• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 1105 items
  1. Health Economics and Management, Europeen Master (E)

    The European Master in Health Economics and Management (Eu-HEM) offers a unique opportunity for interdisciplinary studies of methods and health economics, management, leadership, health policy, governance and law at four leading European universities. Students start with harmonized first semester courses at one of the consortium partners and, depending on the specialization, they will study at least at two partner universities. ...

    Provider NameMCI - Management Center Innsbruck Internationale Fachhochschul GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  2. Music Education, Teacher Training

    Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) mit Unterrichtsfach Musikerziehung können unter Anleitung musikpädagogische sowie fachdidaktische Fragestellungen, Theorien und Konzepte für die Planung und Umsetzung von Unterricht pädagogisch nutzbar machen. Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Pflichtmodulen zu absolvieren: - Künstlerisches Hauptfach (Instrument oder Gesang) - Künstlerisches Hauptfach Jazz/Pop (Gitarre, Klavier oder Gesang) - Künstlerisches Hauptfach Musikleitung - Künstlerisch-praktisches Fach Klavier - Künstlerisch-praktisches Fach Gesang - Musikpädagogik und Fachdidaktik - Musikwissenschaft - Musiktheorie - Schulpraktische Fertigkeiten - Chor- und Ensembleleitung - Fachpraktikum - Seminar Bachelorarbeit - Ergänzende und freie Wahlfächer ...

    Provider NameUniversität Mozarteum Salzburg, Standort Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  3. Music Education- Instruments, Teacher Training

    Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) mit Unterrichtsfach Instrumentalmusikerziehung lernen, sich in zwei künstlerischen Hauptfächern adäquat zu präsentieren und das breite Spektrum musikalischer Stile und Gattungen glaubhaft zu vertreten. Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Modulen zu absolvieren: - Erstes künstlerisches Hauptfach (Instrument oder Gesang) - Erstes Künstlerisches Hauptfach Jazz/Pop (Gitarre, Klavier oder Gesang) - Erstes Künstlerisches Hauptfach Musikleitung - Zweites künstlerisches Hauptfach (Instrument oder Gesang) - Zweites Künstlerisches Hauptfach Jazz/Pop (Gitarre, Klavier oder Gesang) - Zweites Künstlerisches Hauptfach Musikleitung - Künstlerisch-praktische Fertigkeiten - Instrumentalpädagogik und Fachdidaktik - Musikwissenschaft und Musiktheorie - Fachpraktikum - Seminar Bachelorarbeit - Ergänzende und freie Wahlfächer ...

    Provider NameUniversität Mozarteum Salzburg, Standort Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  4. Islamic Religion

    Das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) mit Unterrichtsfach Islamische Religion qualifiziert für die berufliche Praxis als Religionslehrerin bzw. als Religionslehrer in der Sekundarstufe. Als wissenschaftliches Studium verbindet es Forschung und Lehre und befähigt zur praxisorientierten Verknüpfung von Theorien und Methoden. Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Pflichtmodulen zu absolvieren: - Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und die Koranwissenschaften - Grundlagen des Korans, - Islamische Theologie - Glaubensgrundlagen des Islam - Überlieferung (Hadith-Wissenschaft) - Koran und Textverständnis im Islam - Islamische Kultur und Geschichte - Rechtsschulen und islamische Ethik - Islamische Religionspädagogik - Interreligiöse Religionsdidaktik Grundlagen - Fachdidaktik - Interreligiöse Fachdidaktik - Fachpraktikum - Bachelorarbeit - ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  5. Business, Health and Sports Tourism

    Dieses Studium kombiniert ein wirtschaftswissenschaftliches Grundstudium mit den Branchenschwerpunkten auf Gesundheit, Sport und Tourismus. ...

    Provider NamePrivate Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik - UMIT

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  6. Bioresource & Food Engineering

    The degree programme imparts sound know-how regarding food and biogenic raw materials, production technologies and processes and the avoidance and use of residual products. ...

