• EQF Home Page Icon

Search

Search

Search results

Search found 157025 items
  1. Information Technologies & Business Informatics

    Inhalt des Studiums sind die die Schlüsselqualifikationen der IT-Professionals von morgen, interdisziplinäres Wissen, soziale Kompetenz und das Beherrschen moderner Managementinstrumente und -Systeme. Das Studium ist berufsbegleitend angelegt und schließt mit dem Titel Diplom-IngenieurIn ab. Es besteht aus Lehrveranstaltungen aus den folgenden Bereichen: Technik, Wirtschaft, Business Systems Engineering, Projektstudium sowie Soft Skills und Sprachen. Die Lehrveranstaltungsmodule sind so konzipiert, dass das erworbene Wissen an konkreten betrieblichen Aufgabenstellungen erprobt werden kann. Daneben beinhaltet das Masterstudium eine praxisbezogene abschließende Diplomarbeit. ...

    Provider NameCampus 02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  2. eHealth

    Der Bachelorstudiengang eHealth bietet die Grundlagen für vielfältige Tätigkeiten im Gesundheitswesen mit ihren darin aktiven Organisationen und Unternehmen, im Bereich von IT und Management. Im Vordergrund des Lehrganges steht die Verknüpfung von Theorie und Praxis, um eine möglichst breit gefächerte Berufsvorbildung zu gewährleisten. Im Mittelpunkt steht stets die Arbeit im Team, soziale und emotionale Kompetenz, die Zusammenarbeit mit Menschen, die anderen Menschen helfen wollen. Vor allem im dritten Studienjahr arbeiten die Studierenden an mehreren Projekten aus der Praxis und verfassen zwei Bachelorarbeiten, welche Themen des beruflichen Umfelds betreffen. Dies festigt alle bereits gewonnenen Erkenntnisse und bietet eine ideale Gelegenheit, künftige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber kennen zu lernen und sich den künftigen Job zu sichern. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  3. Health Management in Tourism

    Gesundheitsmanagement im Tourismus beschäftigt sich intensiv mit dem Managementbereich von Kurbetrieben, Wellness-Einrichtungen, Hotels und Tourismusverbänden. Ein Berufspraktikum im Umfang von 15 Wochen ist im vierten Semester zu absolvieren und soll die Studierenden auf die spätere Berufswelt vorbereiten. Das gesamte vermittelte Wissen soll abschließend im Rahmen von zwei Bachelorarbeiten erweitert und unter Beweis gestellt werden. Des Weiteren sind kommunikative Fächer sowie eine branchenspezifische Sprachausbildung ebenso Bestandteil des Studiums, um problemlos im breitgefächerten Berufsfeld Fuß fassen zu können. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  4. Health, Tourism & Sports Management

    Gesundheits- Tourismus- & Sportmanagement bildet ManagerInnen aus, die die Entwicklungen im Freizeitsektor und Gesundheitstourismus nachhaltig mitgestalten und wirtschaftlich nutzbar machen. Der Studiengang Gesundheits- Tourismus- & Sportmanagement bietet eine berufsfeldorientierte Ausbildung in einer neuartigen Kombination von Aspekten der Gesundheitsförderung und der Freizeitwirtschaft, welcher sich in vier Semester gliedern lässt. Im dritten Semester haben die Studierenden ein Forschungspraktikum zu absolvieren, um praktische Fertigkeiten auszubauen. Um das Studium erfolgreich abzuschließen, ist im vierten Semester die Masterprüfung abzulegen. Da Deutsch die Unterrichtssprache ist wird deren Kenntnis als erforderlich vorausgesetzt. ...

    Provider NameFH Joanneum GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  5. Industrial Design

    Wir gestalten Produkte oder Systeme, die industriell herstellbar sind: vom Schischuh bis zum Fahrscheinautomaten, von der Bohrmaschine bis zum Laptop, vom Auto bis zum Hubschrauber. Dabei arbeiten wir in interdisziplinären Entwicklungsteams und bewegen uns im Grenzgebiet von Wirtschaft, Technik, Ökologie, Kunst und Kultur. Die im Studienplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen werden im Rahmen von integrierten Lehrveranstaltungen, Seminaren und Praktika abgehalten. Des Weiteren werden interdisziplinäre Projektarbeiten angeboten, welche das Rückgrat des Bachelorstudiums bilden und die Selbstständigkeit der Studierenden fördern. Um den Anforderungen der Industrie gerecht zu werden und den Berufseinstieg für die Absolventinnen und Absolventen zu erleichtern, ist das sechste Semester zur Gänze dem Berufspraktikum gewidmet. Dies festigt alle gewonnenen Erkenntnisse und bietet eine ideale Gelegenheit, wichtige Kontakte zu knüpfen und sich den künftigen Job zu sichern. ...

