• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 3866 items
  1. Music Education- Voice and Instruments- Jazz

    Das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik-Jazz dient der Berufsvorbildung auf einschlägige pädagogische Tätigkeiten im freien Beruf, an Musikschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen, sowie an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären Lehranstalten. Für das Masterstudium ist die Wahl folgender Instrumente (Gesang) möglich: Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Posaune, Saxofon, Schlagzeug und Trompete. Das Masterstudium setzt sich aus dem zentralen künstlerischen Fach, Ergänzungsfächern, Ensembles, den musikalischen Fertigkeiten, Pädagogik, begleitenden Fächern sowie thematisch zusammenhängenden Lehrveranstaltungen (Schwerpunkt) zusammen. Die Studierenden haben eine wissenschaftliche Masterarbeit aus einem dem Studienplan zugehörigen wissenschaftlichen Fachgebiet zu verfassen. Die Masterprüfung ist eine Gesamtprüfung und besteht aus der didaktischen Abschlussprüfung im zentralen künstlerischen Fach (öffentliches Konzert von etwa vierzig bis fünfzig Minuten Dauer. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  2. Music Education- Voice and Instruments- Classical Music

    Das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik-Klassik dient der Berufsvorbildung auf einschlägige pädagogische Tätigkeiten im freien Beruf, an Musikschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen, sowie an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären Lehranstalten. Das Masterstudium setzt sich aus dem zentralen künstlerischen Fach, meherern Pflichtfächern, begleitenden Fächern sowie thematisch zusammenhängenden Lehrveranstaltungen (Schwerpunkt) zusammen. Die Studierenden haben eine wissenschaftliche Masterarbeit aus einem dem Studienplan zugehörigen wissenschaftlichen Fachgebiet zu verfassen. Die Masterprüfung ist eine Gesamtprüfung und besteht aus der didaktischen Abschlussprüfung im zentralen künstlerischen Fach, der kommissionellen Abschlussprüfung im zentralen künstlerischen Fach und der mündlichen Prüfung über das Fachgebiet der Masterarbeit. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  3. Music Education- Voice and Instruments- Folklore Music

    Das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik - Volksmusik dient der Berufsvorbildung auf einschlägige pädagogische Tätigkeiten im freien Beruf, an Musikschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen, sowie an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären Lehranstalten. Im Rahmen des Bachelorstudiums ist eine Bachelorarbeit aus den im Studienplan festgelegten wissenschaftlichen oder pädagogischen Prüfungsfächern zu verfassen.. Die Bachelorprüfung setzt sich aus der didaktischen und der kommissionellen Abschlussprüfung im zentralen künstlerischen Fach zusammen. Die didaktische Abschlussprüfung ist eine kommissionelle Prüfung und besteht aus einer Lehrprobe (Kenntnisse am Klavier bzw. für Gitarristinnen/ Gitarristen wahlweise am Klavier oder auf der Gitarre in geeigneter Form, durch Begleitung der Schülerin/ des Schülers) und einer mündlichen Prüfung, bei der drei Werke der entsprechenden Unterrichtsliteratur erläutert werden müssen. Die kommissionelle Abschlussprüfung umfasst den Vortrag eines künstlerischen Programms. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  4. Music Education- Instruments- Subject

    Ziel des Lehramtsstudiums Instrumentalmusikerziehung ist die Berufsvorbildung für die Ausübung des Lehramtes an Mittleren und Höheren Schulen, an Pädagogischen Hochschulen, sowie für vielfältige weitere Berufsfelder. Das Lehramtsstudium im Unterrichtsfach Instrumentalmusikerziehung kann nur mit Musikerziehung als zweites Unterrichtsfach kombiniert werden. Im Rahmen des Unterrichtsfaches Instrumentalmusikerziehung sind zwei Instrumente aus unterschiedlichen Instrumentengruppen als künstlerische Hauptfächer zu belegen. Es ist eine Bachelorarbeit aus einem Unterrichtsfach zu erarbeiten. Die Prüfungen aus dem ersten bzw. zweiten Instrument (bzw. Gesang) erfolgen kommissionell. ...

    Provider NameUniversität für Musik und darstellende Kunst Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. Music Education- Instruments- Subject

    Ziel des Lehramtsstudiums Instrumentalmusikerziehung an der Universität Mozarteum ist die Berufsvorbildung für die Ausübung des Lehramtes an Mittleren und Höheren Schulen, an Pädagogischen Hochschulen, sowie für vielfältige weitere Berufsfelder. Es sind Lehrveranstaltungsprüfungen aus folgenden Modulen zu absolvieren: - Erstes künstlerisches Hauptfach - Zweites künstlerisches Haupfach - Instrumentalpädagogik und Fachdidaktik - Didaktik und Lehrpraxis des Gruppenunterrichts - Körper- und Sprachschulung - Musiktheorie und Musikwissenschaft - Neue Medien - Freie Wahlfächer - Bachelorarbeit ...

