• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 13 items
  1. Health Management and Integrated Healthcare

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel, eine umfassende und zukunftsweisende Ausbildung hinsichtlich neuer Versorgungskonzepte im Gesundheitswesen anzubieten. Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Bereichen zu absolvieren: - Leadership im Gesundheitswesen - Operational Excellence, Gesundheits- und Sozialpolitik - Wahlmodule: Health Care Management, Integrierte Versorgung - angewandte Betriebswirtschaft im Gesundheits- und Sozialwesen, Wirtschaft und Recht - zum Erwerb folgender Kompetenzen: Managementkompetenz, Fach-, Methoden- und Interdisziplinäre Kompetenz, Wissenschaftliche Kompetenz, Sozial- und Selbstkompetenz. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  2. Health Promotion and Health Research

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel multifunktionale ExpertInnen für Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung aus- und weiterzubilden. In diesem Studium sind Sie richtig, wenn Sie sich eine fundierte, planerische, gestalterische, methodische und gesundheitspolitische Expertise aneignen bzw. vertiefen möchten, die Sie in facheinschlägigen Berufsfeldern anwenden können. Das Studium beinhaltet: •Umfassende und einzigartige Verbindung der Themenbereiche Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung •Berücksichtigung individueller Interessensschwerpunkte mithilfe der Vertiefungsmodule „Gesundheitsförderung“ und „Gesundheitsforschung“ sowie einer selbstorganisierten Lehrveranstaltung •Anwendungsorientierte, selbstständige Bearbeitung gesundheitsbezogener Fragestellungen •Berufsfeldorientiertes Lernen durch Möglichkeit des Einbringens von beruflichen Erfahrungen der Lehrenden und Studierenden ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  3. Cloud Computing Engineering

    Cloud-Computing umschreibt den Ansatz, abstrahierte IT-Infrastrukturen dynamisch an den Bedarf angepasst über ein Netzwerk zur Verfügung zu stellen. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  4. Information Media Communication

    Im Studiengang Information Medien Kommunikation werden bildet Fach- und Führungskräfte für die externe Kommunikation mit Online-Medien aus. Neben der Vermittlung disziplinübergreifender Kompetenzen in den Bereichen Redaktion, Medientechnologien, Marketingkommunikation wird ein hohen Praxisbezug durch Arbeit in einer Entwicklungsredaktion erreicht. Für Berufstätig wird das Studium mit 50% online Unterricht ermöglicht. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  5. Sustainable Energy Systems

    Das Fach Nachhaltige Energiesysteme befasst sich mit Energietechnik, Wirtschaft und Umweltökonomie. Von besonderer Relevanz sind die Aspekte nachhaltige Energieversorgung, nachhaltige Energieträger und Energieeffizienz. Das Masterstudium dauert zwei Studienjahre. Das erste Studinjahr setzt sich aus dem Modulen Einstiegsmodul- Ingenieurwissenschaften und Energiewirtschaft oder Wirtschaft und Management), nachhaltige Energiesysteme (regenerative Energien, Antriebstechnik), Ingenieurswissenschaften (Wärmelehre, Energieverfahrenstechnik), Management, Englisch und Wahlpflichtmodul alternative Energien (alternative Energien Vertiefung, Investition und Finanzierung, Verwaltungs-, Energie- und Umweltrecht) zusammen. Das zweite Studienjahr umfasst die Module Ingenieurwissenschaften (betriebliches Energiemanagement, Wärmepumpen), nachhaltige Energiesysteme (aktuelle Förderinstrumente, aktuelle Rechtsentwicklungen), Wahlpflichtmodul alternative Energien, Management (Contracting, Projektleitung, Risk Management) und Wissenschaftliches Arbeiten. Es ist eine Diplomarbeit zu verfassen. Das Studium wird mit einer Diplomprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversity of Applied Sciences Burgenland

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  6. Human Resource Management and Industrial Law CEE

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel PersonalmanagerInnen aus- und weiterzubilden, die neben ihrer wirtschaftlichen Expertise entweder fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht oder im Bereich Personalentwicklung haben. Das Masterstudium gliedert sich in zwei Studienjahre. Im ersten Studienjahr sind die Module Basismodul, Arbeits- und Sozialrecht, internationales Management, Sprache aus CEEC, Projektmanagement, Informationssysteme, Arbeitsmarkt und Bildungssysteme, Projekt/ Studie sowie wissenschaftliches Arbeiten (empirische Sozialforschung) zu absolvieren. Das zweite Studienjahr umfasst die Module Arbeits- und Sozialrecht MOEL, internationales Management, Human Resource Management, Vertiefungsmodule (Personalentwicklung, Mediation, arbeitsrechtliche Gestaltungsinstrumente, Arbeitsmarkt und Migration), Sprache aus CEEC, Informationssysteme, Arbeitsmarkt und Bildungssysteme, Projekt/ Studie und Wissenschaftliches Arbeiten. Es ist eine Diplomarbeit zu verfassen. Das Studium wird mit einer Diplomprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  7. International Business Relations

