• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 754 items
  1. Teacher Training Programme for Primary/Elementary Schools

    Das Bachelorstudium im Bereich der Primarstufe im Entwicklungsverbund West zielt auf eine professions- und wissenschaftsorientierte Ausbildung in den für die Berufsausübung notwendigen Kompetenzen ab. Das Bachelorstudium schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Education (BEd) ab und berechtigt die AbsolventInnen zur Belegung des weiterführenden Masterstudiums im Bereich der Primarstufe. Das Masterstudium führt zur Erlangung eines Lehramtes im Bereich der Primarstufe und berechtigt zum Unterricht an Volksschulen. ...

    Provider NamePädagogische Hochschule Vorarlberg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Vorarlberg
  2. Teacher Training Programme for Primary/Elementary Schools (extra-occupational courses also available)

    Der Studiengang bietet eine umfassende wissenschaftsorientierte und praxisnahe Ausbildung für alle Unterrichtsbereiche der Volksschule. Die Studien basieren auf den regulären Studienplänen und entsprechen den Bologna-Kriterien. Der Abschluss ist in allen europäischen Ländern anerkannt. Er befähigt zum Unterricht an Volksschulen und bei Absolvierung des Schwerpunkts "Inklusive Pädagogik" auch an Sonderschulen. ...

    Provider NamePädagogische Hochschule Oberösterreich

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  3. Contemporary Dance- Stage Dance / Performance / Education

    Das Bachelorstudium Zeitgenössischer Bühnentanz befasst sich mit tradierten Tanztechniken (klassisches Ballett, moderner Tanz) bis zu zeitgenössischen Tanztechniken und setzt sich mit gewonnenen Erkenntnissen über den menschlichen Körper, seine Biologie, seine Emotionalität, seine Ressourcen und seinen Mechanismen auseinander. Das Bachelorstudium „Zeitgenössischer Bühnentanz“ ist in sieben Module gegliedert und umfasst folgende Bereiche: künstlerischer Tanz I (Studieneingangsphase, diese ist im ersten Studienjahr abzulegen und ermöglicht die weitere Inskription) II und III, Körperwissen/ Tanztheorie, zeitgenössischer Tanz/ klassisches Ballett/ Repertoire, Notation und Improvisation, Performancetheorie, Musikpraktikum für zeitgenössischen Tanz, Bühnentechnik, als Wahlmodul entweder Bühnentanz, Choreographie oder Tanzpädagogik und eine Bachelorarbeit mit anschließender künstlerischer Prüfung. ...

    Provider NameAnton Bruckner Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  4. Education

    Das Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft befasst sich mit den Strukturen und Funktionen von Erziehung und Bildung. Im Zentrum stehen theoretische und methodische Fragestellungen zur Analyse von Bildungsprozessen und dem Verständnis von Erziehungswirklichkeit. Das Bachelorstudium gliedert sich in die Pflichtmodule A: „Pädagogik- Individuum- Gesellschaft“, B: „Trans- und interdisziplinäre Zugänge der Erziehungs- und Bildungswissenschaft“, C: „Methodologie und Wissenschaftstheorie“ und D: „Analyse und Organisation pädagogischer Handlungs- und Berufsfelder“. Es wird empfohlen, freie Wahlfächer in Form des universitätsweiten Basismoduls oder der Module aus geistes- und kulturwissenschaftlichen bzw. sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtungen zu belegen. Es ist ein Pflichtpraktikum im pädagogischen Feld zu absolvieren. Eine wissenschaftliche Bachelorarbeit ist zu verfassen. ...

    Provider NameUniversität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  5. Education

    Das Studium Pädagogik befasst sich mit den Strukturen und Funktionen von Erziehung und Bildung. Im Zentrum stehen theoretische und methodische Fragestellungen zur Analyse von Bildungsprozessen und dem Verständnis von Erziehungswirklichkeit. Im Bachelorstudium werden die pädagogischen Pflichtfächer Einführung in die Erziehungswissenschaft I und II, Theorien der Erziehung und Bildung, Einführung in die Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie, Theorien der Erziehung und Bildung, Theorien des Lehrens und Lernens, Einführung in die Pädagogische Soziologie, Aspekte der Problemgeschichte und aktuelle Probleme der Pädagogik sowie Wissenschaftstheorie absolviert. An methodischen Pflichtfächern sind sozialwissenschaftliche Methodologie, Datenerhebung, Statistik, Evaluation, EDV und qualitative Sozialforschung zu belegen. Die verpflichtenden Theorie-Praxis-Kompetenzen gliedern sich in die Fächer erfahrungsgeleitete Theorie und theoriegeleitete Praxis. Eine Bachelorarbeit ist im Rahmen eines Faches aus der Theorie-Praxis-Kompetenz zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  6. Educational Sciences

    Das Studium Erziehungs- und Bildungswissenschaft befasst sich mit den Strukturen und Funktionen von Erziehung und Bildung. Im Zentrum stehen theoretische und methodische Fragestellungen zur Analyse von Bildungsprozessen und dem Verständnis von Erziehungswirklichkeit. Das Bachelorstudium gliedert sich in die Pflichtmodule Studieneingangsphase (1), Bildung, Entwicklung und Sozialisation über die Lebensspanne (2), Forschungsmethoden I (3), Angewandte Forschungsmethoden II in Arbeits- und Berufsfeldern (4), Geschichte und Theorie der Bildung und Erziehung (5) Gesellschaftliche und institutionelle Voraussetzungen von Erziehung und Bildung (6), Geschlechterbezogene und interkulturelle Kompetenzen für die Arbeit in pädagogischen Berufs- und Handlungsfeldern (7), Pädagogische Berufs- und Handlungsfelder (8) und Pädagogische Praxis (9). Gebundene Wahlfächer werden aus sozial-, kultur- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtungen absolviert. Es ist eine wissenschaftliche Bachelorarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversität Klagenfurt

