• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 2657 items
  1. Teacher Training Programme for Jewish Religion at Compulsory Schools

    n/a ...

    Provider NameLauder Chabad Campus Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Development, Coaching and Counselling at Schools

    n/a ...

    Provider NamePädagogische Hochschule Vorarlberg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Vorarlberg
  3. Teacher Training Programme for Primary/Elementary Schools

    Im Mittelpunkt der Kompetenzentwicklung stehen gleichermaßen das Wissen, das Können und die Haltung mit dem Ziel, Anforderungen erfolgreich und professionell bewältigen zu können. Auf der Grundlage von Individualisierung und Differenzierung wird eine Lernkultur entwickelt, in der die Studierenden ausgehend von ihrer jeweiligen Lernbiografie ihre Potenziale sowohl im sozialen und emotionalen als auch im kognitiven und kreativen Bereich entfalten können. Es geht um Selbstkompetenz, Aufgabenkompetenz, Kooperationskompetenz und Systemkompetenz. Für die Pädagogisch-Praktischen Studien sind drei eigene Module vorgesehen, in die Inhalte der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen, der Primarpädagogik und -didaktik sowie des gewählten Schwerpunktes integriert sind. [PHSt, PHB, PHK] Bachelorarbeit ...

    Provider NamePädagogische Hochschule Kärnten - Viktor Frankl Hochschule

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  4. Inclusive Education

    The degree programme in Inclusive Education offers science-related and interdisciplinary oriented pre-professional education for a future occupation in research and practice fields in inclusive education for handicapped people and disadvantaged groups. Special emphasis is put on three aspects of the programme: Theory orientation, action orientation and research orientation. The degree programme lasts four semesters and consists of the following modules: M A: Theory-related analysis of inclusive education models, processes and institutions, M B: Diagnostics and intervention in case of special upbringing and educational needs, M C: Action skills in inclusive education, M D: Research methods and their application, M E: Empirical research and evaluation, M F: General education / social pedagogy. Some courses are held in English, if this has been advertised beforehand. Moreover, students can choose between elective subjects (e.g. psychology, sociology, etc.) or they can do a subject-relevant work placement of a maximum of eight weeks corresponding to full-time employment within the framework of the elective subjects. Students also have to write a master's thesis. A study abroad semester is also possible. ...

    Provider NameUniversität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  5. Teacher Training for Religious Education for Primary/Elementary Schools (Orthodox or Oriental Orthodox Religion)

    Das Bachelorstudium dient der Befähigung für das Lehramt für Orthodoxe oder Orientalisch-Orthodoxe Religion an Pflichtschulen an Pflichtschulen und bietet eine umfassende, wissenschaftsorientierte und praxisnahe Ausbildung. Das Bachelorstudium Lehramt für Orthodoxe oder Orientalisch-Orthodoxe Religion an Pflichtschulen erfolgt gleichzeitig mit einer Ausbildung für ein Pflichtschullehramt. Es wird ein elementares theologisches und biblisches Grundwissen vermittelt. Um die für den Beruf notwendigen Kompetenzen und Einsichten zu gewinnen, erfolgt die theoriegeleitete schulpraktische Ausbildung von Beginn an in Praxisschulen. Im ersten Studienabschnitt reflektieren die Studierenden zunächst die Berufsentscheidung und die Wahl des Studienganges und erhalten Einblick in die Strukturen des Studiums. Sie lernen beispielsweise die Intentionen und Konzeptionen von Bildungsprozessen und die Bandbreite religiösen Lebens kennen und analysieren sie. Dabei sollen die Fachbereiche Humanwissenschaft, Theologie (inklusive Fachdidaktik) und schulpraktische Studien in ihrer wechselseitigen Bezogenheit verstanden werden. Die Inhalte des zweiten Abschnitts umfassen z.B. die Vermittlung der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit pädagogischer Forschung sowie aktuelle pädagogische empirische Forschung. Dies soll die Studierenden zu eigenen Forschungsschritten in der Praxis befähigen. Die Möglichkeit von Auslandssemestern, die einen Beitrag zur Entwicklung einer weltoffenen LehrerInnen-Persönlichkeit leistet, ist gegeben. Es ist eine Bachelo ...

    Provider NameKirchlich Pädagogische Hochschule Wien und Krems

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  6. Religion- Culture- Spirituality

    n/a ...

    Provider NameUniversity College of Teacher Education Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  7. Teacher Training for Primary/Elementary Schools