    Provider NameFH Joanneum GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  6. Midwifery

    Das Studium Hebammen beschäftigt mit der Beratung und Aufklärung zu den Methoden der Familienplanung, mit dem Geburtsgeschehen während der Schwangerschaft, der Geburt und der Betreuung im Wochenbett. Die im Studienplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen werden im Rahmen von Vorlesungen, Seminaren und Praktika abgehalten. Die enge Koppelung von Theorie und Praxis verfolgt das Ziel des problemfreien Einstiegs in das Berufsfeld. Von besonderer Bedeutung zählen hierbei die fachspezifischen Berufspraktika in allen sechs Semestern, welche das theoretische und praktische Wissen vertiefen und mit der gezielten Findung von Problemlösungen vertraut machen. Um das Erlernte unter Beweis zu stellen, ist gegen Studienende ein Bachelorarbeit zu verfassen und vorzulegen. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. Dietetics

    Die Diätologie beschäftigt sich mit der Versorgung und Beratung von Kranken hinsichtlich einer Ernährung zur Heilung oder Therapie von Krankheiten, wobei viele wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Medizin, Pädagogik, Psychologie und der Soziologie einfließen. Die Diätologie trägt zum Ernährungsbewusstsein und zur Volksgesundheit bei und arbeitet in interdisziplinären Teams im Bereich der Ernährungsumstellung. Die Absolventinnen und Absolventen können auch in Tourismuseinrichtungen, ergänzend zu den körperlichen Aktivitäten der Klientinnen und Klienten, aufklärend tätig werden und so zusätzlich die Nachhaltigkeit eines Kur-, Erholungs- und Entspannungsaufenthalts sichern. Um das Studium erfolgreich abzuschließen und diesen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge leisten zu können, sind zwei Bachelorarbeiten abzufassen. Zusätzlich ist noch eine Bachelorprüfung abzulegen, um den akademischen Grad „Bachelor of Science in Health Studies“ zu erhalten. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. eHealth

    Das Studium eHealth beschäftigt sich auf dem Fachgebiet der Informationstechnik mit Fragestellungen aus dem Gesundheitswesen, Management von Gesundheitsbetrieben, Medizintechnik-Assessment, Public Health sowie der Biometrie und der Epidemiologie. Da der Studienplan des Masterstudiums keine Vertiefungen in den Lehrveranstaltungen vorsieht, erfolgen diese im Rahmen von Projekten des dritten Studienjahres bzw. im Berufspraktikum und in der Diplomarbeit. Dieser Aufbau gewährleistet viel Spielraum zur persönlichen Spezialisierung, da die Wahl der Praxisarbeiten den Studierenden obliegt. Um den Studiengang erfolgreich abzuschließen und den akademischen Grad „Master of Science in Engineering“ zu erlangen, ist eine Masterarbeit zu verfassen. Diese soll die Fähigkeiten, Projekte im Bereich der elektronischen Gesundheitsdienste selbstständig abwickeln zu können sowie wissenschaftlich zu arbeiten, fördern und unter Beweis stellen. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  9. Electronics & Computer Engineering

    Die Kombination aus Elektronik und technischer Informatik ist die Schlüsseltechnologie der Zukunft, die einen immer größeren Anteil in unzähligen Produkten und Systemen einnimmt, und die das Studium in den Lehrveranstaltungen abdeckt. Da bereits während des Studienganges stets auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis geachtet wird, sind von Studienbeginn an alle erworbenen Kenntnisse unmittelbar in Laborübungen zu erproben. Das 5. Semester wird in Englisch angeboten. Es sind zwei Bachelorarbeit zu verfassen,dazu kommt das Berufspraktikum, welches das Studium abschließt. ...

    Provider NameFH Joanneum GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  10. Energy, Transport and Environmental Management

    .Klimawandel – Energiewende – Mobilitätsinnovation – drei Zukunftsthemen, ein Wirtschaftsingenieurstudium, viele Karrierechancen: Das Bachelor-Studium „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“ ist die richtige Ausbildung, wenn Sie Lebensräume von morgen gestalten und technologische Herausforderungen bewältigen möchten. Ob in der Stadt oder am Land, in der Verwaltung oder in Konzernen, Sie rücken modernes Umweltmanagement, nachhaltige Energiesysteme und smarte Mobilitätskonzepte in den Fokus. Die im Studienplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen werden im Rahmen von Seminaren, Übungen und integrierten Lehrveranstaltungen abgehalten. Um Theorie und Praxis sobald wie möglich zu verknüpfen, sind ab dem dritten Semester Projektarbeiten vorgesehen. Durch die internationale Ausrichtung des Studiums sind ein Austausch und die Kooperationen mit Partneruniversitäten sowie der Erfahrung interkultureller Kommunikation gewährleistet. So haben die Studierenden schon während des Studiums die Möglichkeit, ein Semester oder ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Den erfolgreichen Abschluss des Bachelorlehrganges bilden eine aus zwei Teilen bestehende Bachelorarbeit und die Bachelorprüfung. . ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark

Pages