• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 11590 items
  1. Sports Management

    Sportmanagement beschäftigt sich mit der Vermittlung von Kenntnissen über Sport und Bewegung als Wirtschaftssektor. Zulassungsvoraussetzung für das Bachelorstudium Sportmanagement ist die positive Beurteilung der Ergänzungsprüfung für den Nachweis der körperlich-motorischen Eignung. Dies geschieht in Form von motorischen Leistungstests und einer sportmedizinischen Leistungs- und Belastungsanalyse. Die Leistungsbeurteilung im Rahmen des Bachelorstudiums erfolgt durch Lehrveranstaltungsprüfungen. Um das Studium erfolgreich abzuschließen, ist eine Bachelorarbeit vorzulegen, welche sich mit sich mit einschlägigen Themen des Studiums zu befassen hat. ...

    Provider NameUniversity of Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  2. Sports Sciences

    Die Sportwissenschaft ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit Problemen und Erscheinungsformen im Umfeld von Sport und Bewegung auseinandersetzt. Die Leistungsbeurteilung der Lehrveranstaltungen erfolgt im Rahmen von Lehrveranstaltungsprüfungen, wobei die Termine bereits zu Beginn des jeweiligen Faches festgelegt werden. Das Masterstudium wird mit der Verteidigung der Masterarbeit abgeschlossen. Die Defensio der Masterarbeit besteht aus einem Vortrag zu den wesentlichen Ergebnissen der Masterarbeit und einer öffentlichen Diskussion in Form einer mündlichen Einzelprüfung. Das Verfassen der Masterarbeit, dient dem Nachweis der Kompetenz zum wissenschaftlichen Bearbeiten einer fachlich einschlägigen Problemstellung unter dem besonderen Aspekt der Methodenauswahl und einer breiten Literaturanalyse. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  3. Household Economics and Nutrition- Subject

    Das Studium Haushaltsökonomie und Ernährung beschäftigt sich mit der Vermittlung von Unterrichtswissen über Ernährung und Lebensmitteltechnologie im Kontext von hauswirtschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Herausforderungen. Das Lehramtsstudium Haushaltsökonomie und Ernährung beinhaltet die Module: - Unterrichtsfach Haushaltökonomie und Ernährung (Grundlagen) - Unterrichtsfach Haushaltsökonomie und Ernährung - Fachdidaktik der Haushaltökonomie und Ernährung - Wahlbereich - Schulpraktikum Zum Abschluss des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Sports Sciences

    Das Studium Sportwissenschaft vermittelt fundierte wissenschaftliche Kenntnisse über Bewegung und Sport als Mittel zur Erhaltung von Gesundheit und Steigerung der Lebensqualität. Die für die Zulassung vorausgesetzte Ergänzungsprüfung ist in Form von motorischen Leistungstests und einer sportmedizinischen Leistungs- und Belastungsanalyse durchzuführen. Die angebotenen Lehrveranstaltungen werden im Rahmen von Vorlesungen, Seminaren, Kursen, Übungen und Exkursionen gehalten und ermöglichen den Studierenden eine fundierte wissenschaftlich-theoretische sowie praxisorientierte Berufsvorbildung. Abschließend ist eine Bachelorarbeit zu verfassen, welche sich mit Themenbereichen der Pflicht- und Wahlmodule befasst. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  5. European Master in Health and Physical Activity (E)

    The European Master in Health and Physical Activity programme deals with the understanding of scientific, biological, psychosocial and social aspects of physical ability. For the performance assessment in the two courses the teaching staff has to publish the aims, contents and type of performance check according to the statutes. The degree programme concludes with a final exam. The prerequisite for admission to the master’s examination is a pass grade on all prescribed modules and exams and a pass grade on the master’s thesis. This written thesis serves to prove that students are able to work on scientific topics autonomously and in a content-wise and methodically justifiable way. The students have to choose the topic of the master's thesis from a topic of the specialisation module or an elective module. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Lehre Hotelkaufmann/-frau

    Zielgruppe: Jugendliche mit erfüllter Schulpflicht, meist im Alter von 15 bis 19 Jahren Kurzinfo: Die Lehrausbildung (= duale Ausbildung) erfolgt überwiegend in einem Betrieb (Lehrbetrieb). Etwa 20 % der Ausbildungszeit verbringen die Lehrlinge in der Berufsschule. Im Lehrbetrieb erlernt der Lehrling den gewählten Beruf anhand der praktischen Arbeit. In der Berufsschule wird das Allgemeinwissen vertieft und theoretisches Hintergrundwissen für den gewählte Beruf vermittelt. ...

    Provider NameTiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  7. Lehre Hotelkaufmann/-frau

    Zielgruppe: Jugendliche mit erfüllter Schulpflicht, meist im Alter von 15 bis 19 Jahren Kurzinfo: Die Lehrausbildung (= duale Ausbildung) erfolgt überwiegend in einem Betrieb (Lehrbetrieb). Etwa 20 % der Ausbildungszeit verbringen die Lehrlinge in der Berufsschule. Im Lehrbetrieb erlernt der Lehrling den gewählten Beruf anhand der praktischen Arbeit. In der Berufsschule wird das Allgemeinwissen vertieft und theoretisches Hintergrundwissen für den gewählte Beruf vermittelt. ...

    Provider NameBerufsschule für Lebensmittel, Touristik und Zahntechnik

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Lehre Hotelkaufmann/-frau

    Zielgruppe: Jugendliche mit erfüllter Schulpflicht, meist im Alter von 15 bis 19 Jahren Kurzinfo: Die Lehrausbildung (= duale Ausbildung) erfolgt überwiegend in einem Betrieb (Lehrbetrieb). Etwa 20 % der Ausbildungszeit verbringen die Lehrlinge in der Berufsschule. Im Lehrbetrieb erlernt der Lehrling den gewählten Beruf anhand der praktischen Arbeit. In der Berufsschule wird das Allgemeinwissen vertieft und theoretisches Hintergrundwissen für den gewählte Beruf vermittelt. ...

    Provider NameLandesberufsschule Lochau

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Vorarlberg
  9. Lehre Hotelkaufmann/-frau

    Zielgruppe: Jugendliche mit erfüllter Schulpflicht, meist im Alter von 15 bis 19 Jahren Kurzinfo: Die Lehrausbildung (= duale Ausbildung) erfolgt überwiegend in einem Betrieb (Lehrbetrieb). Etwa 20 % der Ausbildungszeit verbringen die Lehrlinge in der Berufsschule. Im Lehrbetrieb erlernt der Lehrling den gewählten Beruf anhand der praktischen Arbeit. In der Berufsschule wird das Allgemeinwissen vertieft und theoretisches Hintergrundwissen für den gewählte Beruf vermittelt. ...

    Provider NameLandesberufsschule Obertrum

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  10. Lehre Hotelkaufmann/-frau

    Zielgruppe: Jugendliche mit erfüllter Schulpflicht, meist im Alter von 15 bis 19 Jahren Kurzinfo: Die Lehrausbildung (= duale Ausbildung) erfolgt überwiegend in einem Betrieb (Lehrbetrieb). Etwa 20 % der Ausbildungszeit verbringen die Lehrlinge in der Berufsschule. Im Lehrbetrieb erlernt der Lehrling den gewählten Beruf anhand der praktischen Arbeit. In der Berufsschule wird das Allgemeinwissen vertieft und theoretisches Hintergrundwissen für den gewählte Beruf vermittelt. ...

    Provider NameLandesberufsschule Waldegg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich

Pages