• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 2541 items
  1. Energy and Environmental Management

    Das erste Studienjahr gliedert sich in die Module Natur- und Ingenieurswissenschaften, Gebäude (Bauphysik, Bauökologie, Gebäudekennzahlen), Engineering, Wirtschaft und General English. Das zweite Studienjahr setzt sich zusammen aus den Modulen Umwelttechnik-Luft, Umwelttechnik-Wasser, Prozesstechnik, thermische Energetik, Wahlpflichtmodul Gebäudetechnik (alternativ Energietechnik und Energiewirtschaft oder Ökologie und Umweltwirtschaft) sowie Management-Vertiefung. Im dritten Studienjahr sind die Module angewandte Mess-und Regelungstechnik, Heizungs- und Klimatechnik, Energie- Vertiefung, Anwendung und Vertiefung (Verwaltungs-, Energie- und Umweltrecht, Projektstudie), Wahlpflichtmodul Gebäudetechnik III (alternativ Energietechnik und Energiewirtschaft III oder Ökologie und Umweltwirtschaft III), Berufspraktikum und Business English. Das Praktikum kann im Ausland absolviert werden. Auslandssemester werden empfohlen. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. Das Studium wird mit einer Bachelorprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  2. Health Management and Health Promotion

    Das Bachelorstudium dauert drei Studienjahre. Im ersten Studienjahr sind die Module Gesundheitswissenschaften (Humanbiologie, Gesundheitstraining), Soft Skills (Englisch, Coaching) sowie Wirtschaft und Recht zu belegen (Rechnungswesen, Kostenmanagement). Das zweite Studienjahr umfasst die Module Gesundheitsmanagement und Recht, Gesundheitsförderung, Wahlpflichtfach (Health Care Management, Health Consulting oder Life Skills) und Soft Skills. Das dritte Studienjahr setzt sich aus den Modulen Gesundheitsmanagement und –förderung (Leadership im Gesundheitswesen, Public Health), Berufspraktikum (es ist ein 15-wöchiges Praktikum in einem relevanten Betrieb im In- oder Ausland zu absolvieren), Wahlpflichtfach, Soft Skills und Bachelorarbeit (eigenständiges Projekt im Zusammenhang mit Wirtschafts- bzw. Forschungspartnern im Rahmen des Berufspraktikums) zusammen. Auslandsaufenthalte werden unterstützt. Das Studium wird mit einer Bachelorprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  3. IT Infrastructure Management

    Das Bachelorstudium gliedert sich in drei Studienjahre. Das erste Studienjahr umfasst die Module Propädutikum, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, IKT-Architekturen, Fachsprache Englisch, Grundlagen der Informatik, Sozialkompetenz sowie Mathematik und Logik. Das zweite Studienjahr besteht aus den Modulen IT-Technologien, IKT-Architekturen (Netzwerkmanagement), IT-Management, Informationsrecht, systemnahe Softwarem, Sozialkompetenz (Genderstudien, Moderation) und Kommunikation Englisch. Im dritten Studienjahr sind die Module Berufspraktikum, Seminar zum Berufspraktikum, systemnahe Software und wissenschaftliches Arbeiten zu absolvieren. Es kann zwischen den Spezialisierungsfächern Sicherheitsmanagement und Verteilte Systeme gewählt werden. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. Das Studium wird mit einer Bachelorprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  4. Healthcare Management

    Das Studium gliedert sich in das Wissensorientierte Basisstudium, das Anwendungsorientierte Kernstudium und in die berufsfeldspezifischen Studienzweige Gesundheitsmanagement und Pflegemanagement: Im Rahmen des Studium sind Module aus folgenden Bereichen zu absolvieren: Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Medizin/ Naturwissenschaften, Gesundheits- und Pflegemanagement, Psychologie, Ethik/ Geisteswissenschaften, Informations- und Kommunikationswissenschaften, Sprachwissenschaften und angewandte Wissenschaften. Zur Sicherung des Praxisbezuges wird im vierten bzw. fünften Semester ein 12-wöchiges Berufspraktikum in einer Einrichtung im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich im In- oder Ausland durchgeführt. Des Weiteren haben die Studierenden Wahlpflichtfächer zu absolvieren und zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameFachhochschule Kärnten

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  5. Export-oriented Management (E)

    The degree programme Export-oriented Management deals with the management of export activities and the international knowledge required for this. The bachelor programme includes subjects such as “Accounting I + Exercises“, “Accounting II“, “Managerial Accounting“, “Economic Areas I“, “Economic Areas II“, “Economic Areas III“, “Micro and Macro Economics“, “International Economics“, “Trade History and Organisations“, “Finance and Investment“, "Controlling“, “Organisation Theory“, “Principles of Business Administration“, “Private Law“, “Geo Political Affairs“, “Business Law“, “International Marketing and Sales I“, “International Marketing and Sales II“, “Human Resource Management I“, “Management Simulation“, “Purchase and Logistics I“ and “Purchase and Logistics II. Moreover, one of the specialisations “International Management and Business“, “Human Resource and Intercultural Management“ or “International Law and Global Political Studies“ must be chosen. An internship must also be done. Towards the end of the degree programme two bachelor theses must be written. ...