    Provider NameMCI Management Center Innsbruck - Internationale Hochschule GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  7. Economics, Health and Sports Tourism

    Ziel des gemeinsamen Bachelorstudiums ist es, durch die Vermittlung von theoretischen, methodischen und praxisorientierten Instrumenten die Studierenden so auszustatten, damit sie an der Weiterentwicklung und Umsetzung touristischer Entwicklungen im Alpenraum mitwirken können. Nach der Studieneingangsphase sind folgende Pflicht- und Wahlmodule zu absolvieren: - Betriebswirtschaftslehr und Unternehmensführung - Finanzmanagement und Controlling - Führung und Personal - Betriebliche Informationssysteme und Prozessmanagement einschließlich E-Tourismus - Marketing - Volkswirtschaftslehre - Tourismus - Sport und Gesundheit - Gesundheitswesen und Sportökonomik - Sport-, Gesundheits- und Unternehmensrecht - Fachkommunikation - Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten - Vertiefung - Projektstudien - Praxis ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  8. Environmental Management of Mountain Areas (EMMA)

    The master’s programme offers a synthesis of natural sciences and technical knowledge and skills. The interdisciplinary programme includes the fields of alpine ecology, landscape ecology and planning, agriculture and forestry, water and waste management, geomatics as well as environmental and resources management. The offer is complemented by selected aspects of social sciences, law and economics. Students have to complete two compulsory modules – a selected topic in environmental management and the defence of the master’s thesis – and acquire 25 ECTS credits from the following elective modules: - Fundamentals of Sanitary Engineering and Waste Management - Water and Sediment Management - Waste Management - Technologies for the Management of Mountain Areas - Environmental Biotechnology - Advanced Landscape Ecology - Global Change Ecology - Stable Isotopes in Ecology - Biodiversity of Aquatic and Terrestrial Habitats - Soil Microbiology - Soil Quality and Soil Fertility – Agroecosystems - Interdisciplinary Analysis of the Environment: Situations and Problems - Interdisciplinary Excursion - Sociological Aspects in Regional Development - Natural and Water Protection in Practice - Use and Protection of Mountain Ecosystems - Quantitative Techniques and Data Analysis in Ecology - Philosophy of Science and Gender Research. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  9. Accounting, Auditing and Taxation

    The study programme Accounting, Auditing and Taxation deals with theories, methods and instruments of managerial accounting and controlling, financial accounting, auditing and business taxation. The master programme Accounting, Auditing and Taxation is divided into the compulsory modules research methods, managerial accounting, auditing, business taxation, managerial decision-making and accounting in organisations, the social and organisational context of accounting and the defence of the master thesis. Students can specialise in the course of their studies. The first specialisation is to be chosen from the elective modules basic problems of managerial accounting, international auditing standards and assurance services and tax planning and taxation. The second specialisation is to be chosen from the elective modules managerial accounting and development capacity, accounting and audit, and determination of taxable income and tax statement policy. Moreover, students have to choose an additional elective module. At the end of the degree programme a master thesis from one of the topics of the compulsory or elective modules is to be written. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  10. Environmental Engineering

    Zu den Umweltingenieurwissenschaften zählt eine breite Palette von Fachbereichen wie Siedlungswasserwirtschaft, Ressourcenmanagement, Abfall- und Deponietechnik, Raumplanung, Verkehrsplanung, Verkehrstechnik und Verkehrswegebau, Geoinformatik und Fernerkundung, Energieeffizientes Bauen und Technische Gebäudeausrüstung, Erneuerbare Energie, Hydrologie und Wasserbau, Energie- und Umweltinformatik, Umwelt- und Verfahrenstechnik. Masterstudium Umweltingenieurwissenschaften umfasst Pflichtmodule im Umfang von insgesamt 10 ECTS-AP und Wahlmodule im Umfang von insgesamt 82,5 ECTS-AP. Die Wahlmodule sind einerseits inhaltlich drei Vertiefungsrichtungen und andererseits entsprechend dem Vertiefungsgrad drei Vertiefungsstufen zugeordnet. Zur Absolvierung des Studiums haben die Studierenden Module aus allen drei Vertiefungsrichtungen zu absolvieren, wobei in jeder Vertiefungsstufe mindestens je ein Modul zu absolvieren ist. Die Pflichtmodule sind Interdisziplinäre Kompetenzen und die Verteidigung der Masterarbeit. Darüber hinaus ist eine Masterarbeit im Umfang von 27,5 ECTS-AP zu verfassen. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol

Pages