• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 115 items
  1. Advanced Nursing Practice

    Sie lernen, eigenverantwortlich leitende Tätigkeiten zu übernehmen und dabei immer Effizienz und Qualität in der geleisteten Pflege im Blick zu haben. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Primärversorgung der Bevölkerung. Sie beschäftigen sich unter anderem mit Primärversorgungseinheiten, denn diese neuen Gesundheitszentren nehmen eine wichtige Rolle in der Gesundheitsförderung und Prävention – auch in hochtechnisierten Settings – ein. Für den angewandten Theorie-Praxistransfer ist es erforderlich, im 3. Semester des Masterstudiums an einem Praxisprojekt zu arbeiten, bei dem innovative Lösungen für konkrete Problemstellungen aus der Pflegepraxis entwickelt und anschließend einem Fachpublikum präsentiert werden. ...

    Provider NameIMC Fachhochschule Krems GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  2. Applied Health Sciences

    Von der Nutzung neuer digitaler Technologien wie Tele- und E-Health über die Integration gesundheitsrelevanter Innovationen bis zur Führung eines interdisziplinären Teams: Machen Sie sich fit für die Chancen und Herausforderungen einer modernen Gesundheitsversorgung. Das Herzstück des Studiums, das Praxisprojekt, erstreckt sich über alle vier Semester hinweg und reicht von der Problemidentifikation über die Planung und Umsetzung bis hin zur Präsentation des durchgeführten Projekts. Gemeinsam mit Ihren Patientinnen und Patienten entwickeln Sie innovative Lösungen für konkrete Problemstellungen aus ihrem beruflichen Alltag oder für Herausforderungen der Zukunft. Das Studium wird mit der Masterarbeit abgeschlossen. ...

    Provider NameIMC Fachhochschule Krems GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  3. Advanced Nursing Practice

    Das Masterstudium Advanced Nursing Practice ist berufsbegleitend als kombiniertes Online-/Präsenzstudium konzipiert und bietet neben onlinegestützten Lerninhalten, die rund um die Uhr individuell bearbeitet werden können, auch ein sehr individuelles Betreuungsprogramm an. Es stehen max. 25 Studienplätze zur Verfügung. Die Präsenzzeit am Studienstandort in Salzburg beträgt für das zweijährige Studium 10 Wochen. 1. Studienjahr • Vertiefung der Ansätze in der quantitativen und qualitativen Forschung • Advanced Nursing Practice • Kommunikation im Pflegealltag • Einschätzung und Klassifizierung in der Pflege • Medizinisches Fachwissen im erweiterten pflegerischen Handeln • Praktikum • Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit • Projekt- und Forschungsmanagement • Spezialisierung "acute care I / chronic care I" • Simulationstraining • Wahlpflicht-Fächer (2 von 3) – Wissenschaftskommunikation: Präsentation und Moderation – eHealth und mHealth in der Pflege – Nursing Minimum Dataset – Instrument zur Sammlung von Pflegedaten 2. Studienjahr • Gesundheitliche Versorgung der Gesellschaft • Ethik und Recht in der Pflege • Management in der Pflege • Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit • Projekt- & Forschungsmanagement • Praktikum • Simulation • Spezialisierung "acute care II / chronic care II" • Spezialisierung "acute care III / chronic care III" • Masterarbeit ...

    Provider NameParacelsus Medizinische Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  4. Health Management and Integrated Healthcare

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel, eine umfassende und zukunftsweisende Ausbildung hinsichtlich neuer Versorgungskonzepte im Gesundheitswesen anzubieten. Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Bereichen zu absolvieren: - Leadership im Gesundheitswesen - Operational Excellence, Gesundheits- und Sozialpolitik - Wahlmodule: Health Care Management, Integrierte Versorgung - angewandte Betriebswirtschaft im Gesundheits- und Sozialwesen, Wirtschaft und Recht - zum Erwerb folgender Kompetenzen: Managementkompetenz, Fach-, Methoden- und Interdisziplinäre Kompetenz, Wissenschaftliche Kompetenz, Sozial- und Selbstkompetenz. ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  5. Health Promotion and Health Research

    Das Masterstudium verfolgt das Ziel multifunktionale ExpertInnen für Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung aus- und weiterzubilden. In diesem Studium sind Sie richtig, wenn Sie sich eine fundierte, planerische, gestalterische, methodische und gesundheitspolitische Expertise aneignen bzw. vertiefen möchten, die Sie in facheinschlägigen Berufsfeldern anwenden können. Das Studium beinhaltet: •Umfassende und einzigartige Verbindung der Themenbereiche Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung •Berücksichtigung individueller Interessensschwerpunkte mithilfe der Vertiefungsmodule „Gesundheitsförderung“ und „Gesundheitsforschung“ sowie einer selbstorganisierten Lehrveranstaltung •Anwendungsorientierte, selbstständige Bearbeitung gesundheitsbezogener Fragestellungen •Berufsfeldorientiertes Lernen durch Möglichkeit des Einbringens von beruflichen Erfahrungen der Lehrenden und Studierenden ...

