• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 3037 items
  1. Physics- Subject

    Physik ist ein naturwissenschaftlich-technisches Fach, das auf mathematischen Grundlagen aufbaut. Es beschäftigt sich mit den theoretischen Gesetzmäßigkeiten von Materie und Energie und versucht diese anhand von computerunterstützten Experimenten zu beweisen. Der LehrerInnenberuf ist eine attraktive, vielseitige und gleichzeitig anspruchsvolle Tätigkeit. Die JKU bietet ein professionelles Umfeld für ein praxisbezogenes und wissenschaftsbasiertes Lehramtsstudium. Im Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) können entweder zwei Unterrichtsfächer oder ein Unterrichtsfach und die Spezialisierung „Inklusive Pädagogik“ kombiniert werden. Der Studienabschluss (Bachelor und Master) befähigt die AbsolventInnen an Neuen Mittelschulen (NMS), an Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS), Berufsbildenden Mittleren oder Höheren Schulen (z.B. HAK, HAS, HLW, HTL) bzw. an Polytechnischen Schulen (PTS) sowie an Sonderschulen zu unterrichten. Im Anschluss an das Bachelorstudium kann am Standort Linz das Masterstudium Lehramt Sekundarstufe absolviert werden. Fächerkombinationen an der JKU Das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) sieht vor, dass jeweils zwei Unterrichtsfächer kombiniert werden müssen. Das Lehrveranstaltungs-Angebot der JKU fokussiert hier – neben den Bildungswissenschaften – besonders die Fächer • Mathematik • Informatik • Physik • und Chemie. Darüber hinaus beteiligt sich die Johannes Kepler Universität aber auch am Lehrangebot in den Unterrichtsfächern • Biologie und Umweltkund ...

    Provider NameJohannes Kepler Universität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Physics

    Physik ist ein naturwissenschaftlich-technisches Fach, das auf mathematischen Grundlagen aufbaut. Es beschäftigt sich mit den theoretischen Gesetzmäßigkeiten von Materie und Energie und versucht diese anhand von computerunterstützten Experimenten zu beweisen. Das Bachelorstudium Physik umfasst die Pflichtmodule Analysis für PhysikerInnen I und II, Einführung in die Physik I - IV, Einführung in die physikalischen Rechenmethoden, Informatik für PhysikerInnen, lineare Algebra für PhysikerInnen, mathematische Methoden der Physik I und II, Praktikum I und II, Scientific Computing, Soft Skills und theoretische Physik I und II. Die Wahlmodule können aus den Bereichen theoretische Physik III und IV, Praktikum II, Materie und Felder und Ergänzung gewählt werden. Mit dem Verfassen der Bachelorarbeit wird das Studium abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. Physics

    Das Studium Physik vermittelt die methodischen Kenntnisse und Fertigkeiten, um komplexe Phänomene in der Natur und Technik experimentell zu beobachten und theoretisch-mathematisch zu beschreiben. Das Masterstudium Physik umfasst eine breite Auswahl an Grundmodulen wie z.B. der theoretischen Physik, der Quantenmechanik, der Elektronenmikroskopie, der Festkörperphysik und der Umwelt- und Biophysik sowie Praktika in den genannten Bereichen. Für die Wahlmodulgruppe Ergänzung können Lehrveranstaltungen aus dem Fach Physik oder aus anderen naturwissenschaftlichen, technischen, informatischen oder mathematischen Studienrichtungen gewählt werden. In der Wahlmodulgruppe Vertiefung sowie in der Wahlmodulgruppe Spezialisierung werden Lehrveranstaltung in Computational Physics, Kern- und Isotopenphysik, Materialphysik, mathematischer Physik, Teilchenphysik, usw. angeboten. Das Masterstudium Physik wird mit der Masterarbeit abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Physics

    Physik ist ein naturwissenschaftlich-technisches Fach, das auf mathematischen Grundlagen aufbaut. Es beschäftigt sich mit den theoretischen Gesetzmäßigkeiten von Materie und Energie und versucht diese anhand von computerunterstützten Experimenten zu beweisen. Das Bachelorstudium Physik besteht aus den Pflichtfächern Basismodul, mathematische Methoden, experimentelle Methoden, Mechanik und Thermodynamik, Elektrizität, Magnetismus und Optik, Materie, besondere Teilgebiete und ergänzende Fähigkeiten. Beim Wahlmodul vertiefende Fächer kann aus Astrophysik, Geophysik, Meteorologie, Elektronik, fortgeschrittene Lehrveranstaltungen aus allen Physik-Bereichen, Präsentationstechnik und Projektmanagement gewählt werden. Im Bachelorstudium Physik sind außerdem freie Wahlfächer, ein Bachelorseminar und die Bachelorarbeit vorgesehen. Ein Auslandsaufenthalt wird in der zweiten Hälfte des Studiums empfohlen. ...

    Provider NameUniversity of Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  5. Physics (E)

    Physicists explore the characteristics of the world and the universe and refer to them to formulate the laws of nature, the most fundamental descriptions of reality. This makes them universal problem solvers. Students have to complete courses in the following areas: - Compulsory module G: General Physics - Compulsory module M: Preparation for the master's thesis - Five advanced modules (9 ECTS credits each) - General elective module (elective topics) - Optional subject - Master’s thesis and master’s examination ...

    Provider NameUniversität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  6. Physics

    Physik ist ein naturwissenschaftlich-technisches Fach, das auf mathematischen Grundlagen aufbaut. Es beschäftigt sich mit den theoretischen Gesetzmäßigkeiten von Materie und Energie und versucht diese anhand von computerunterstützten Experimenten zu beweisen. Das Bachelorstudium Physik umfasst die Studieneingangsphase mit der Einführung in die Mathematik 1 und 2, Einführung in die Informatik und Einführung in die Physik. Die Pflichtmodule beinhalten Physik 1, 2 und 3, Grundpraktikum 1 und 2, Astrophysik 1, Atome, Moleküle, Plasmen und Festkörper, theoretische Physik 1 bis 4, Analysis 2, mathematische Methoden der Physik 1 und 2 sowie das Fortgeschrittenen-Praktikum und das Seminar mit den zwei Bachelorarbeiten. Auch ist ein Wahlmodul vorgesehen, in dem die Studierenden ihr Wissen in Mathematik und Informatik erweitern und vertiefte Kenntnisse in einem oder mehreren Teilgebieten der Physik erlangen. ...

    Provider NameUniversity of Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  7. Physics (E)

    Physics is a natural sciences and technology discipline based on mathematical basics. It deals with the theoretical principles of matter and energy and endeavours to prove them by means of computer-aided experiments. The master’s programme in physics includes the compulsory modules quantum physics, ion physics / plasma physics / applied physics as well as astrophysics and particle physics. As regards the elective modules students can choose between e.g. laser physics, theoretical and experimental quantum physics, particle traps and laser cooling, mathematical methods of physics 3, relativity theory, theoretical quantum optics and quantum information and theory of condensed matter. Students also have to study an elective module in which they will enhance their knowledge in mathematics and computer sciences and acquire more specialised knowledge in one or more sub-disciplines of physics. The master's thesis consists of a research paper with a work group in one of the above-mentioned sub-disciplines. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  8. Physical Energy and Measurement Engineering

    Das Studium Physikalische Energie- und Messtechnik ermöglicht des den Studierenden, mit Hilfe der Logik und der bereits definierten Naturkonstanten die Welt bis in ihre kleinsten Teilchen verstehen zu lernen. Anhand von mathematischen Modellen und Experimenten gilt es fundamentale Zusammenhänge und grundlegende Antworten auf physikalische Fragestellungen zu finden. Demzufolge ist die Hauptaufgabe des Studiums die Schulung folgerichtigen Denkens und das Erlernen von Methoden zur Problemlösung. Der Studienplan sieht die Lehrveranstaltungen „Atom- und Molekülphysik, Spektroskopie“, „Physikalische Chemie“, „Strömungslehre für PhysikerInnen“, „Statistik“, „Thermodynamik“ und „Numerische Methoden“ verpflichtend vor. Zudem ist ein Basiskurs der Betriebswirtschaft zu absolvieren. StudentInnen können darüber hinaus aus zwei verschiedenen Wahlfachkatalogen einen Schwerpunkt wählen: physikalische Energietechnik und physikalische Messtechnik. Davon abhängig erfolgt die spezialisierende Ausbildung. Des Weiteren sind zwei Projektarbeiten und eine Masterarbeit anzufertigen. Diese besteht aus einer wissenschaftlichen Arbeit mit integriertem Projektmanagement und zugehöriger Dokumentation. Das Studium wird mit einer kommissionellen Diplomprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameVienna University of Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Technical Physics

    Das Studium der Technischen Physik ermöglicht des den Studierenden, mit Hilfe der Logik und der bereits definierten Naturkonstanten die Welt bis in ihre kleinsten Teilchen verstehen zu lernen. Anhand von mathematischen Modellen und Experimenten gilt es fundamentale Zusammenhänge und grundlegende Antworten auf physikalische Fragestellungen zu finden. Demzufolge sind die Hauptaufgaben der Studienrichtung die Schulung folgerichtigen Denkens und das Erlernen von Methoden zur Problemlösung. Einführende und vertiefende Lehrveranstaltungen der bereits oben angeführten Gebiete stellen die Grundlage dieser Ausbildung dar. Des Weiteren lassen sich Zusatzqualifikationen in Wahlfächern und Soft-Skill-Kursen (z.B. Projektmanagement) erwerben. Der Abschluss des Bachelors erfolgt mittels einer eigenständig verfassten, wissenschaftlichen Bachelorarbeit. Diese besteht aus einer Projektarbeit und der zugehörigen Dokumentation. ...

    Provider NameVienna University of Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Technical Physics

    Das Studium der Technischen Physik ermöglicht des den Studierenden, mit Hilfe der Logik und der bereits definierten Naturkonstanten die Welt bis in ihre kleinsten Teilchen verstehen zu lernen. Anhand von mathematischen Modellen und Experimenten gilt es fundamentale Zusammenhänge und grundlegende Antworten auf physikalische Fragestellungen zu finden. Demzufolge sind die Hauptaufgaben der Studienrichtung die Schulung folgerichtigen Denkens und das Erlernen von Methoden zur Problemlösung. Das Pflichtmodul dieses Studienplans enthält ausschließlich vertiefende Lehrveranstaltungen der Bereiche Quantentheorie, Statistische Physik, Physikalische Analytik, Festkörperphysik, Atom-, Kern- und Teilchenphysik, Datenverarbeitung und einen Kurs der Betriebswirtschaft. Darüber hinaus existieren vier gebundene Wahlfachkataloge, wobei einer als Schwerpunktkatalog auszuwählen ist. Diese sind theoretische und mathematische Physik, atomare und subatomare Physik, Physik der kondensierten Materie und angewandte Physik. Die verpflichtende Masterarbeit besteht aus einer wissenschaftlichen Arbeit mit integriertem Projektmanagement und zugehöriger Dokumentation. ...

    Provider NameVienna University of Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages