• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 314 items
  1. Civil Engineering- Building Construction

    Der neue Masterstudiengang Bauingenieurwesen im Hochbau ermöglicht eine komplette hochschulische Ausbildung im Bereich des Bauingenieurwesens mit Fokus auf den Hochbau. Neben einer umfangreichen, vertiefenden Hochbauausbildung Es sind Lehrveranstaltungsprüfungen in folgenden Bereichen zu absolvieren: •Hochbau & konstruktive Fächer des Hochbaus •Bauwirtschaft und Baumanagement •Baubetrieb und Bauverfahrenstechnik •Gebäudetechnik, -automation und -simulation •Statik, Dynamik und Finite Elemente Methode •Grundbau, Bodenmechanik und Ingenieurtiefbau •Wasserbau, Brücken- und Infrastrukturbau •Umweltschutz, Bauökologie, Bauphysik •Englisch, Social Skills, Praxisprojekte, Masterarbeit ...

    Provider NameFH OÖ Studienbetriebs GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Spatial and Information Design

    Das Masterstudium verbindet architektonische Lösungen mit grafischer Gestaltung. Den Studierenden bietet es die einzigartige Möglichkeit, ihre Kompetenz auf dem eigenen Fachgebiet zu vertiefen und gleichzeitig aufschlussreiche Einblicke in den jeweils anderen Bereich zu erlangen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Umsetzung realer Projekte und auf intensive Kontakte zur Wirtschaft gelegt, um die Studierenden bestmöglich auf ihr Berufsleben vorzubereiten. Dadurch bildet das Studium interdisziplinäre, querdenkende Gestalterinnen und Gestalter aus, die ihre Expertise in einer Vielzahl von Bereichen anwenden können. ...

    Provider NameNew Design University Privatuniversität GesmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  3. Infrastructure Management

    Das gemeinsame Masterstudium Infrastrukturmanagement besteht aus zwei Vertiefungsrichtungen: - Vertiefungsrichtung Wasserbaut - Vertiefungsrichtung Verkehrsbauwesen:  Das gemeinsame Masterstudium Infrastrukturmanagement ist aus folgenden Modulen aufgebaut:  Modul 1 – Masterspezifische Ausbildung Studierende der Vertiefungsrichtungen Wasserbau und Verkehrsbauwesen absolvieren vorgegebene Lehrveranstaltungen beider Vertiefungsrichtungen.  Modul 2 – Vertiefende Ausbildung an der UABG Sofia in den Vertiefungsrichtungen Wasserbau oder Verkehrsbauwesen. Studierende absolvieren die vorgegebenen Lehrveranstaltungen der gewählten Vertiefungsrichtung an der UABG Sofia.  Modul 3 – Vertiefende Ausbildung an der TU Wien in den Vertiefungsrichtungen Wasserbau oder Verkehrsbauwesen. Studierende absolvieren die vorgegebenen Lehrveranstaltungen der gewählten Vertiefungsrichtung an der TU Wien.  Freie Wahlfächer und Soft Skills Studierende wählen aus dem vorgegebenen Wahlfachkatalog.  Diplomarbeit an der TU Wien. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien gemeinsam mit der UABG Sofia

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Environmental Engineering

    Zu den Umweltingenieurwissenschaften zählt eine breite Palette von Fachbereichen wie Siedlungswasserwirtschaft, Ressourcenmanagement, Abfall- und Deponietechnik, Raumplanung, Verkehrsplanung, Verkehrstechnik und Verkehrswegebau, Geoinformatik und Fernerkundung, Energieeffizientes Bauen und Technische Gebäudeausrüstung, Erneuerbare Energie, Hydrologie und Wasserbau, Energie- und Umweltinformatik, Umwelt- und Verfahrenstechnik. Masterstudium Umweltingenieurwissenschaften umfasst Pflichtmodule im Umfang von insgesamt 10 ECTS-AP und Wahlmodule im Umfang von insgesamt 82,5 ECTS-AP. Die Wahlmodule sind einerseits inhaltlich drei Vertiefungsrichtungen und andererseits entsprechend dem Vertiefungsgrad drei Vertiefungsstufen zugeordnet. Zur Absolvierung des Studiums haben die Studierenden Module aus allen drei Vertiefungsrichtungen zu absolvieren, wobei in jeder Vertiefungsstufe mindestens je ein Modul zu absolvieren ist. Die Pflichtmodule sind Interdisziplinäre Kompetenzen und die Verteidigung der Masterarbeit. Darüber hinaus ist eine Masterarbeit im Umfang von 27,5 ECTS-AP zu verfassen. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  5. Construction Management and Civil Engineering