    Das Bachelorstudium vermittelt fachwissenschaftliche, humanwissenschaftliche, methodische und didaktische Basiskenntnisse für den Pflichtschulbereich der Sechs bis Zehnjährigen. Im Mittelpunkt der Kompetenzentwicklung stehen gleichermaßen das Wissen, das Können und die Haltung mit dem Ziel, Anforderungen erfolgreich und professionell bewältigen zu können. Auf der Grundlage von Individualisierung und Differenzierung wird eine Lernkultur entwickelt, in der die Studierenden ausgehend von ihrer jeweiligen Lernbiografie ihre Potenziale sowohl im sozialen und emotionalen als auch im kognitiven und kreativen Bereich entfalten können. Es geht um Selbstkompetenz, Aufgabenkompetenz, Kooperationskompetenz und Systemkompetenz. Im Bereich der allgemeinen bildungswissenschaftlichen Grundlagen sind vier Pflichtmodule, im Bereich der Primarpädagogik und –didaktik sind bei der Pädagogischen Hochschule Steiermark elf und bei der Pädagogischen Hochschule Kärnten und Burgenland jeweils zehn Module vorgesehen. Während bei der Pädagogischen Hochschule Steiermark zehn der elf Module Pflichtmodule sind und ein Modul den Charakter eines Wahlpflichtmoduls hat, handelt es sich bei den zehn Modulen der Pädagogischen Hochschule Burgenland und der Pädagogischen Hochschule Kärnten um Pflichtmodule. Für die Pädagogisch-Praktischen Studien sind drei eigene Module vorgesehen, in die Inhalte der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen, der Primarpädagogik und -didaktik sowie des gewählten Schwerpunktes integriert sind. [PHSt, PHB, PHK] Bachelorarb ...

    Provider NameKirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz-Seckau

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. Teacher Training for Primary/Elementary Schools

    Der Abschluss des Bachelor- und Masterstudiums qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für die Lehrtätigkeit in der Primarstufe (6-10 Jahre). Der Schwerpunkt Religionspädagogik kann auch von Studierenden der öffentlichen Pädagogischen Hochschulen (PH Vorarlberg, PH Tirol, PH Salzburg) an der KPH – Edith Stein belegt werden, der ihnen dann dort angerechnet wird. Dies ist an den KPH-Hochschulstandorten in Feldkirch, Innsbruck / Stams und Salzburg vorgesehen. ...

    Provider NameKirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  9. Teacher Training for Primary/Elementary Schools

    Das Studium für das Lehramt für Primarstufe bietet eine umfassende, wissenschaftsorientierte und praxisnahe Ausbildung für alle Unterrichtsbereiche der Primarstufe. Um die für den Beruf notwendigen Kompetenzen und Einsichten zu gewinnen, erfolgt die theoriegeleitete Schulpraktische Ausbildung von Beginn an in ausgewählten Praxisschulen. Die Ausbildung für das Lehramt an Volksschulen umfasst vier Kernbereiche. Diese sind Humanwissenschaften, Fachwissenschaften und Fachdidaktiken, schulpraktische Studien sowie ergänzende Studien. Im Fachbereich Humanwissenschaften ergeben sich zwei Schwerpunkte. Einer hat die Bereiche von Unterricht und Erziehung im Mittelpunkt. Der andere deckt gesellschaftliche Fragen von Unterricht und Erziehung ab. Im Studienfachbereich Fachwissenschaften und Fachdidaktiken werden in den Unterrichtsgegenständen Deutsch, lebende Fremdsprache Englisch, Mathematik, Sachunterricht, bildnerische Erziehung, Bewegung und Sport sowie Musikerziehung und textiles Werken, die Grundlagen der Fachdidaktik gelegt, um notwendige Voraussetzungen für erste Unterrichtsversuche in den schulpraktischen Studien zu schaffen. Der Bereich ergänzende Studien beinhaltet unter anderem den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Medienpädagogik und der Kompetenzerwerb im Bereich des E-Learnings stellen ebenfalls einen wichtigen Teil des Studiums dar. Durch Praktika wird die Komplexität von Unterrichts- und Erziehungssituationen vermittelt. Die Möglichkeit von Auslandssemestern, die einen Beitrag z ...

    Provider NameKirchlich Pädagogische Hochschule Wien und Krems

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  10. Teacher Training for Special Needs Schools

    Das Studium für das Lehramt an Sonderschulen bietet eine differenzierte sonderpädagogische und praxisnahe Ausbildung für den Unterricht an allgemeinen Sonderschulen und im Bereich der Integration. Die Ausbildung für das Lehramt an Sonderschulen umfasst vier Kernbereiche. Dies sind Humanwissenschaften, Fachwissenschaften und Fachdidaktiken, schulpraktische Studien sowie ergänzende Studien. Im ersten Studienjahr werden die Grundlagen der Fachdidaktik gelegt, um notwendige Voraussetzungen für erste Unterrichtsversuche in den schulpraktischen Studien zu schaffen. Der Fachbereich Humanwissenschaften beinhaltet die Bereiche von Erziehung und Unterricht, vorrangig mit den Studienfächern Unterrichtswissenschaften, Erziehungswissenschaften, pädagogische Psychologie und allgemeine Sonderpädagogik. Weitere humanwissenschaftliche Inhalte decken gesellschaftliche Fragen von Unterricht und Erziehung unter speziellen sonderpädagogischen Blickwinkeln ab. Mit den Bandthemen „Förderplanarbeit“ und „schulischer Vernetzung“ wird eine Verbindung zu dem Studienfachbereich Fachwissenschaften und Fachdidaktiken, durch die Einbeziehung einzelner Fachdidaktiken, erreicht. Die Möglichkeit von Auslandssemestern, die einen Beitrag zur Entwicklung einer weltoffenen LehrerInnen-Persönlichkeit leistet, ist gegeben. Es ist eine Bachelorarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity College of Teacher Education Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich

Pages