    Provider NameUniversität Mozarteum Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  6. Music Education- Instruments- Subject

    Das Unterrichtsfach Instrumentalmusikerziehung darf nur mit dem Unterrichtsfach Musikerziehung kombiniert werden. Deshalb gelten die dort erworbenen musikwissenschaftlichen, musiktheoretischen und musikpädagogischen Kompetenzen prinzipiell auch für das Unterrichtsfach Instrumentalmusikerziehung. Abweichungen ergeben sich durch die Fokussierung auf das qualifizierte Erteilen von Instrumental(Gesangs)unterricht in der Sekundarstufe, was einerseits im künstlerischen Bereich der Instrumente (Gesang) eine höhere Qualifikation voraussetzt und im fachdidaktischen und lehrpraktischen Bereich die Problemstellungen der Instrumental(Gesangs)pädagogik berücksichtigt. Die Absolventinnen und Absolventen des gegenständlichen Lehramtsstudiums sind als Lehrpersonen für den Unterrichtsgegenstand Instrumental(Gesangs)unterricht sowie für sonstige fachlich nahestehende Unterrichtsgegenstände (z. B. Spielmusik, Chor) in der Sekundarstufe qualifiziert. Es sind folgende Module zu absolvieren: - Künstlerisches Hauptfach 1, 2, 2, 4 - Künstlerisches Nebenfach 1, 2, 3, 4 - Instrumental- und Gesangsunterricht 1 - Didaktik und Methodik der Instrumente (des Gesangs) - Spezifische Didaktik der gewählten Instrumente (Gesang) und Pädagogisch-Praktische Studien ...

    Provider NameUniversität für Musik und darstellende Kunst Graz gemeinsam mit der Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. Music and Movement Education "Rhythm/Rhythmical Music Education"

    Das Studium Rhythmik/ Rhythmisch-musikalische Erziehung befasst sich mit Zusammenhängen von Musik und Mensch in Aneignungs- und Vermittlungsprozessen. Dadurch ergeben sich neue Perspektiven der Erziehung, der Bildung, des Lehrens, des Lernens und der Gestaltung des Unterrichts. Um das Bachelorstudium erfolgreich abzuschließen, ist eine Bakkalaureatsprüfung abzulegen. Diese besteht aus zwei schriftlichen Bachelorarbeiten und einer künstlerisch-pädagogischen Prüfung. Diese Studienabschlussprüfung dient dem Nachweis der Fähigkeit, Menschen dabei zu unterstützen, sich Bildung bzw. Ausbildung anzueignen und ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Die kommissionelle Prüfung umfasst dabei die Wechselbeziehung von Musik und Bewegung in Improvisationsaufgaben, als auch Rhythmikunterricht mit Kindern und Erwachsenen mit anschließendem Kolloquium. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Music and Movement Education "Rhythm/Rhythmical Music Education"

    Das Studium Rhythmik/ Rhythmisch-musikalische Erziehung vertieft die Kenntnisse der Zusammenhänge von Musik und Mensch in Aneignungs- und Vermittlungsprozessen. Dadurch ergeben sich neue Perspektiven der Erziehung, der Bildung, des Lehrens, des Lernens und der Gestaltung des Unterrichts. Das Masterstudium der Musik- und Bewegungspädagogik erstreckt sich über zwei Semester und erlaubt den Besuch weiterer Lehrveranstaltungen aus dem Studienplan des Bachelorstudiums. Um das Studium erfolgreich abzuschließen, ist eine Masterprüfung abzulegen, welche sich aus zwei Teilen zusammensetzt. Die Voraussetzung für die Zulassung zur mündlichen kommissionellen wissenschaftlichen und künstlerischen Masterprüfung ist der erfolgreiche Abschluss aller Lehrveranstaltungen im Masterstudium sowie die positive Beurteilung der wissenschaftlichen Masterarbeit. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Music and Dance Science

    Music and Dance Science covers theoretical and practical dealing with music and dance; with the main emphasis being on research and reflexion of its aspects. The bachelor programme is divided into three phases of two semesters each. The introductory phase serves as an orientation and teaches the basic knowledge required for all cultural studies. The advanced phase qualifies students to take part in seminars and is to help them to decide which areas they want to specialise in. In the final phase the chosen specialisation will be studied. Successful completion of this phase is the requirement for admission to the final examination, which takes place before a committee and at which a bachelor thesis, which must be written by the student, must be presented. Moreover, students are recommended explicitly to study abroad for a semester, preferably at a non-German-speaking university. ...

    Provider NameUniversität Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  10. Music and Dance Science

    Die Musik- und Tanzwissenschaften stellen die theoretische und praktische Beschäftigung mit Musik und Tanz dar, wobei die Erforschung und Reflexion deren Aspekte im Vordergrund stehen. Das Studium umfasst folgende 6 Module, wobei von den Vertiefungsmodulen 1 auszuwählen ist: - Szenische Künste und Performance - Transdisziplinäre Perspektiven: Musik und Tanz - Mediatisierung von Musik und Tanz - Wissenschaftspraxis, Kunst und Medienkulturen - aktuelle Forschungsfelder und Methoden - Vertiefungsmodule: Musikwissenschaft, Tanzwissenschaft oder Musik- und Tanzwissenschaft es wird empfohlen, ein Auslandssemester, vorzugsweise an einer fremdsprachigen Universität, zu absolvieren. ...

    Provider NameUniversity of Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg

Pages