    Wirtschaftsingenieurwesen – Bauingenieurwissenschaften gestaltet die technische Umwelt. Es entwirft, plant, konstruiert, baut und betreibt Bauwerke und ist für die Infrastruktur verantwortlich. Zu den Aufgaben gehört auch das Erstellen von Konzepten, Analysen und Gutachten. Die Arbeit wird deutlich in sichtbaren und nicht sichtbaren Produkten, z.B. Brücken, Kläranlagen. Das Fach besteht aus drei Wahlkatalogen, einem Soft Skills-Katalog, aus Freifächern und aus zwei Masterprojekten. Den ersten Wahlkatalog stellt die allgemeine ergänzende Grundlage dar. Im zweiten Wahlkatalog stehen die fachspezifischen ergänzenden Grundlagen im Vordergrund. Schließlich im dritten Wahlkatalog sind fachspezifische Wahllehrveranstaltungen zu absolvieren. In allen drei Wahlkatalogen gilt das gleiche System, indem aus einer Reihe von Lehrangeboten Lehrveranstaltung frei ausgewählt werden kann. Die Freifächer dienen zur individuellen Schwerpunktsetzung. Es wird empfohlen, Lehrveranstaltungen aus den Gebieten Fremdsprachen, soziale Kompetenz, Technikfolgenabschätzung sowie Frauen- und Geschlechterforschung auszuwählen. Die beiden Masterprojekte sind im Zusammenhang mit zwei Lehrveranstaltungen aus den Katalogen 1, 2 oder 3 an verschiedenen Instituten zu absolvieren. Für den Studienabschluss sind neben der Masterarbeit eine Verteidigung der Masterarbeit inklusive Präsentation und eine Masterprüfung vorgesehen. ...

    Provider NameTechnische Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  6. Geotechnical and Hydraulic Engineering (E)

    Geotechnical and Hydraulic Engineering shapes the technical environment. It designs, plans, constructs, builds and operates structures and is responsible for the infrastructure. Tasks also include the development of concepts, analysis and expertise. The work becomes evident in visible and non-visible structures, e.g. bridges, sewage treatment plants. The discipline consists of four elective catalogues, a soft skills catalogue, elective subjects and a master's thesis. The degree programme concludes with a master's thesis and the defence of the master's thesis including presentation and a master's examination. ...

    Provider NameTechnische Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. Master sciences humaines et sociales mention génie civil

    Le master est un diplôme national de l'enseignement supérieur conférant à son titulaire le grade universitaire de master. Il confère les mêmes droits à tous ses titulaires, quel que soit l'établissement qui l'a délivré.Le master atteste l'acquisition d'un socle de connaissances et de compétences majoritairement adossées à la recherche dans un champ disciplinaire ou pluridisciplinaire. Le master prépare à la poursuite d'études en doctorat comme à l'insertion professionnelle immédiate après son obtention et est organisé pour favoriser la formation tout au long de la vie. Les parcours de formation en master tiennent compte de la diversité et des spécificités des publics accueillis en formation initiale et en formation continue.   Activités visées : Analyse du cahier des clauses techniques de l'ouvrage à réaliser ou à rénover et consolidation de l'étude de faisabilité au sein d'un bureau d'étude, d'une entreprise du secteur de la construction, ou d'une collectivité locale. Réalisation des calculs de pré-analyse et pré-dimensionnement Modélisation des éléments de structure et simulation des comportements en fonction des contraintes définies dans le cahier de charges Pilotage des études de dimensionnement afin d'assurer le bon fonctionnement de l'ouvrage tout au long de son cycle de vie - Analyse de la conformité des produits avec les normes de sécurité et de sûreté Élaboration des dossiers et notes de calcul, vérification de leurs cohérences avec les exigences du client, communication aux équipes projet mise à jou ...

    Provider NameFormasup-CFA du Supérieur

    Category: Learning Opportunities Location: France, Nord-Pas-de-Calais (Lille)
  8. Master sciences humaines et sociales mention gestion des territoires et développement local

    http://www.onisep.fr/http/redirection/formation/identifiant/32138 ...

    Provider NameUniversité d'Artois

    Category: Learning Opportunities Location: France, Nord-Pas-de-Calais (Lille)
  9. Master sciences humaines et sociales mention gestion des territoires et développement local

    Cette mention comprend les parcours types suivants : Gestion de l'environnement, valorisation des ressources territoriales (GSEVRT) Ingénierie du développement dans les villes petites et moyennes (IDVPM) Territoires, innovations, collectivités et sociétés (TICS) Territoires Ruraux - Recherche et développement Territoires Ruraux - Ingénierie du développement Pour plus d'informations, se référer aux liens Internet renvoyant vers les fiches parcours types des établissements. Liste des activités visées par le diplôme, le titre ou le certificat Conduite et suivi de projets opérationnels en matière de développement local, territorial Mise en oeuvre d'études préalables et diagnostics dans le cadre de projets locaux, territoriaux Élaboration de réflexion prospective, de définition de stratégies et d'orientations prioritaires Accompagnement dans la mise en oeuvre des politiques publiques Utilisation des techniques d'enquête et de traitement des données Secteur d'activité : Administration publique Métiers visés : Chargé / Chargée de développement local Chargé / Chargée de mission développement local Responsable de développement territorial Responsable de projet de développement local ...

    Provider NameUniversité Toulouse - Jean Jaurès

    Category: Learning Opportunities Location: France, Midi-Pyrénées (Toulouse)
  10. Master sciences humaines et sociales mention gestion des territoires et développement local

    http://www.onisep.fr/http/redirection/formation/identifiant/32138 ...

    Provider NameUniversité Paris-Saclay

    Category: Learning Opportunities Location: France, Ile-de-France (Paris)

Pages