• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 57 items
  1. Automotive Computing

    Als interdisziplinär angelegtes Studium vermittelt Automotive Computing umfassendes und aktuelles Know-how in den Themengebieten der Softwaretechnik und Automotive Engineering, sowie technische und naturwissenschaftliche Grundlagen. Das Berufspraktikum ist im 6. Semester zu absolvieren. Es sind 2 Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameFH OÖ Studienbetriebs GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Bioinformatics DDP (E) (IP)

    Graduates of the bachelor's programme in bioinformatics will use their social skills to quickly comprehend the problems faced by life science experts and efficiently apply and adapt methods and techniques from computer sciences to solve those problems. Students must successfully complete modules in: computer science, mathematics, bioinformatics, chemistry, biology, soft skills and in an area of specialisation. ...

    Provider NameJohannes Kepler Universität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  3. Business Informatics

    In diesem Studium wird sowohl allgemeinwissenschaftliches, als auch fachspezifisches Wissen in den Technologie-Themen (Internettechnologien, Software Engineering) und in der angewandten Betriebswirtschaft sowie soziale Kompetenz vermittelt. Das Studium ist berufsbegleitend angelegt. Ausbildung findet in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologien, Software Engineering, Betriebswirtschaft sowie naturwissenschaftliche Grundlagen und Persönlichkeitsbildung statt. Im Rahmen des Studiums sind weiters zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameCampus 02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  4. Business Informatics

    Im Zentrum des Faches Wirtschaftsinformatik steht die ausgewogene Verbindung von Wirtschaft und Technologie. Das Bachelorstudium umfasst die Module Wirtschaft und Recht (Internationales Recht, Management, Volks- und Weltwirtschaft, Rechnungswesen und Controlling, Unternehmensführung und Marketing, Logistik und Materialwirtschaft), Wirtschaftsinformatik und Informationstechnologie (Betriebliche Informationsverarbeitung und -systeme, Software und Datenentwicklung, IT und IS-Management, Telekommunikationsanwendungen, E-Business und Web- Engineering, Methoden Mathematik, Statistik, wiss. Arbeiten, Wahlmodule Business Engineering, Software Engineering oder IT-Organisation-Security-Support) sowie Business Communications (Managementkompetenzen, Englisch, Bachelorarbeiten und Berufspraktikum). Im Rahmen des Praxismoduls sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameFerdinand Porsche FernFH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  5. Business Informatics

    Das Fach Wirtschaftsinformatik befasst sich mit der technischen Einrichtung von IT- Systemen in Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Programmierung, Modellierungstechnik, Rechnungswesen, Recht (1. Semester); Webtechnologien, Netzwerktechnik, Betriebssysteme, Mathematik, Präsentationstechnik (2. Semester); IT-Projektmanagement, IT-Security, Statistik und Datenanalyse, Investitions- und Finanzcontrolling (3. Semester); Software Engineering, eBusiness Anwendungen, wissensmanagement (4. Semester); Enterprise Resource Planning Grundlagen, Mobile Computing, Spezialisierung, Wissenschaftliches Arbeiten (5. Semester); Open Enterprise Computing, Entrepreneurship, Veränderungsmanagement (6. Semester). Studierende absolvieren ein 12- wöchiges Berufspraktikum im 6. Semester. Es besteht die Möglichkeit, ein Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen. Es sind zwei Bachelorarbeiten anzufertigen. ...

    Provider NameUniversity of Applied Sciences Technikum Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Business Informatics and Digital Transformation

    Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation zu studieren bedeutet, sich als ExpertIn in den Welten der IT und Betriebswirtschaft zu bewegen und innovative Brücken zwischen den beiden Sphären zu bauen. Das Berufspraktikum ist im sechsten Semester zu absolvieren. ...