    Provider NameIMC Fachhochschule Krems GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  6. Business Administration for the Public Health Sector

    The Health Management programme deals with the management of healthcare institutions. The bachelor's programme in Health Management consists of subjects such as “general political economics”, “general business administration”, “healthcare economics”, “organisation and personnel”, “marketing”, “quality management”, “business law”, “healthcare law”, “medical terminology”, “medical and pharmaceutical basics”, “communication training” and “information technologies in healthcare” Moreover, students have to choose one of the specialisations, “Business administration for health care and social services providers”, “Business administration for insurance companies”, “Business administration for pharmaceutical companies” or “Case studies in health care. To complete the programme students have to write two bachelor theses. ...

    Provider NameIMC Fachhochschule Krems GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  7. Media Management

    Das Studium verbindet Medien und Wirtschaftswissen und zeichnet sich durch hohen Praxisbezug und ein breites theoretisches Fundament aus. Es werden journalistische Grundkompetenzen in Print, Radio, Video, und Internet vermittelt. Den Abschluss des Studiums bilden im sechsten Semester das verpflichtende Berufspraktikum im Ausmaß von mindestens elf Wochen, das im In- oder Ausland absolviert werden kann, sowie eine Bachelorarbeit. Im dritten Semester bietet es sich an, ein Auslandssemester an einer unserer zahlreichen Partnerhochschulen zu absolvieren. ...

    Provider NameFachhochschule St. Pölten GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  8. Product Marketing and Project Management

    Die Studierenden erwerben aktuelles Know-how über die Vermarktung von Produkten und das Management von Projekten in verschiedenen Branchen. Das Studium kann als Vollzeitstudium oder berufsbegleitend betrieben werden. Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaftsmathematik, strategisches Management (1. Semester); Investition und Finanzierung, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsstatistik, operatives Marketing Vertiefung (2. Semester); Production Management, Controlling, Market Research, Packaging Vertiefung (3. internationales Semester); Unternehmensgründung, Wettbewerbsrecht, Projektmanagement, Projektplanung, Teammanagement, Produkt-Portfolio-Management, Vertiefung (4. Semester); Markenmanagement, Ideengenerierung & -bewertung, Unternehmensprojekt Vertiefung(5. Semester); Business Planning, Konzeption Business Plan, Konsumentenpsychologie, Public Relations (6. Semester). Im 4. Semester wird ein Berufspraktikum absolviert. Im Rahmen von Auslandssemestern und internationalen Praktika können interkulturelle Kompetenzen erworben werden. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameFachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH, Campus Wieselburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  9. Tourism and Leisure Management (E)

    The degree programme in Tourism and Leisure Management explores the business management-related challenges of tourism and leisure management. The bachelor's programme includes the following areas: “Principles of Management”, “Human Resource Management”, “Accounting”, “Managerial Accounting”, “Marketing”, “Finance and Investment”, “Controlling”, “Project Management”, “Entrepreneurship”, “Micro-Economics”, “Macro-Economics”, “Software Applications”, “E-Tourism”, “Tourism Reservation Systems”, “Law”, “Tourism and Leisure Management”, “International Tourism and Leisure Markets”, “Tourism Consumer Behaviour”, “Research Methods”, “Statistics”, “Marketing Research”, “Personality Training”, “Intercultural Competence”, “Event Management”, “Sports Tourism”, “Tourism Product Development”, “Cultural Tourism”, “Meeting Industry Management”, “Health and Spa Tourism”, “Sustainable Tourism Development” and “Destination Management”. Students have to do an internship. To complete the programme students have to write two bachelor's theses. ...

    Provider NameIMC Fachhochschule Krems GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  10. Business Administration and E-Business Management

    Das Studium vermittelt die für künftige Mangerinnen und Manager erforderlichen Kompetenzen und Wissensbereiche. Das Bachelorstudium gliedert sich in Fächer wie „Bilanzierung“, „Budgetierung und Finanzplanung“, „Controlling“, „Exportmarketing“, „Finanzierung und Sicherungsgeschäfte“, „Gründungsfinanzierung“, „Handelsmarketing“, „Jahresabschlussanalyse“, „Logistik“, „Makroökonomie“, „Marketing“, „Marktforschung“, „Öffentliches Wirtschaftsrecht“, „Organisation und Organisationsentwicklung“, „Personalmanagement“, „Projektmanagement“, „Unternehmensgründung“, „Wirtschaftspolitik“, „Algorithmen und Programme“, „Anwendungen von ERP-Systemen“, „Content-Management Systeme, Intranet und e-CRM“, „E-Business und E-Commerce“, „E-Marketing“, „IT-gestütztes Prozessmanagement“, „IT-Management im Unternehmen“, „IT-Security“, „IT-Tools und Projektmanagement“, „Prozessmanagement“, „Relationale Datenbanken“, „Wissensmanagement“, „Kommunikation, Moderation“, „Konfliktmanagement“, „Teamentwicklung“, „Verhandlung & Rethorik“, „Arbeitsrecht“, „Europarecht“, „Gesellschaftsrecht“, „Unternehmenssteuerrecht“, „Wirtschaftsprivatrecht“, „Wirtschaftsenglisch I - V“, „Statistik“, und „Wissenschaftliches Arbeiten“. Darüber hinaus sind ein Berufspraktikum zu absolvieren und zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameIMC Fachhochschule Krems GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich

Pages