    The aim of the master's programme is to combine the professional experience of the students with a high-quality business administration degree. The master’s programme consists of two academic years. The first academic year includes the modules International business, policy and law (managerial accounting, international business law), communication (Business English, management communication) as well as a thesis. Students have to choose one of the two modules – consumer and market research (data collection and data analysis) or international finance and accounting. The second academic year consists of the modules International business, policy and law (international economic relations, innovation and project management), thesis, practical project, and communication (business communication, leadership skills). Students have to choose one of the two modules – consumer and market research (international marketing) or international finance and accounting (business law CEEC). Students should also take part in excursions. The master’s programme concludes with a final examination. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  8. International Wine Marketing

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel, ExpertInnen für eine Karriere in der Weinwirtschaft und verwandten Branchen aus- und weiterzubilden. Das Masterstudium gliedert sich in zwei Studienjahre. Im ersten Studienjahr sind die Module Wein- Weinbau- Kellerwirtschaft, Marketingmanagement- Überblick, Forschungs- und Entwicklungsmethodik, Internationale Weinwirtschaft- Süd- Westeuropa, Praxis des Weinmarketings, Aktuelle Themen des Marketingmanagements und Professionelles Englisch zu belegen. Das zweite Studienjahr setzt sich zusammen aus den Modulen internationale Weinwirtschaft-Mittel-Osteuropa und außereuropäische Regionen, Praxisprojekt, aktuelle Themen der Weinwirtschaft und verwandter Branchen, professionelles Englisch und Diplomarbeit. Die Teilnahme an Exkursionen mit Praxisbezug in europäische Weinländer ist erwünscht. Das Masterstudium wird mit einer Diplomprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  9. Building Technology and Management

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel, GebäudetechnikerInnen und GebäudemangerInnen auszubilden, die aufgrund ihrer Wissens-, Methoden- und Handlungskompetenzen aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Branche wie z. B. die Umsetzung der „Integralen Planung mittels Building Information Modeling“ und des „Nearly Zero Energy Buildings-Standards“ meistern können. Das Masterstudium dauert zwei Studienjahre. Im ersten Studienjahr sind die Pflichtmodule Basiswissen Gebäudetechnik oder Sonderkapitel der Gebäudetechnik, Englisch, Gebäudetechnik-Vertiefung, elektrische Gebäudeausrüstung und Gas- und Sanitärtechnik zu absolvieren. Im Rahmen einer Spezialisierung kann zwischen der Vertiefungsrichtung Gebäudemanagement (kaufmännisches Gebäudemanagement, Projektentwicklung, ausgewählte Kapitel Gebäudemanagement, infrastrukturelles Gebäudemanagement) oder der Vertiefungsrichtung Gebäudetechnik (Simulationstechnik, Gebäudetechnik-Anwendung, Strömungssimulation) gewählt werden. Das zweite Studienjahr setzt sich aus den Modulen Regelungs- und Leittechnik, wissenschaftliches Arbeiten, Vertiefungsrichtung Gebäudetechnik (Sonnenenergienutzung, Betriebsführung, Gebäude- und Anlagensimulation), alternativ Vertiefungsrichtung Gebäudemanagement (infrastrukturelles Gebäudemanagement, Projektdurchführung und –kontrolle), Diplomarbeit sowie Gebäudesicherheit zusammen. Das Masterstudium schließt mit einer Diplomprüfung ab. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  10. Energy and Environmental Management

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel, Energie- und UmwelttechnikerInnen so auszubilden, dass die AbsolventInnen durch ihre gesamtheitliche Ausbildung nachhaltige Lösungen entwickeln, welche uns eine lebenswerte Umwelt sicherstellen. Das Masterstudium dauert zwei Studienjahre. Im ersten Studienjahr sind die Module Einstiegsmodul, Ingenieurwissenschaften und Energiewirtschaft (Energiewirtschaft und –versorgung, Maß- und Regelungstechnik) oder Wirtschaft und Management (Volkswirtschaftslehre, Umweltökonomie), Energie- und Umwelttechnik, Englisch, Umweltwissenschaften (Ecology, Umweltanalytik), Energie- und Umweltverfahrenstechnik und interdisziplinäres Projekt (Waste Management, betriebliches Energiemanagement, Altlastenerkundung, Umweltmanagement) zu absolvieren. Das zweite Studien umfasst die Module Energie- und Umweltmanagement (Öko- Controlling, Certificate-Trading), Forschungskolleg, Wirtschaft-Recht-Management (Projektleitung, Risk Management) und Diplomarbeit. Das Studium wird mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland

Pages