to contemporary dance and it also deals with findings about the human body, its biology, its emotions, its resources and its mechanisms. The curriculum for the master's programme in Dance Pedagogy offers in-depth studies of the practice and theory of dance. The focus is on the methodology of artistic (performance) research and practise-led research. The master’s programme in Dance Pedagogy is divided into three modules and covers the following areas: practice of dance pedagogy (contemporary dance, practical training in artistic areas, specialisation in dance), movement studies theory (selected chapters from methodology and didactics, specialisation seminars in the fields of stage dance / choreography / history of dance / performance) as well as a master’s thesis with subsequent examinations in didactics and artistic performance. External dance projects are an important part of the master's programme with a view to developing the artistic identity of the students. A special focus of the Institute of Dance Arts is on interdisciplinary cooperation with musicians and composers. ...

    Provider NameAnton Bruckner Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  10. Business Education

    Das Studium Wirtschaftspädagogik beschäftigt sich mit der Wirtschaftserziehung, der Didaktik und Methodik der Wirtschaftslehre und der Wirtschaftswissenschaften. Das Diplomstudium Wirtschaftspädagogik gliedert sich in die Fächer „Einführung in die Wirtschaftswissenschaften“, „Kernkompetenzen I aus Betriebswirtschaftslehre“, „Kernkompetenzen I aus Volkswirtschaftslehre“, „Kernkompetenzen II aus Betriebswirtschaftslehre“, „Einführung in die Erziehungswissenschaft und Wirtschaftspädagogik“, „Schulpraktikum I“, „Recht für Wirtschaftspädagogik“, „Englisch“, „Statistik“, „Einführung in die Informationsverarbeitung“, „Technik wissenschaftlichen Arbeitens und Gender Studies“, „Betriebswirtschaftliches Schwerpunktfach I“, „Betriebswirtschaftliches Schwerpunktfach II“, „Wirtschaftspädagogik“, „Betriebliche Bildung und Berufspädagogik“, „Erziehungswissenschaft und Psychologie“, „Schulpraktikum II“, „Forschungsmethodik“ und Pflichtwahlfächer. Es wird die Absolvierung eines der nachfolgenden Studienschwerpunkte empfohlen: • Vertiefung Betriebswirtschaftslehre • Wirtschaftsinformatik und Informationstechnologie • Internationales Management • Vertiefung Volkswirtschaftslehre • Betriebliche Bildungsarbeit und Human Resource Management • Wirtschaftspsychologie • Sozialpsychologie und Soziale Kompetenz • Wirtschaftsphilosophie und –geschichte Vor Abschluss des Studiums ist eine Diplomarbeit zu verfassen und eine Fachprüfung abzulegen. ...

    Provider NameJohannes Kepler Universität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich

Pages