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  7. Educational Sciences

    Das Studium Erziehungswissenschaft befasst sich mit Strukturen und Funktionen von Erziehung und Bildung. Im Zentrum stehen theoretische und methodische Fragestellungen zur Analyse von Bildungsprozessen und dem Verständnis von Erziehungswirklichkeit. Im Bachelorstudium sind folgende Pflichtmodule zu absolvieren: Einführung und Orientierung, Gesellschaftstheoretische Grundlagen von Erziehung und Bildung, Entwicklungs-, sozialisations- und lehr-/ lerntheoretische Grundlagen von Erziehung und Bildung, Wissenschaftliches Arbeiten und Überblick über Forschungsmethoden, Historische und anthropologische Grundlagen von Erziehung und Bildung, Institutionen und Prozesse von Erziehung und Bildung, Basisliteratur, Wissenschaftstheorie und Methodologie der Erziehungswissenschaft, Lebenslauf und sozialer Wandel, Psychoanalytische Pädagogik-Psychosoziale Arbeit, Biografie-Geschlecht-Gesellschaft, Kommunikations- und Handlungskompetenzen I, II und III, Projekt Praxisfeld-Erkundung, inklusive Pädagogik/ Disability Studies, Medienpädagogik und Kommunikationskultur, Migration und Pädagogik, qualitative und quantitative Forschungsmethoden und Bachelorseminar. Eine wissenschaftliche Bachelorarbeit ist zu verfassen. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  8. Education

    The subject “education” deals with the structures and functions of education. The focus is on theoretical and methodological problems for an analysis of educational processes and the understanding of the reality of education. In the bachelor programme the compulsory modules theory of education (education-related academic working, constitution problems in education studies, education and anthropology), education, society and the individual (education and historicity, education and politics, the individual and development) and methodology and methods of education studies (philosophical methods in education studies, empirical research methods in education studies I and II) must be studied. Moreover, focal subjects from the fields of the changing face of education, learning and teaching, inclusive education for people with special educational needs, and education, guidance and development for all ages must be chosen. One elective module can be chosen from educational theory or another field of studies. The first bachelor thesis will be written in the framework of a research placement; the second bachelor thesis will be written in one of the focal subjects or compulsory modules in a theory-based way. A study period at a university abroad is recommended. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Pedagogika (Pedagogy)

    Študij traja 3 leta in obsega 180 kreditnih točk po ECTS. Cilji študijskega programa so usposobiti strokovnega delavca temeljnega profila za določena področja vzgoje in izobraževanja od splošnega poznavanja pojavov in procesov celotnega pedagoškega področja do usposobljenosti za sodelovanje v pedagoškem procesu, načrtovanje in nudenje individualne pomoči ogroženim in drugačnim otrokom, organiziranje različnih oblik izobraževanja in izpopolnjevanja v in ob procesu dela in v različnih oblikah in za različna življenjska obdobja, skrb za profesionalni razvoj ter za raziskovanje in inoviranje, kar naj bi diplomantom omogočalo tako vstop v delo, kot tudi nadaljevanje izobraževanja. Da bi imeli bodoči diplomanti široko razgledanost in osnovo za nadaljnje poglabljanje, so v programu zajeti tudi temeljni predmeti s področja kulture in družbe kot so: osnove pedagogike in razvoj šolstva, sociologija edukacije, antropologija, teme iz psihologije ter tudi osnove anatomije in fiziologije, s katerimi bodo diplomanti spoznali temeljne strukture in delovanje človeškega organizma ter odklone oziroma nepravilnosti v njihovem delovanju. Glede na velik pomen sporazumevanja in sodelovanja ter različnih partnerskih vlog, je cilj programa tudi temeljna razgledanost diplomantov na področjih, ki vključujejo tovrstna osnovna znanja in veščine kot tudi sposobnosti pozitivnega vrednotenja in upoštevanja različnosti. Diplomanti se bodo uvedli v področje sodelovalnega oz. timskega dela in spoznali osnove vseživljenjskega učenja. Ker je ...

    Provider NameUniverza na Primorskem, Pedagoška fakulteta (Faculty of Education)

    Category: Learning Opportunities Location: Slovenia
  10. Predšolska vzgoja (Pre-school Teaching)

    Študij traja 3 leta in obsega 180 kreditnih točk po ECTS. Cilj programa je izobraziti vzgojitelja, ki bo usposobljen in pripravljen za prepoznavanje in razumevanje otrokovih potreb v sodobni družbi. S svojim znanjem bo lahko izgrajeval spodbudno okolje, v katerem si bo otrok sam in/ali ob pomoči sovrstnikov in odraslega razvijal lastne zmogljivosti in ohranjal naravno radovednost in željo po učenju. Pridobljena znanja v okviru študija omogočajo diplomantu prepoznavati, razumeti in upoštevati dejavnike, ki vplivajo na uspešnost zgodnjega učenja in poučevanja. * Vir opisov študijskih programov so posamezne spletne strani izobraževalnih organizacij in zborniki (Vodnik po prvostopenjskih in enovitih magistrskih študijskih programih - Univerza v Ljubljani; Vodnik po drugostopenjskih študijskih programih – Univerza v Ljubljani; Znanje, izkušnje, izzivi, prihodnost – Univerza v Mariboru) ...

    Provider NameUniverza na Primorskem, Pedagoška fakulteta (Faculty of Education)

    Category: Learning Opportunities Location: Slovenia

Pages