• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 4282 items
  1. General Linguistics: Grammar Theory and Cognitive Linguistics

    The degree programme in General Linguistics: Grammar Theory and Cognitive Linguistics is an advanced education of scientists in the field between cognitively aligned subdisciplines of linguistics such as psycho-, patho- or neurolinguistics and the different subdivisions of modern grammar theories. The programme lasts four semesters. It is divided into six compulsory modules. Students have to choose the module four either from the area of Cognitive Linguistics or Grammar Theory. The degree programme concludes with a master's thesis and an examination held before a panel. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Applied Linguistics

    The degree programme Applied Linguistics is an advanced education in different fields of application of linguistics relevant for society. The programme lasts four semesters. It consists of five compulsory modules. Module four has to be chosen from either the field discourse analysis and sociolinguistics or language teaching research, language learning research and language policy. The degree programme is completed by a master thesis and an examination held before a committee. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. German as a Foreign and Second Language

    Ziel des Studiums Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ist es, die Studierenden zu einem wissenschaftlich fundierten theoretischen wie praktischen Umgang mit der deutschen Sprache als einer fremden/ zweiten Sprache, mit der Kultur der deutschsprachigen Länder als einer fremden Kultur sowie zum interkulturellen Dialog zu befähigen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. German Philology

    The discipline German Philology deals with the varieties, standardisation processes and forms of application of the German language and the German-speaking literature and their historical, political, cultural and social dimension. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. German Philology

    The discipline German Philology deals with the varieties, standardisation processes and forms of application of the German language and the German-speaking literature and their historical, political, cultural and social dimension. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. German Philology

    Das Fach Germanistik beschäftigt sich damit, die deutsche Sprache und Literatur in ihren verschiedenen Formen, Funktionen und medialen Repräsentationen zu analysieren sowie situations- und zielgruppengemäß zu vermitteln. Sprache und Literatur sollen insbesondere als Gegenstände medialer und ästhetischer Formung und als kulturell und gesellschaftlich bedingte historische Phänomene betrachtet und analysiert werden. Das Studium ist in zwei Abschnitte gegliedert, die modular strukturiert sind. Dabei sind sowohl verpflichtende Module (Pflichtfächer) wählbare Module (gebundene Wahlfächer) und frei wählbare Module bzw. Lehrveranstaltungen (freie Wahlfächer) zu absolvieren. Den Studierenden wird empfohlen, eine berufsorientierte Praxis im Rahmen der freien Wahlfächer zu absolvieren. ...

    Provider NameUniversity of Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. German Philology

    Das Fach Germanistik beschäftigt sich damit, die deutsche Sprache und Literatur in ihren verschiedenen Formen, Funktionen und medialen Repräsentationen zu analysieren sowie situations- und zielgruppengemäß zu vermitteln. Sprache und Literatur sollen insbesondere als Gegenstände medialer und ästhetischer Formung und als kulturell und gesellschaftlich bedingte historische Phänomene betrachtet und analysiert werden. Aus den drei Fächern des Masterstudiums Germanistik – Deutsche Sprache, Germanistische Mediävistik, Neuere deutsche Literatur – sind von den Studierenden zwei als Pflichtfächer auszuwählen und als erstes beziehungsweise zweites Pflichtfach zu bestimmen. Das Thema der Masterarbeit ist dem ersten Pflichtfach zu entnehmen. Zusätzlich zu den Pflichtfächern sind noch gebundene und freie Wahlfächer zu absolvieren. ...

    Provider NameUniversität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. German Philology

    Das Fach Germanistik beschäftigt sich damit, die deutsche Sprache und Literatur in ihren verschiedenen Formen, Funktionen und medialen Repräsentationen zu analysieren sowie situations- und zielgruppengemäß zu vermitteln. Sprache und Literatur sollen insbesondere als Gegenstände medialer und ästhetischer Formung und als kulturell und gesellschaftlich bedingte historische Phänomene betrachtet und analysiert werden. Es sind Pflichtmodule aus den Kompetenzbereichen Basics, Sprachpraxis, Linguistik, Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft während des Studiums zu absolvieren. Zusätzlich sind Wahlmodule aus mindestens zwei und höchstens drei der folgenden Kompetenzbereiche zu absolvieren: Sprachpraxis, Linguistik, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Sprachen sowie außerfachliche/ interdisziplinäre Kompetenzen. Außerdem sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. Ein Auslandsaufenthalt in Form eines Auslandsstudiums in der Dauer von mindestens vier Monaten wird dringend empfohlen. ...

    Provider NameUniversity of Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  9. German Philology

    Das Fach Germanistik beschäftigt sich damit, die deutsche Sprache und Literatur in ihren verschiedenen Formen, Funktionen und medialen Repräsentationen zu analysieren sowie situations- und zielgruppengemäß zu vermitteln. Sprache und Literatur sollen insbesondere als Gegenstände medialer und ästhetischer Formung und als kulturell und gesellschaftlich bedingte historische Phänomene betrachtet und analysiert werden. Während des Masterstudiums Germanistik sind die Pflichtmodule Wissenschaftliches Arbeiten, Kernbereiche der Linguistik, Kernbereiche der Literaturwissenschaft, Kernbereiche der Mediävistik, Kernbereiche der Angewandten Linguistik, Kernbereiche der Literaturvermittlung, Germanistik in der Forschungspraxis sowie Verteidigung der Masterarbeit zu absolvieren. Zusätzlich sind Wahlmodule zu absolvieren und eine Masterarbeit ist zu schreiben. Ein Auslandsaufenthalt in Form eines Auslandsstudiums in der Dauer von mindestens vier Monaten wird dringend empfohlen. ...

    Provider NameUniversity of Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  10. German Philology

    Das Fach Germanistik beschäftigt sich damit, die deutsche Sprache und Literatur in ihren verschiedenen Formen, Funktionen und medialen Repräsentationen zu analysieren sowie situations- und zielgruppengemäß zu vermitteln. Sprache und Literatur sollen insbesondere als Gegenstände medialer und ästhetischer Formung und als kulturell und gesellschaftlich bedingte historische Phänomene betrachtet und analysiert werden. Die Studieneingangsphase enthält Lehrveranstaltungen, die auf das Studium vorbereiten und in das Studium einführen. Sie sind größtenteils im ersten und spätestens im zweiten Semester zuabsolvieren. Vom zweiten bis zum vierten Semester sind fachlich ein- und weiterführende Lehrveranstaltungen in den Teilfächern der Germanistik zu absolvieren. In den Semestern fünf und sechssind fachlich vertiefende Seminare in diesen Teilfächern zu absolvieren und zwei Bachelorarbeiten zu schreiben. Parallel zu den theoretisch orientierten Pflichtfächern können ab dem zweiten Semester praxisorientierte Wahlpflichtfächer aus vorgeschriebenen Wahlpflichtfachkatalogen und freie Wahlfächer absolviert werden. ...

    Provider NameUniversity of Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg

Pages