    Provider NameFachhochschule Burgenland GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Burgenland
  6. Health Economics and Management, European Master (E)

    The joint master's degree programme in European Health Economics and Management (Eu-HEM) offers a unique opportunity for interdisciplinary studies of methods and economics, management, leadership, policy, governance and law at four leading European universities: Erasmus University Rotterdam (EUR), Management Centre Innsbruck (MCI), University of Bologna (UniBo) and University of Oslo (UiO) Students start with harmonized first semester courses at one of the consortium partners and, depending on the specialization, they will study at least at two partner universities. ...

    Provider NameMCI Management Center Innsbruck Internationale Hochschule GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  7. Digital Healthcare

    This degree programme explores the use of digital media and technologies in healthcare. The aim is the support of diagnostic and therapeutic processes by means of innovation and development. Students have to study courses in the following modules: - Digital healthcare - Research, development and innovation - Healthcare basics - Digital technologies basics - Specialisations in digital technologies and healthcare - Economics, law and management - Structures and processes in healthcare - Master’s thesis ...

    Provider NameFachhochschule St. Pölten GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  8. Health Assisting Engineering

    Querschnittsmaterie digitale Gesundheitstechnologien: Als TechnikerIn oder GesundheitsexpertIn wollen Sie die Lebensqualität von Menschen mithilfe innovativer technischer Produkte verbessern. Dieses Masterstudium verknüpft Technik und Gesundheit, vermittelt interdisziplinäre Design-, Entwicklungs- und Forschungsmethoden und spezialisiert Ihre Kompetenzen im Zukunftsbereich digitaler Gesundheitstechnologien. Das Studium wird in geblocktem Modus abgehalten. Je Semester findet der Unterricht an 5-6 Wochen jeweils von Mi-Sa statt. •Im ersten Semester holen Sie als ausgebildete TechnikerIn oder GesundheitsexpertIn Grundlagen des jeweils anderen Bereichs nach: IT, Physik und Elektronik bzw. Gesundheit und Krankheit einschließlich Anatomie, Physiologie und Hygiene sowie Bewegungs- und Handlungswissenschaft. Beide Gruppen unterstützen sich dabei gegenseitig. •Vom ersten bis zum letzten Semester stehen Module mit "Integrativen Kompetenzen" im Mittelpunkt, das heißt Themen, die sowohl technische als auch gesundheitliche Komponenten beinhalten. Dazu zählen "Lebensqualität und Diversity", "Paradigmen der Rehabilitation", "Qualitative Bedarfserhebung und Methoden", "Angewandte Bewegungswissenschaft", "Evidence Based Practice" und "Gerätekonzepte". •Im dritten Semester entscheiden Sie sich für ein Wahlpflichtfach in den Bereichen Gesundheit oder Technik. Der Schwerpunkt liegt je nachdem auf Handlungs-, Bewegungswissenschaft, Gesundheits- und Versorgungsmodellen bzw. Settings in der klinischen Praxis oder auf digitaler Signal ...

    Provider NameFachhochschule Campus Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Music Therapy

    Das Studium beinhaltet fachübergreifende und fachspezifische Kenntnisse der Musiktherapie. Die Grundmodule umfassen: Selbstreflexion, Wissenschaftscoaching, Therapeutische Kommunikation, Klinisches Arbeiten, Interdisziplinäres Arbeiten/Modul Anthropologie des Heilens, Modul Recht/Modul Betriebswirtschaftslehre, Modul Fremdsprache. Auf die Grundmodule bauen folgende Vertiefungsmodule auf: •Neurowissenschaften I (Neurobiologie, Neurophysiologie, kognitive Neurowissenschaften) •Neurowissenschaften II (nicht invasive Verfahren, bildgebende Verfahren) •Chronobiologie/Medizin I (Psychovegetative Forschungsmodelle) •Chronobiologie/Medizin II ...

    Provider NameIMC Fachhochschule Krems GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  10. Health Sciences

    The Health Sciences discipline teaches broad business administration knowledge and advanced understanding of the healthcare sector. The modular structure of the master’s programme in Health Sciences is to guarantee theoretical foundation and practice relation and a high degree of topicality of the contents of the modules. The degree programme is divided into the modules of quality management (e.g. fundamentals of quality assurance, quality assurance in hospitals), strategic business management (e.g. basics of strategic business management and corporate management), behaviour studies and communication (e.g. basics of communication, conflict management), law (e.g. labour law, hospital law), information systems in healthcare and project management (e.g. information systems – basics, types of information system management), financial management (e.g. investment management, budgeting), public health (e.g. healthcare policy, healthcare planning and preventive medicine), applied social research and methodology (e.g. methodologies, data collection techniques), empirical health research (e.g. biostatistics, epidemiology) as well as a specialisation subject. One example of a specialisation subject is “Decision-analytical modelling in healthcare and healthcare informatics”. The degree programme concludes with a master’s thesis and a final exam. ...

    Provider NameTiroler Privatuniversität UMIT

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol

Pages