    Provider NameFachhochschule Salzburg GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  7. Communication and Knowledge Media

    Das Bachelorstudium Kommunikation, Wissen, Medien umfasst die Gestaltung und den Einsatz von Medien • in der internen und externen Unternehmenskommunikation, • im mediengestützten Lernen und Lehren und • in Prozessen der Generierung, Vermittlung, Darstellung und Kommunikation von Wissen. Das Besondere am Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien ist die interdisziplinäre Ausrichtung im Spannungsfeld zwischen Mensch, Organisation und Technik. Das Studium befähigt, bedarfsgerechte Lösungen zu entwickeln und im Team umzusetzen. Der inhaltliche Bogen spannt sich vom E-Learning über das Wissensmanagement bis hin zur Unternehmenskommunikation. Wichtig ist das Berufspraktikum, das im Rahmen des Lehrplanes verpflichtend vorgesehen ist. Die Fähigkeit zum selbstständigen Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit wird anhand der beiden abschließenden Bachelorarbeiten vertieft. ...

    Provider NameUniversity of Applied Sciences Upper Austria

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  8. Computer Engineering

    Die technische Informatik beschäftigt sich mit Grundlagen, Technologie und Anwendungen der systematischen und automatisierten Informationsverarbeitung. Sie liefert Methoden und Werkzeuge, um komplexe Systeme in Naturwissenschaft, Technik und anderen Bereichen des menschlichen Lebens beherrschen zu können, und setzt dazu sowohl mathematisch-formale als auch ingenieurwissenschaftliche Arbeitsweisen ein. Da die erste Phase der Bachelor Informatikstudien der TU-Wien die gleichen Fächer beinhaltet, lässt sich bis zu einem bestimmten Studienfortschritt problem-/verlustlos zwischen diesen wechseln. Diese Grundkurse umfassen Einführungsfächer zu Informatik, deren gesellschaftlichem Kontext, Mathematik, Programmieren und wissenschaftlichem Arbeiten. Die Wahl des Bachelorstudiums (Schwerpunkt) schränkt die Möglichkeiten bezüglich jedes Informatik-Masterstudiums grundsätzlich nicht ein, eventuell sind jedoch bestimmte Pflichtfächer des zum Master gehörigen Bachelors nachzuholen. ...

    Provider NameVienna University of Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Computer Science

    Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Mathematik 1, Physik 1, Einführung Informatik (1. Semester); Mathematik für Informatiker, Datenbank Grundlagen, Netzwerke und Betriebssysteme (2. Semester); Statistik für Informatiker, webbasierte Programmierung (3. Semester); Add-in Programmierung, Informatik Spezialisierung, English for Engineers (4. Semester); Fortgeschrittene Datenbanktechnologien, IT-Sicherheit, serviceorientierte Architekturen (5. Semester); Begleitseminar, Berufspraktikum/ Bachelorarbeit (6. Semester). Das dritte Semester kann als Auslandsaufenthalt an einer Partneruniversität absolviert werden. Ein Berufspraktikum findet im 6. Studiensemester statt und muss mindestens 12 Wochen dauern. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. Das Studium wird mit einer kommissionellen Bachelorprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameFachhochschule Wiener Neustadt GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  10. Computer Science

    Das Fach Informatik befasst sich mit Entwurf, Gestaltung und Inbetriebnahme von Softwaresystemen vor dem Hintergrund immer komplexer werdender Systemlandschaften. Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Programmierung 1, Einführung in die Informatik, Informatik und Gesellschaft, IT- Projektarbeit 1 (1. Semester); Grundlagen des Programmierens, Algorithmen und Datenstrukturen, offene Betriebssysteme, Datenmodellierung und Datenbanken (2. Semester); Software-Engineering 1, Konfigurationsmanagement, Modellierungstechnik und Systemanalyse (3. Semester); Software-Engineering 2, Softwaretest, User Center Design, Vertiefungsfächer (4. Semester); Softwarekomponentensysteme, Software- Qualitätsmanagement 2, Rechtskunde 1, Advanced Communication and Ethics (5. Semester); Verkauf von IT-Leistungen, Unternehmensführung, Controlling, Veränderungsmanagement (6. Semester). Im 6. Semester absolvieren Studierende ein Berufspraktikum. Es möglich, ein Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen. Es sind zwei Bachelorarbeiten anzufertigen. ...

    Provider NameUniversity of Applied Sciences Technikum Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages